Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. LLB Aktien Österreich, AT&S, Kymera, Warren Buffett

16.08.2022, 7599 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Wiener Börse Plausch S2/92: LLB Aktien Österreich Nr. 1 auf 1, 3 und 5 Jahre, u.a. dank AT&S. Wie wärs mit Börse-Rätsel

Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S2/92 geht es um den Feiertagshandel zu Christi Himmelfahrt. Und wenn an einem Feiertag gehandelt wird, dann gibt es auch einen Wiener Börse Plausch Podcast. Im Börsepeople Podcast habe ich heute Laura Egg, sie ist u.a. im Startup-Rat der Regierung. So einen Bei(rat) mit der Regierung hätten wir Börsianer auch gerne, ich wäre da sofort dabei. Bei den News haben wir Valneva mit einem ADS-Programm, eine schöne Koop. von Rosenbauer und Palfinger zur Waldbrand-Löschung. Palfinger ist auch bei seat11.com dabei, die RBI trifft die Post. Und als Hauptthema: Der LLB Aktien Österreich-Fonds von Paul Pichler hat in der jüngsten VÖIG-Performanceliste die Führung bei den Austro-Aktienfonds übernommen. Und zwar gleich in der Sicht 1 Jahr, 3 Jahre und 5 Jahre. Die Top Holding ist AT&S.

 

  • Erwähnt werden: Laura Egg im Börsepeople-Podcast: https://boersenradio.at/page/podcast/3234
  • Gratulation an meine Unlängst-SportWoche-Podcast-Gäste Vasiliki, Anna-Maria, Eirin Alexandri bzw. Sofia Polcanova zu EM-Medaillen: Nachhören unter http://www.sportgeschichte.at/sportwochepodcast
  • LLB Aktien Österreich bester Österreich-Fonds auf 1, 3 und 5 Jahre (VÖIG-Sicht): AT0000859491
  • Rosenbauer-CEO Sebastian Wolf und die Palfinger-Koop. https://boersenradio.at/page/brn/40879

 

Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO HeimoScheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E. Co-Presenter im August ist boersenwerte https://www.boersenbrief.at , da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen.

 

Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

 

Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.


Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:07:55), 15.08.



“Domino’s Pizza im Angebot?” - China schockt die Börse, Biotech-Wette Kymera
Episode #429 vom 16.08.2022

HelloFresh liebt sein US-Geschäft, China liebt sein IPO-Geschäft und die Philippiner lieben 1% von Elon Musks Gesamtvermögen. Und ganz nebenbei attackiert ein Milliarden-Aktivist Disney.


Alle wollen mehr Proteine, Kymera Therapeutics (WKN: A2QBSH) will weniger Proteine. Und deshalb sieht Goldman Sachs umso mehr Chance für Rendite.


Der größten Pizza-Kette der Welt fehlt Italien. Der größten Pizza-Kette der Welt fehlen die Fahrer. Das Geile: Der größten Pizza-Kette der Welt fehlen auch Milliarden an Börsenwert.


Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 16.08.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:10:51), 16.08.



Für Warren Buffett ist der Zug nachhaltig abgefahren

Warren Buffett besitzt mit BNSF Railway Corporation zwar ein großes Bahnimperium, das seine Gewinnmargen seit seinem Anstieg stark erhöht und ihm Dividenden in Milliardenhöhe beschert hat. Für den 91-jährigen Starinvestor ist der Zug ab dennoch abgefahren und zwar nachhaltig. So bekam Buffett nachhaltigen Gegenwind etwa bei der letzten Berkshire Hauptversammlung im April, weil seine Beteiligungsholding mit seinen Kohlekraftwerken und seinem Privatflugbusiness Netjets und seinen Ölkonzernanteilen einer der größte CO2-Emmittenten in den USA ist. Und Warren Buffett regelmäßig auf der Berkshire-HV Anträge ablehnt, die Klimabilanz seiner Beteiligungsholding offenzulegen.

 

Seine Unbekümmertheit in Sachen Klimaschutz fällt ihm langsam auf dem Kopf. Bei Öko-Ratingagenturen ist er längst rausgefallen, weil er Fragebögen zu den mehr oder weniger nachhaltigen Aktivitäten von Berkshire Hathaway nicht ausfüllt. Infolge können viele nachhaltige Fonds auch die Berkshire Aktie nicht länger im Portfolio halten oder sie aufnehmen.  In der aktuellen Podcast-Episode der GELDMEISTERIN - den direkten Link zur Folge findet ihr in den Shownotes dieser Börsenminute – berichtet etwa Heiko Böhmer, Kapitalmarktstratege für Shareholder Value Management AG, dass die Berkshire Hathaway durch die Erhöhung seiner Anteile am US-Ölkonzern Occidental  Petroleum auf 18,7 Prozent und durch das Fracking der Occidental sei Buffetts Beteiligungsholding beim Nachhaltigkeitsrating  nun entgültig durchgefallen und man habe – so Leid es tut – diese langjährige, profitable Position verkaufen müssen. Dear Warren, the trend to energy transition is your friend …

 

Aktuelle Folge der Geldmeisterin: https://anchor.fm/geldmeisterin/episodes/Genug-Cash-halten-fr-kommende-Korrekturen-e1mfgmr

 

Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung.   Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung,  sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin.

 

#BerkshireHathaway #Börsen #WarrenBuffett #BNSFRailwayCorp #Öl #Occidential Petroleum #Kapitalmarkt  #HeikoBöhmer #Vermögen #Gebühren #ShareholderValueManagementAG #podcast #investment  #Value-Investor #Dollar #GELDMEISTERIN #Börsenminute #Klimabilanz #Netjets #Kohlekraft #CO2 #GELDMEISTERIN #Nachhaltigkeit #Rating #Fracking

 

Foto: Wikipedia


Die Börsenminute (00:02:24), 16.08.



Marktbericht Mo. 15.08.2022 - Ruhiger Handelstag - DAX klettert auf über 13.800 Punkte
Ruhiger Handelstag - DAX klettert auf über 13.800 Punkte - China senkt Zinsen für Kurzläufer

Am Feiertag lag es nicht, dass der DAX so müde war. Am Feiertag, von dem die Wenigsten sagen können, wo er überhaupt stattfindet. Maria Himmelfahrt. Aber formulieren wir es positiv: Der DAX klettert leicht, und steht ebenso über 13.800 Punkten. Und da ist es nicht mehr weit bis 14.000 Punkte. Leichten Rückenwind gabs von der Wall Street. Gegenwind von einer etwas lahmen Konjunktur in China. So lahm, dass die Zentralbank die Zinsen für kurz laufende Refinanzierungen schon wieder leicht senkt. Was aber steigt, sind die Corona-Fälle. Knapp 2.500. Nichts im Vergleich zu einer Milliarde Chinesen. Aber unendlich mehr als das Ziel Null. In der Folge gab Öl wieder nach. Brent im Tief bei 92 US-Dollar. Teurer dagegen Gas, zumindest in Deutschland. Die Höhe der Gasumlage wurde am Montag mit rund 2,4 Cent pro kWh bekannt gegeben.


Börsenradio to go Marktbericht (00:20:53), 16.08.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/18: Mutige Valneva, hohe Ziele OMV und voestalpine und ein fürchterliches Ende


 

Bildnachweis

1. Podcast



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, S Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Polytec Group, UBM, Wolford, SBO, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Heid AG, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Marinomed Biotech, Oberbank AG Stamm, Continental, Zalando, Siemens Energy, Deutsche Boerse, Infineon, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, RWE, Bayer, Brenntag, Vonovia SE, Daimler.


Random Partner

Wolftank-Adisa
Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Podcast


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. X-App, Duolingo, Google, Apple, Meta. M...

» ATX-Trends: Marinomed, Polytec, UBM, Lenzing ...

» BSN Spitout Wiener Börse: VIG und Verbund tauschen Rang, ebenso AT&S und...

» Börsegeschichte 5.10.: Extremes zu EVN, Bawag und Mayr-Melnhof

» Smeil Nominierungen 2022: BASIC thinking, Penningfuxer, P2P-Kredite.com,...

» News zu Andritz, Valneva, Knaus Tabbert, Research zu Erste, OMV, voestal...

» 13. Aktienturnier: Halbzeit in Runde 1 und Knaus Tabbert 17 Prozent im P...

» Nachlese: Oliver Lintner, Manuel Taverne (Christian Drastil)

» Börsen-Kurier: Austro-Dividendenquartett, ATX historisch günstig (C...

» Österreich-Depots: Stabilisierung (Depot Kommentar)



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XLE7
AT0000A2YNS1
AT0000A2T4E5

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1195