Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Bei der Eröffnungsfeier der Expo UMKM EXPO(RT) BRILIANPRENEUR 2023 lobt Indonesiens Präsident Joko Widodo die Unterstützung der BRI zur Förderung von KMU

10.12.2023, 3339 Zeichen
Jakarta, Indonesien (ots/PRNewswire) - Der indonesische Präsident Joko Widodo nahm an der Eröffnung der Expo UMKM EXPO(RT) BRILIANPRENEUR 2023 der BRI teil, die am 7. Dezember 2023 im Jakarta Convention Center (JCC) stattfand. Die Veranstaltung ist Teil der Feierlichkeiten zum 128. Jubiläum der Bank und dient als Plattform für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) Indonesiens, um internationale Käufer zu treffen und so das Wachstum der KMU zu fördern. Unter dem Thema „Crafting Global Connection" (Globale Verbindungen schaffen) nehmen 700 KMU an dem dreitätigen Event teil, das die 5. Ausgabe dieser Expo darstellt.
Der Präsident lobte das Engagement der BRI zur Förderung von indonesischen KMU und sagte: „Unsere KMU müssen ihre Position weiterentwickeln, die Digitalisierung umarmen, internationale Wege beschreiten und die Führung über unseren lokalen Markt übernehmen, der sehr groß ist, ohne dass der Export und die internationalen Märkte vernachlässigt werden.
Der Minister für staatliche Unternehmen, Erick Thohir lobte ebenfalls das Programm der BRI und unterstrich den Erfolg von Initiativen wie diesen bei der Ankurbelung der Wirtschaft. Er sagte: „Dies ist ein wirtschaftlicher Meilenstein. Mit der Unterstützung der BRI zeigen KMU eine starke Leistung, die sich positiv auf die realen Geschäftsaktivitäten in der Gesellschaft auswirken und das wirtschaftliche Wachstum begünstigen. Zudem zeigt die BRI eine bemerkenswerte Leistung als Bank."
Der vorsitzende Direktor Sunarso betonte die Verantwortung der Institution bei der Entwicklung indonesischer KMU. „Die BRI sieht große Chancen für indonesische Produkte im globalen Markt. Die Erzeugnisse unseres Landes gelten als wettbewerbsfähig im Vergleich zu Produkten anderer Länder und der Wert der Vereinbarungen, die auf der Expo BRI UMKM EXPO(RT) BRILIANPRENEUR getroffen werden, steigt mit jedem Jahr an."
Die Geschäftsvereinbarungen der Expo haben über die Jahre hinweg ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnet: von 33,5 Mio. US-Dollar im Jahr 2019 auf 57,5 Mio. US-Dollar im Jahr 2020, zu 72,1 Mio. US-Dollar im Jahr 2021 bis hin zu 76,7 Mio. US-Dollar im Jahr 2022. Das Ziel dieses Jahres ist es, Verträge mit einem Gesamtwert von 80 Mio. US-Dollar zu sichern.
Die Teilnehmer der Expo sind 700 ausgewählte KMU aus dem ganzen Land, die in 5 Branchen tätig sind: Wohnen und Handwerk, Getränke und Lebensmittel, Accessoires und Schönheit, Mode und Textil sowie Gesundheit und Wellness. Die BRI UMKM EXPO(RT) BRILIANPRENEUR 2023 hat es sich zum Ziel gesetzt, indonesische KMU mit globalen Märkten in Verbindung zu bringen, um so ihre Expansion zu fördern und nationale Exporte zu steigern. Dies zeigt das Engagement der BRI für die Förderung von KMU und ist ein Beweis für die Wettbewerbsfähigkeit indonesischer Produkte in internationalen Märkten.
Bis zum 10. Dezember haben Sie die Möglichkeit, die laufende Ausstellung zu besuchen und die Stärkung indonesischer KMU zu fördern. Umfassende Informationen zur Expo und KMU sowie die Möglichkeit, sich als Käufer zu registrieren, finden Sie hier: www.brilianpreneur.com .
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2296207/Opcer_2.jpg
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/bei-der-eroffnungsfe ier-der-expo-umkm-export-brilianpreneur-2023-lobt-indonesiens-praside nt-joko-widodo-die-unterstutzung-der-bri-zur-forderung-von-kmu-302010 773.html

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER