Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Bei der Debütkollektion von HEIGS trifft Schweizer Tradition auf französische Haute Maroquinerie

09.12.2023, 3036 Zeichen
Paris (ots/PRNewswire) - Das neue Luxushaus vereint traditionelle Technik mit einer Vision, um einen neuen Weg in der Modewelt zu beschreiten
HEIGS ist ein 2021 gegründetes Schweizer Luxusmodehaus, das sich auf hochwertig verarbeitete Lederwaren und Wohnobjekte spezialisiert hat.
Im Zentrum der Arbeit des Hauses steht Heidi, das Sinnbild eines Schweizer Bergmädchens, das zu einer Safari um die ganze Welt aufbricht.
Die Marke verschmilzt gekonnt Schweizer Design und französische Handwerkskunst zu einem eleganten, raffinierten und dezenten Luxus.
Die erste Taschenkollektion beinhaltet zwei zeitlose und doch vielseitige Modelle, die auf Bestellung gefertigt werden: „En Suisse" und „À Zurich". Jede von ihnen wird in 153 kunstvollen Arbeitsschritten der Haute Maroquinerie hergestellt. So entstehen handgefertigte Taschen von unvergleichlicher Eleganz und Leichtigkeit.
Jede Tasche von Heigs ist ein Unikat, wird eigens auf Bestellung gefertigt und zeichnet sich durch edle Details wie den doppelte florale Verschluss mit dem eingeprägte Logo.
Das glatte, vollnarbige „Safari"-Kalbsleder entwickelt mit der Zeit eine schöne Patina, die die einzigartige Persönlichkeit und Reise ihres jeweiligen Besitzers widerspiegelt.
Ein besonderes Designelement der Kollektion ist das auswechselbare Futter in jeder Tasche. Das Futter kann herausgenommen und gegen Stoffe in verschiedenen Farben und antike Stoffe ausgetauscht werden, wie beispielsweise Toile de Jouy und unser „Ballerine"-Futter, das komplett aus Materialien von Ballettschuhen gefertigt ist.
Durch die Zusammenführung von Schweizer Präzision und französischem Savoir-faire kreiert Heigs zeitlose Erbstücke, die über Generationen hinweg weitergegeben werden können. Die Kollektion ist aus Leder in tiefem Burgunderrot, warmem Hellbraun und sattem Anthrazit gefertigt.
Die Reise beginnt mit den Taschen En Suisse und A Zurich in der Schweiz, doch unser Ziel ist es, unsere Produktkategorie auf all unsere Lieblingsstädte auszuweiten.
Momentan arbeitet Heigs an einer Bekleidungslinie, die nur einzigartige „ikonische Stücke" beinhaltet, die für immer einen Platz in Ihrem Kleiderschrank einnehmen werden.
Die Gründerin und Creative Director Johanna van der Drift startete ihre Karriere als Innenarchitektin und Stylistin für Hotels. Sie lebt und arbeitet zwischen Paris und der Schweiz.
Mitbegründer des Hauses Daan van Luijn kommt von Meta und Amazon, wo er die kreative Strategie für führende Marken in der Luxusmode entwickelte. Er lebt derzeit in London. Heigs setzt sich stark für die Unterstützung von und die Zusammenarbeit mit Künstlern ein, um eine lebendige kreative Gemeinschaft zu fördern, die durch Leidenschaft und fachlichen Austausch geprägt ist.
www.heigs.com
https://www.instagram.com/heigsofficial/
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2294240/Heigs_Haute_Maro...
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2294239/Heigs_Logo.jpg
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/bei-der-debutkollekt ion-von-heigs-trifft-schweizer-tradition-auf-franzosische-haute-maroq uinerie-302009045.html

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücke Buy-Button, Gregor Rosinger stockt in einem Nachbarland auf


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Kostad Steuerungsbau
Kostad ist ein österreichisches Familienunternehmen, das sich auf maßgeschneiderte Elektromobilitätslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität in den Bereichen Schaltschrankbau, Automatisierungstechnik, Kabelkonfektionierung, Elektroprojektierung und Software an. Kostad hat in mehreren Ländern der Welt Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge errichtet.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER