Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börsegeschichte: 100.000 Privataktionäre - 13 Jahre Strabag an der Wiener Börse (BörseGeschichte)

Am 19.10.2007 fand ein wichtiges IPO statt: Strabag. Die Aktien legten ein sehr gutes Debüt an der Wiener Börse hin, die Erstnotiz lag bei 50 Euro und damit um 6,3% höher als der Ausgabepreis von 47 Euro. Die Emission war zehnfach überzeichnet, insgesamt 100.000 Privataktionäre hatten Strabag gezeichnet. Die Zuteilung wurde jedoch stark zusammengekürzt: Retailanleger erhielten nur jeweils 70 Stück. Gleich wenige Tage später wurde Strabag in den ATX aufgenommen.

Heute ist die Strabag nicht mehr im ATX und auch von den 47 bzw. 50 Euro ist man etwas entfernt. Im Vergleich ist die Aktie aber ein deutlicher Outperformer vs. ATX, der zum Zeitpunkt des Strabag-IPOs bei mehr als dem Doppelten von heute notierte: 4796,48 Punkte.
Strabag ( Akt. Indikation:  25,85 /26,15, -1,70%)

(Der Input von Börse Geschichte für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 19.10.)

(19.10.2020)

 

Bildnachweis

1. Mit Thomas Birtel und Diana Klein   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Porr, Addiko Bank, Mayr-Melnhof, Agrana, Zumtobel, DO&CO, Uniqa, Warimpex, FACC, OMV, Rath AG, SW Umwelttechnik, Pierer Mobility AG, Signature AG, Cleen Energy.


Random Partner

Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mit Thomas Birtel und Diana Klein


 Latest Blogs

» Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Weiter aufgeholt (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 23.11.: Ein ruhiger Tag (BörseGeschichte)

» Im News-Teil: UBM, Strabag, Marinomed, OMV, FACC, Wienerberger, Erste Gr...

» Wer bei Do&Co short gegangen ist, neue Blog-Einreichungen (Christian Dra...

» Ort des Tages: Wiener Stadtwerke Headquarter (Leya Hempel)

» HV Erste Group Bank AG: Treichl, Spalt, Bosek, der sogar von Rupert-Hein...

» Gastbeitrag: Praktische Spartips für Familien 2021 (Tim Schäfer)

» Paypal (PYPL): Bullenalarm beim Zahlungsdienstleister! (Achim Mautz)

» Peter Resch läutet das direct market plus Listing von Aventa Immobilien ...

» ATX-Trends: FACC, Do&Co, Marinomed, Warimpex, Kapsch TrafficCom ...