Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Berenberg bleibt bei Agrana auf Hold

12.10.2018

Die Analysten der Berenberg Bank  bestätigen die "Hold"-Empfehlung und das Kursziel von 20 Euro für Agrana . Die Gewinnschätzung je Aktie wurde daher für 2018/19 um elf Prozent auf 1,18 Euro gesenkt, für 2019/20 um 6,8 Prozent auf 1,49 Euro und für 2020/21 rechnen die Analysten mit 7,3 Prozent weniger Gewinn je Aktie von 1,82 Euro. Die Dividendenprognose je Aktie liegt für die entsprechenden Jahre unverändert bei jeweils 1,13 Euro.


Bildnachweis

1. Agrana Werksführung Pischelsdorf   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , Amag , Buwog , Warimpex , Semperit , Mayr-Melnhof , Agrana , SBO , Oberbank AG VZ , FACC , Wienerberger , VIG , Polytec , Porr , voestalpine , S Immo , S&T , OMV , ATX , ATX Prime , AT&S , Zumtobel , Oberbank AG Stamm .


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Agrana Werksführung Pischelsdorf