Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börsegeschichte 27.10: Legendentausch im ATX und ein Horrortag (BörseGeschichte)

Bild: © Diverse , Wechsel Übergabe - Laufteam Haus Roshan beim 100-km-(Staffel-)Lauf in Wien (c) Andreas Ecker

Der 27.10.2008 war ein Horrortag mit einem ATX-Minus von 9,74 Prozent. Die RBI hatte mit -15.77% den drittschlimmsten Tag in ihrer Börsegeschichte, die Telekom Austria mit -17.35% den zweitschlimmsten. Und das angeführte ATX-Minus war zum März 2020 mit dem Rekordabsturz der schwächste Tag ever.
Telekom Austria ( Akt. Indikation:  5,78 /5,84, -0,34%)
RBI ( Akt. Indikation:  12,95 /12,97, -2,85%)

Am 27.10.2017 ist es hingegen zu einem Legendentausch im ATX gekommen: Das bisher grösste IPO Bawag ersetzte die RHI, die - zunächst als Radex - seit ATX-Start dabei war und nach dem Merger mit Magnesita nach London wechselte, in Wien im global market blieb. Damit sind (Stand heute) nur noch OMV, Verbund und Wienerberger durchgehend seit Indexstart 1991 im ATX vertreten.
Bawag ( Akt. Indikation:  31,92 /32,00, -6,66%)
RHI Magnesita ( Akt. Indikation:  28,72 /29,42, -7,66%)

Bisher gab es an einem 27. Oktober 20 Handelstage im ATX, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag gefallen. Die ATX-Durchschnittsperformanceam 27.10. beträgt -0,53%. Der beste 27.10. fand im Jahr 2011 mit 5,82% statt, der schlechteste 27.10. im Jahr 2008 mit -9,74%. Im Vorjahr war am 27.10. kein Handel.

(Der Input von Börse Geschichte für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 27.10.)

(27.10.2020)

 

Bildnachweis

1. Wechsel Übergabe - Laufteam Haus Roshan beim 100-km-(Staffel-)Lauf in Wien (c) Andreas Ecker , (© Diverse )   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik.


Random Partner

startup300
startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Wechsel Übergabe - Laufteam Haus Roshan beim 100-km-(Staffel-)Lauf in Wien (c) Andreas Ecker, (© Diverse )


 Latest Blogs

» BSN Spitout AUT: Mit Verbund, Mayr-Melnhof, voestalpine und AT&S sind nu...

» Österreich-Depot bei bankdirekt.at, Blick auf Addiko und das wikifolio (...

» Ort des Tages: Wiener Gesundheitsverbund Headquarter (Leya Hempel)

» Im Newsteil: Warimpex-Zahlen, Andritz-Auftrag, Aktienverkäufe bei Aventa...

» Börsegeschichte 27.11.: EVN-Day, es begann mit Rudolf Gruber (BörseGesch...

» Immo-Bundle CA Immo, Immofinanz, S Immo; starke S&T-IR; Andritz bleibt g...

» Paul Pöltner läutet die Opening Bell für Freitag #chooseoptimism

» ATX-Trends: CA Immo, UBM, Bawag, SBO, FACC, Warimpex ...

» BSN Spitout AUT: Immofinanz geht nach 262 Tagen zurück über den MA200

» Österreich-Depot bei bankdirekt.at: ytd-Minus nur noch bei 5 Prozent (De...