Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







06.05.2021

Die aktuell längste Serie: Commerzbank mit 10 Tagen Plus in Folge (Performance: 17.81%) - die längste Serie dieses Jahr: Baidu 11 Tage (Performance: 38.80%).

Tagesgewinner war am Mittwoch K+S mit 7,95% auf 9,86 (183% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 6,99%) vor SMA Solar mit 5,92% auf 45,46 (77% Vol.; 1W -7,71%) und Leoni mit 4,68% auf 12,74 (155% Vol.; 1W 6,08%). Die Tagesverlierer: Valneva mit -6,92% auf 12,64 (168% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 6,67%), Lyft mit -6,34% auf 52,63 (319% Vol.; 1W -16,99%), GoPro mit -3,02% auf 10,59 (34% Vol.; 1W -9,95%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Tesla (29389,71 Mio.), Amazon (24275,96) und Apple (21521,03). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2021er-Tagesschnitt gab es bei Lyft (319%), Daimler (188%) und Semperit (185%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist GFT Technologies mit 20,35%, die beste ytd ist Leoni mit 91,58%. Am schwächsten tendierten Nordex mit -23,7% (Monatssicht) und mit 0% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Leoni 91,58% (Vorjahr: -35,72 Prozent) im Plus. Dahinter Valneva 67,64% (Vorjahr: 197,44 Prozent), GFT Technologies 59,46% (Vorjahr: 2,58 Prozent).
Am schlechtesten YTD: JinkoSolar -45,82% (Vorjahr: 188,43 Prozent), dann SMA Solar -18,75% (Vorjahr: 61,89 Prozent), jd.com -14,06% (Vorjahr: 152,88 Prozent).

Weitere Highlights: Commerzbank ist nun 10 Tage im Plus (17,81% Zuwachs von 4,81 auf 5,67), ebenso Leoni 4 Tage im Plus (9,83% Zuwachs von 11,6 auf 12,74), Royal Dutch Shell 3 Tage im Plus (4,13% Zuwachs von 15,84 auf 16,49), Berkshire Hathaway 3 Tage im Plus (2,84% Zuwachs von 274,95 auf 282,76), Gazprom 3 Tage im Plus (3,88% Zuwachs von 5,03 auf 5,22), Baidu 8 Tage im Minus (11,46% Verlust von 220,94 auf 195,63), JinkoSolar 7 Tage im Minus (16,1% Verlust von 39,95 auf 33,52), Alibaba Group Holding 5 Tage im Minus (4,2% Verlust von 236,72 auf 226,78), GoPro 5 Tage im Minus (9,95% Verlust von 11,76 auf 10,59), PayPal 5 Tage im Minus (8,74% Verlust von 271,09 auf 247,4), jd.com 5 Tage im Minus (4,45% Verlust von 79,06 auf 75,54), Slack 5 Tage im Minus (3,62% Verlust von 42,79 auf 41,24), Airbus Group 4 Tage im Minus (3,43% Verlust von 100 auf 96,57), NetEase 4 Tage im Minus (6,44% Verlust von 115,1 auf 107,69), Pinterest 4 Tage im Minus (9,35% Verlust von 68,21 auf 61,83), Amazon 4 Tage im Minus (5,78% Verlust von 3471,31 auf 3270,54), Facebook 4 Tage im Minus (4,4% Verlust von 329,51 auf 315,02), BB Biotech 3 Tage im Minus (4,46% Verlust von 85,15 auf 81,35), Netflix 3 Tage im Minus (3,39% Verlust von 513,47 auf 496,08), Tesla 3 Tage im Minus (5,43% Verlust von 709,44 auf 670,94).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Nordex +2,87% auf 21,5, davor 5 Tage im Minus (-21,07% Verlust von 26,48 auf 20,9), SMA Solar +5,92% auf 45,46, davor 5 Tage im Minus (-15,26% Verlust von 50,65 auf 42,92), Manz +0,51% auf 49, davor 5 Tage im Minus (-16,52% Verlust von 58,4 auf 48,75), Vipshop +1,31% auf 29,31, davor 5 Tage im Minus (-12,57% Verlust von 33,09 auf 28,93), ThyssenKrupp +3,19% auf 11,01, davor 3 Tage im Minus (-4,77% Verlust von 11,21 auf 10,67),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): (0) mit 0% ytd, (0) mit 0% ytd, (0) mit 0% ytd, Wienerberger (33,8) mit 29,6% ytd, Berkshire Hathaway (236,1) mit 23,13% ytd, Deutsche Post (50,88) mit 25,63% ytd, Erste Group (30,91) mit 23,94% ytd, E.ON (10,38) mit 14,47% ytd, Telekom Austria (6,98) mit 10,27% ytd, Allianz (221,5) mit 10,36% ytd, Fresenius (41,4) mit 9,39% ytd, Uniqa (6,93) mit 8,28% ytd, YY Inc. (0) mit 0% ytd, Valeant (19,8) mit 0% ytd, Chorus Clean energy (12,35) mit 0% ytd, Pinterest (0) mit -7,91% ytd, Baidu (166,6) mit -10,93% ytd, JinkoSolar (28,32) mit -47,7% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Valneva 54,84%, Leoni 54,62% und Semperit 50,56%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Valeant -100%, Chorus Clean energy -100% und Wirecard -50,06%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum bankdirekt.at trending-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


 

Bildnachweis

1. 10, zehn , (© photaq/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Strabag, Agrana, Uniqa, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Warimpex, Bawag, Österreichische Post, RBI, Porr, AT&S, Wolford, Frequentis, Amag, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Immofinanz, S Immo.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A296Q2
AT0000A279L9
AT0000A2H9A6

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: FACC(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Uniqa(1), Polytec Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: CA Immo(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.9%, Rutsch der Stunde: FACC -1.76%
    Star der Stunde: Telekom Austria 0.7%, Rutsch der Stunde: OMV -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(3), S&T(3), Fabasoft(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: voestalpine 0.56%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(2), AT&S(2), S&T(2), Strabag(1)