Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Brandl & Talos berät BOA-Gruppe beim Verkauf von BOA CoreDux

17.09.2019
Wien (OTS) - Die BOA Gruppe hat die Industriesparte "Purified & Flexible Solutions", bestehend aus einer niederländischen und eine französische Gesellschaft, aus der Unternehmensgruppe herausgelöst und an Silverfleet Capital verkauft. Die beiden komplementären Geschäftsbereiche mit Standorten im niederländischen Tilburg und im französischen Chateau-Thierry firmieren neu unter dem Dach "BOA CoreDux". Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Die BOA Gruppe ist weltweit einer der führenden Hersteller von flexiblen mechanischen Elementen für die Automobil, Aerospace Industrie sowie diverse Industrieanwendungen mit dem Hauptsitz in Stutensee, Deutschland. Die Sparte "Purified & Flexible Solutions" produziert und entwickelt maßgeschneiderte hochreine Metallschläuche für kritische industrielle Anwendungen.
Künftig wird die BOA Gruppe den Fokus auf ihre Kernaktivitäten legen, um den stetigen Wachstumskurs des Unternehmens strategisch weiterzuverfolgen und zu stärken. Mit Silverfleet Capital hat die BOA Gruppe den perfekten Partner für die weitere Entwicklung und das Wachstum der "Purified & Flexible Solutions"-Sparte gefunden und blickt in eine erfolgreiche Zukunft der BOA Gruppe, die weiterhin Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Rumänien, China, Tschechien und den USA hält.
“Wir freuen uns sehr, dass die BOA Gruppe bei dieser so wichtigen Transaktion auf unsere M&A Expertise vertraut hat. Wir sind uns sicher, dass dies ein wichtiger strategischer Schritt für die BOA-Gruppe ist, um ihre Marktposition in den Kerngeschäftszweigen weiter ausbauen zu können. Wir wünschen Silverfleet mit ihrer Beteiligung viel Erfolg und sind uns sicher, dass Silverfleet der optimale Partner für den Geschäftsbereich Purified & Flexible Solutions ist ”, sagt Roman Rericha.
Brandl & Talos hat die BOA Gruppe als Transaktionsanwalt beraten. Dem von Roman Rericha geführten Team gehörten auch Markus Arzt, Sabine Konrad, Christina Bernhart und Christiane Feichter an. Unterstützt wurde das BTP Team von Willkie Farr & Gallagher LLP zu französischem Gesellschaftsrecht und Loyens & Loeff im Hinblick auf Fragen des niederländischen Gesellschaftsrechts. BOA wurde weiters von Stifel als financial advisor unter der Leitung von Sascha Kroissenbrunner (Head of EMEA Industrials), auch von Stefan Walter and Alfonso Diaz beraten. Silverfleet Capital wurde von De Brauw Blackstone Westbroek und Ropes & Gray vertreten.
 

Aktien auf dem Radar: Valneva , Kapsch TrafficCom , Telekom Austria , Addiko Bank , Polytec , Amag , Porr , DO&CO , Zumtobel , Pierer Mobility AG , voestalpine , Bawag , Lenzing , Strabag , Wolford , AMS , Rosenbauer , Erste Group , RBI , Deutsche Post , Lufthansa , HeidelbergCement , Deutsche Telekom , Allianz , LINDE , Infineon , Wirecard , Nordex , Münchener Rück , Volkswagen Vz. , GFT Technologies.


Random Partner

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER