Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







23.02.2020

Die aktuell längste Serie: Drillisch mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 4.45%) - die längste Serie dieses Jahr: E.ON 9 Tage (Performance: 9.23%).

Tagesgewinner war am Freitag Slack mit 3,46% auf 28,44 (228% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 1,61%) vor Barrick Gold mit 3,23% auf 21,44 (176% Vol.; 1W 8,72%) und Manz mit 3,10% auf 21,65 (143% Vol.; 1W -1,14%). Die Tagesverlierer: Leoni mit -4,93% auf 11,86 (107% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 9,16%), Semperit mit -4,92% auf 12,36 (58% Vol.; 1W -7,49%), Pinterest mit -4,50% auf 22,48 (79% Vol.; 1W -3,19%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Alibaba Group Holding (7526,03 Mio.), Novartis (2608,56) und Berkshire Hathaway (2156,67). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei Novartis (260%), Drillisch (246%) und CA Immo (230%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Tesla mit 76,18%, die beste ytd ist Tesla mit 115%. Am schwächsten tendierten AT&S mit -23,91% (Monatssicht) und mit 0% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tesla 115% (Vorjahr: 24,21 Prozent) im Plus. Dahinter Deutsche Bank 37,69% (Vorjahr: -0,72 Prozent), Valneva 28,99% (Vorjahr: -15,5 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Varta AG -31,96% (Vorjahr: 387,94 Prozent), dann K+S -22,84% (Vorjahr: -29,29 Prozent), SBO -20,18% (Vorjahr: -12,29 Prozent).

Weitere Highlights: Drillisch ist nun 3 Tage im Plus (4,45% Zuwachs von 22,92 auf 23,94), ebenso ADVA Optical Networking 6 Tage im Minus (16,01% Verlust von 8,37 auf 7,03), Valneva 4 Tage im Minus (3,4% Verlust von 3,38 auf 3,27).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: GFT Technologies +0,61% auf 13,2, davor 5 Tage im Minus (-7,87% Verlust von 14,24 auf 13,12), Manz +3,1% auf 21,65, davor 4 Tage im Minus (-4,11% Verlust von 21,9 auf 21), ThyssenKrupp +0,37% auf 9,842, davor 4 Tage im Minus (-12,37% Verlust von 11,19 auf 9,81), Nordex 0% auf 11,92, davor 4 Tage im Minus (-4,41% Verlust von 12,47 auf 11,92), JinkoSolar -3,65% auf 27,21, davor 3 Tage im Plus (10,75% Zuwachs von 25,5 auf 28,24),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): HelloFresh (24) mit 28,62% ytd, Slack (27,45) mit 28,05% ytd, RWE (34,44) mit 25,92% ytd, Barrick Gold (19,62) mit 15,21% ytd, CA Immo (41) mit 9,48% ytd, YY Inc. (0) mit 7,96% ytd, Drillisch (23,94) mit 4,63% ytd, YY Inc. (0) mit 7,96% ytd, Zumtobel (8,57) mit -6,24% ytd, Siemens (105,34) mit -9,61% ytd, Andritz (34,66) mit -9,74% ytd, AT&S (17,53) mit -12,61% ytd, ADVA Optical Networking (7,03) mit -13,1% ytd, Royal Dutch Shell (22,74) mit -13,54% ytd, OMV (42,8) mit -14,54% ytd, SBO (40,15) mit -20,18% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Tesla 174,65%, HelloFresh 69,01% und GFT Technologies 47,82%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Valeant -100%, Chorus Clean energy -100% und Glencore -98,69%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum bankdirekt.at trending-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


 

Bildnachweis

1. Barrick Gold: Pre-shift lineout meetings get everyone together for safety briefings and other updates. This crew includes miners, mechanics, truck drivers, assayers, surveyors, engineers, geologists, superintendents and environmental staff — all with critical roles making sure every person goes home safe and healthy every day. (Photo by Ed Tester) Source: http://facebook.com/barrick.gold.corporat , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Palfinger , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Erste Group , Immofinanz , UBM , Bawag , Rosgix , AMS , Athos Immobilien , AT&S , Fabasoft , Frequentis , Josef Manner & Comp. AG , Verbund , VIG , Wienerberger , Wolford .


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner