Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börsegeschichte 3.12.: Als die OMV 3,2 Euro kostete bzw. in welcher Sicht Zumtobel vorne ist (BörseGeschichte)

03.12.1987: OMV mit IPO in Wien. Emissionserlös war 1,32 Mrd. ATS. Christian Drastil: "Heute vor 33 Jahren ist die OMV also an die Wiener Börse gegangen. Es war eine der ersten Emissionen, die ich „live“ mitgemacht habe. Eine OMV-Aktie kostete 4400 Schilling, die Mitarbeiterbeteilung war für damalige Verhältnisse extrem hoch. Um die 4400 Schilling ins richtige Licht zu rücken, muss man gleich zwei (!) 1:10-Splits berücksichtigen: Heisst: Eine Aktie kostete 1987 nur 44 Schilling oder 3,2 Euro."
OMV ( Akt. Indikation:  29,40 /29,48, -0,41%)

Bisher gab es an einem 3. Dezember 21 Handelstage im ATX, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag gefallen. Die ATX-Durchschnittsperformanceam 03.12. beträgt -0,07%. Der beste 03.12. fand im Jahr 1998 mit 2,06% statt, der schlechteste 03.12. im Jahr 2013 mit -1,91%. Im Vorjahr lag der ATX am 03.12. so: -0,83%.

29x Dezember hat es bisher in der ATX-Geschichte gegeben: Die durchschnittliche Performance über alle 29 Jahre liegt bei +1,49 Prozent. Der Dezember rangiert damit auf Nr. 4 der 12 Monate.

In der Dezember-Einzelaktiensicht aller aktuellen ATXPrime-Titel ist Zumtobel vorne, was aber eher nichts mit der Weihnachtsbeleuchtung zu tun hat. Jedenfalls hat Zumtobel in 14 Jahren im Schnitt 5,46 Prozent Dezember-Plus geschafft. Im ATX-Five (und damit auch im ATX) wiederum ist Verbund ein historisch guter Dezemeber Pick: +3,68 Prozent im Schnitt von 20 Jahren. Verbund nur 20 Jahre an der Börse? Nein, aber für diese Einzelaktien-Bewertungen werden alle aktuellen Titel seit IPO, aber bis maximal ins Jahr 2000 zurück, herangezogen. Länger zurück haben wir leider (noch) keine Aufzeichnungen, nur für den Index selbst.

(Der Input von Börse Geschichte für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 03.12.)

(03.12.2020)

 

Bildnachweis

1. OMV Aktie (c) OMV-Blog



Aktien auf dem Radar:UBM, FACC, Warimpex, Rosenbauer, Frequentis, Agrana, Österreichische Post, Palfinger, Wienerberger, Andritz, Bawag, S Immo, Porr, Rosgix, Uniqa, DO&CO, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, SBO, Wiener Privatbank, RHI Magnesita, Cleen Energy, BKS Bank Stamm, SW Umwelttechnik, Linz Textil Holding, Rath AG, Pierer Mobility AG, BTV AG, Marinomed Biotech, LINDE.


Random Partner

Marinomed
Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


OMV Aktie (c) OMV-Blog


 Latest Blogs

» Vgl. FACC am Freitag: Nun Addiko Bank ausserbörslich deutlich im Plus (...

» Zufrieden (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» BSN Spitout AUT: 8,9 Mio. Euro Tagesumsatz bei FACC

» Intervall-Programmierung auf dem Technogym nicht ganz behirnt (Christia...

» Depots dad.at, bankdirekt.at, wikifolio: Netter FACC-Trade, RHI Magnesit...

» DWOW: MLW 21.1.2021; bitte Jacob Fatu geh zu Smackdown und gib Roman ein...

» Börsegeschichte 22.1.: Vor 2 Jahren endete die Wanderpokal-Serie der UBM...

» DWOW: Raw 19.1.2021, The Beauty Alexa Bliss and The Beast Randy Orton

» DWOW: AEW Dynamite, der Screwjob-Push von Kenny Omega nutzt sich ab, Inn...

» DWOW: AEW Dark 19.1.2021; warum gerade Peter Avalon?