Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BMAW/FFG: Forschungskompetenzen für die Wirtschaft

08.08.2022, 2760 Zeichen
Wien (OTS/BMDW) - „Die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft bringt heimischen Unternehmen den nötigen Innovationsvorsprung“, betont Arbeits- und Wirtschaftsminister Martin Kocher anlässlich der Förderzusage für die 14. Ausschreibung der ‚COIN KMU-Innovationsnetzwerke‘. Das Arbeits- und Wirtschaftsministerium stellt für das Programm insgesamt drei Millionen Euro für das Programm zur Verfügung. Die Abwicklung erfolgt durch die österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG.
Vorrangiges Ziel der Förderung ist es, die Innovationsfähigkeit sowie des Innovationsoutputs von Unternehmen zu verbessern. Dabei stehen vor allem KMU und im Besonderen Themen der Digitalisierung und der Kooperation im Fokus. Denn die verstärkte Zusammenarbeit sowohl zwischen Unternehmen untereinander, als auch mit Forschungseinrichtungen soll hier zu guten Erfolgen am Markt führen. „Wenn Wirtschaft und Wissenschaft kooperieren, bringt das nicht nur einen Qualitätssprung, sondern auch Verbesserungen und Neuerungen bei der Entwicklung von Produkten, Verfahren und Dienstleistungen. Und das stärkt die Unternehmen und deren Resilienz“, führen die beiden FFG-Geschäftsführer Henrietta Egerth und Klaus Pseiner aus. Vor allem Kleine und Mittlere Unternehmen profitieren vom Kontakt zu Forschungseinrichtungen.
‚COIN KMU-Innovationsnetzwerk‘ wurde zum 14. Mal ausgeschrieben. 34 Anträge wurden eingereicht. Letztlich hat das Bewertungsgremium sieben Projekte aus Wien (3), Niederösterreich (1), Oberösterreich (1) dem Burgenland (1) und der Steiermark (1) zur Förderung empfohlen.
Die sieben geförderten Projekte in alphabetischer Reihenfolge:
IPEnergy - Entwicklung von internationalen Projekten für die Alternativenergie Branche mit Schwerpunkt im Digitalisierungsbereich Fachhochschule Technikum Wien (Wien)
LiDAR4HVAC - Entwicklung der LiDAR Technologie für die Rekonstruktion von gebäudetechnischen Anlagen und Systemen Forschung Burgenland GmbH (Burgenland)
MissingLink - Entwicklung und Aufbau einer 4. Säule des stofflichen Kunststoff-Recyclings zur Optimierung der österr. Recycling-Quoten; Walter Kunststoffe GmbH (Oberösterreich)
OFM Beyond - Kooperative Entwicklung einer “Open Flow Microperfusion”
für Biomarker und Cancer Research JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH (Steiermark)
RobiDES - Kooperative Entwicklung von autonomen, intelligenten Hygiene-Robotern OFI Österreichisches Forschungsinstitut für Chemie und Technik (Wien)
ScanForest4Carbon - Aufbau eines Monitoringsystems für Ökosystemleistungen und Kohlenstoff im Wald mittels robuster LIDAR-Methoden; Umweltdata GmbH (Niederösterreich)
Virtual Care - Aufbau eines Innovationsnetzwerks „Virtual Care“ für Forschung und Entwicklung im Bereich der Telemedizin FUTURE HEALTH LAB GmbH (Wien)
Mehr Details: www.ffg.at/coinnet_14.AS

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/11: Valneva gibt nicht auf, Austro-Buys von Wolfgang Eisinger bzw. Elis, BWT und happy 100 BK


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, Frequentis, Warimpex, S Immo, Rosenbauer, Österreichische Post, Erste Group, ATX Prime, VIG, voestalpine, Wienerberger, Porr, UBM, Uniqa, Palfinger, FACC, Agrana, ATX, ATX TR, AMS, Cleen Energy, Frauenthal, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Rosgix, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, Strabag.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XLE7
AT0000A2VKV7
AT0000A2VCZ5

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1), Mayr-Melnhof(1)
    BSN Vola-Event Wal-Mart
    Star der Stunde: Warimpex 8.85%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.71%
    Star der Stunde: SBO 1.28%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Lenzing(1), Bawag(1)
    BSN Vola-Event Apple
    Star der Stunde: DO&CO 1.25%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.96%