Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout AUT: Warimpex zum Verfall zurück über dem MA100

21.09.2018

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: VIG -0,24% auf 24,58, davor 5 Tage im Plus (3,62% Zuwachs von 23,78 auf 24,64),  EVN +0,82% auf 17,24, davor 4 Tage im Minus (-4,15% Verlust von 17,84 auf 17,1), Buwog 0% auf 30,2, davor 3 Tage im Plus (0,6% Zuwachs von 30,02 auf 30,2), ATX -0,35% auf 3368,91, davor 3 Tage im Plus (1,69% Zuwachs von 3324,36 auf 3380,7), ATX Prime -0,19% auf 1702,93, davor 3 Tage im Plus (1,43% Zuwachs von 1682,04 auf 1706,12), Wolford +2,17% auf 14,1, davor 3 Tage im Minus (-10,39% Verlust von 15,4 auf 13,8).

Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
Warimpex 1,35 (MA100: 1,35, xU, davor 39 Tage unter dem MA100).

Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: Covestro (bester mit 3,77%), Fabasoft (bester mit 12,5%), Flughafen Wien (bester mit 4,85%), Nemetschek(schlechtester mit -12,79%), Saint Gobain (bester mit 3,06%), Air Berlin (2.bester mit 68,47%), Continental (2.bester mit 4,02%), Duerr (2.bester mit 5,5%), Hellenic Exchanges(2.schlechtester mit -3,41%), HeidelbergCement (2.bester mit 2,9%), NetEase (2.bester mit 4,15%), Schaeffler (2.bester mit 6,33%), UBM (2.bester mit 4,22%), BNP Paribas (3.bester mit 2,55%), Constantin Medien (3.schlechtester mit -3,57%), Folli Follie (3.schlechtester mit -24,88%), Fielmann (3.bester mit 3,19%), European Lithium (3.schlechtester mit -10,89%), Under Armour (3.bester mit 6,61%), 

Folgende Titel hatten ihr bestes Ergebnis ytd beim Geld-Umsatz: DO&CO (bester), Mayr-Melnhof (bester), Polytec (bester), Verbund (bester), Wienerberger (bester), 

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: SBO (3 Plätze gutgemacht, von 8 auf 5) ; dazu, Uniqa (+3, von 14 auf 11), Wienerberger (-2, von 5 auf 7), AT&S (+2, von 17 auf 15), Telekom Austria(-2, von 15 auf 17), S Immo (-1, von 7 auf 8), Österreichische Post (-1, von 11 auf 12), Porr (-1, von 12 auf 13), VIG (-1, von 13 auf 14).

Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: Erste Group liegt mit dem Umsatz von 146.985.600 ytd auf Platz 4.

1. Verbund ( 96,67%)
2. CA Immo ( 20,91%)
3. FACC ( 17,60%)
4. Andritz ( 13,62%)
5. SBO ( 7,41%)
6. Immofinanz ( 6,85%)
7. Wienerberger ( 5,80%)
8. S Immo ( 5,76%)
9. Erste Group ( 1,56%)
10. Lenzing ( 0,14%)
11. Uniqa ( -3,06%)
12. Österreichische Post ( -4,01%)
13. Porr ( -4,27%)
14. VIG ( -4,60%)
15. AT&S ( -7,82%)
16. Bawag Group ( -8,10%)
17. Telekom Austria ( -8,79%)
18. OMV ( -13,04%)
19. RBI ( -14,07%)
20. voestalpine ( -22,06%)

 

1. DO&CO ( 60,74%)
2. SW Umwelttechnik ( 46,67%)
3. S&T ( 44,67%)
4. Valneva ( 40,91%)
5. Gurktaler AG VZ ( 33,80%)
6. Oberbank AG VZ ( 22,55%)
7. RHI Magnesita ( 21,09%)
8. Sanochemia ( 20,45%)
9. Fabasoft ( 20,18%)
10. Gurktaler AG Stamm ( 17,42%)
11. Dr. Bock Industries ( 9,47%)
12. Wolford ( 9,47%)
13. KTM Industries ( 8,66%)
14. Oberbank AG Stamm ( 8,36%)
15. Flughafen Wien ( 6,09%)
16. Buwog ( 5,04%)
17. EVN ( 3,23%)
18. Athos Immobilien ( 3,01%)
19. UBM ( 2,94%)
20. Strabag ( 1,67%)
21. BKS Bank Stamm ( -1,12%)
22. Rosenbauer ( -4,54%)
23. Warimpex ( -5,59%)
24. Amag ( -6,01%)
25. Zumtobel ( -9,33%)
26. Palfinger ( -10,41%)
27. Wiener Privatbank ( -10,80%)
28. Mayr-Melnhof ( -11,02%)
29. Petro Welt Technologies ( -12,41%)
30. Cleen Energy ( -16,00%)
31. Linz Textil Holding ( -17,50%)
32. Frauenthal ( -20,39%)
33. Agrana ( -24,64%)
34. Kapsch TrafficCom ( -25,93%)
35. Semperit ( -31,22%)
36. Polytec ( -35,14%)
37. AMS ( -36,46%)
38. bet-at-home.com ( -42,29%)


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Trading Kurse TeleTrader   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Telekom Austria , Uniqa , Palfinger , Amag , EVN , Agrana , Oberbank AG Stamm , Lenzing , voestalpine , Porr , SW Umwelttechnik , AT&S , Wienerberger , Hutter & Schrantz Stahlbau , Warimpex , OMV , Cleen Energy , Frauenthal , Sanochemia , Polytec .


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Trading Kurse TeleTrader