Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börsen-Kurier: ATX positiv erwartet; EVN, OMV und Verbund Auswirkungen der Öl- und Gaspreise (Christian Drastil)

Und wieder ein Blick in den Börsen-Kurier, diesmal Nr. 41, 14.10.2021: http://www.boersen-kurier.at
- Gute Chancen für heißen Herbst: Experten gehen davon aus, dass der positive Trend des ATX weiterhin intakt ist.
- Energiemacht USA: Jens Korte berichtet aus New York
- EVN, OMV und Verbund Auswirkungen der Öl- und Gaspreise
- Regierungskrise berichtet Andreas Unterberger
- Kommentar. Prof. Nouriel Roubini entwirft für uns mehrere wirtschaftliche Zukunftsszenarien
- Eurozone. Bulgarien und Kroatien vor der Einführung der Gemeinschaftswährung
- Analyse. Zalando investiert weiter in neue Geschäftsfelder
- Entertainment. Ein hart getroffenes Segment rechnet wieder mit Wachstum
- Gewinn-Messe. Einige Highlights der virtuellen Veranstaltung
- Live aus der HV. Reges Interesse an der Wiener Privatbank. Wir waren vor Ort
- Comeback. Aktien der gebeutelten Solarindustrie sind wieder da.
- Notenbanken. Allein die Andeutung einer Zinserhöhung versetzt Bondmärkte in Aufruhr
- Vermögen. Private Haushalte haben im Corona-Jahr Geld gehortet
- Im Gespräch. Der Online-Broker „Trade Republic“ will Nr. 1 in Österreich werden

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 13.10.)

(13.10.2021)

 

Bildnachweis

1. Börsen-Kurier Nr. 41, 14.10.2021: http://www.boersen-kurier.at - Gute Chancen für heißen Herbst Experten gehen davon aus, dass der positive Trend des ATX weiterhin intakt ist. - Energiemacht USA: Jens Korte berichtet aus New York - EVN, OMV und Verbund Auswirkungen der Öl- und Gaspreise - Regierungskrise berichtet Andreas Unterberger - Kommentar. Prof. Nouriel Roubini entwirft für uns mehrere wirtschaftliche Zukunftsszenarien - Eurozone. Bulgarien und Kroatien vor der Einführung der Gemeinschaftswährung - Analyse. Zalando investiert weiter in neue Geschäftsfelder - Entertainment. Ein hart getroffenes Segment rechnet wieder mit Wachstum - Gewinn-Messe. Einige Highlights der virtuellen Veranstaltung - Live aus der HV. Reges Interesse an der Wiener Privatbank. Wir waren vor Ort - Comeback. Aktien der gebeutelten Solarindustrie sind wieder da. - Notenbanken. Allein die Andeutung einer Zinserhöhung versetzt Bondmärkte in Aufruhr - Vermögen. Private Haushalte haben im Corona-Jahr Geld gehortet - Im Gespräch. Der Online-Broker „Trade Republic“ will Nr. 1 in Österreich werden www.boersen-kurier.at Finance & Ethics: Müll fürs Depot Recycling als Anlagethema der Zukunft. S. 15   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

PwC Österreich
PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Börsen-Kurier Nr. 41, 14.10.2021: http://www.boersen-kurier.at - Gute Chancen für heißen Herbst Experten gehen davon aus, dass der positive Trend des ATX weiterhin intakt ist. - Energiemacht USA: Jens Korte berichtet aus New York - EVN, OMV und Verbund Auswirkungen der Öl- und Gaspreise - Regierungskrise berichtet Andreas Unterberger - Kommentar. Prof. Nouriel Roubini entwirft für uns mehrere wirtschaftliche Zukunftsszenarien - Eurozone. Bulgarien und Kroatien vor der Einführung der Gemeinschaftswährung - Analyse. Zalando investiert weiter in neue Geschäftsfelder - Entertainment. Ein hart getroffenes Segment rechnet wieder mit Wachstum - Gewinn-Messe. Einige Highlights der virtuellen Veranstaltung - Live aus der HV. Reges Interesse an der Wiener Privatbank. Wir waren vor Ort - Comeback. Aktien der gebeutelten Solarindustrie sind wieder da. - Notenbanken. Allein die Andeutung einer Zinserhöhung versetzt Bondmärkte in Aufruhr - Vermögen. Private Haushalte haben im Corona-Jahr Geld gehortet - Im Gespräch. Der Online-Broker „Trade Republic“ will Nr. 1 in Österreich werden www.boersen-kurier.at Finance & Ethics: Müll fürs Depot Recycling als Anlagethema der Zukunft. S. 15


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: AT&S kämpft sich im ATX-ytd-Ranking zurück unt...

» Wiener Börse Plausch #2 auf Spotify: Evotec-Boss ist Valneva-Aktionär, P...

» Österreich-Depots: Super-Tag dank Valneva, Position nach Anstieg etwas v...

» Börsegeschichte 18.10.: Extremes zu Porr und Kapsch TrafficCom

» Lieber Andreas Treichl (Vintage-Letter, Börse Geschichte)

» Smeil Nominierungen 2021: Value Shares, Invest Diversified, Fortunalista...

» PIR-News: Valneva, Andritz, UBM, Research zu Porr, RHI Magnesita, A1 Tel...

» ATX TR zu einem 800. Jahrestag in der Wien-Geschichte wieder knapp auf R...

» Rosgix ab morgen ohne Österreich-Aktie, EVN wird ersetzt (Christian...

» Erste Entscheidungen beim 9. Aktienturnier by IRW-Press sind gefallen (C...



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A20DP5
AT0000A2SAM3
AT0000A26J44

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #950