Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







25.06.2022, 7494 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Ballard Power Systems 10,65% vor SFC Energy 2,07%, RWE 0,08%, EVN -0,24%, Verbund -0,37%, E.ON -1,35%, Verbio -4,1% und

In der Monatssicht ist vorne: Verbund 13,3% vor Ballard Power Systems 4,02% , SFC Energy 3,8% , EVN -7,63% , RWE -9,66% , E.ON -12,04% , Verbio -14,35% und Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RWE 4,76% (Vorjahr: 3,33 Prozent) im Plus. Dahinter 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Verbund -4,4% (Vorjahr: 41,59 Prozent). Ballard Power Systems -45,81% (Vorjahr: -46,26 Prozent) im Minus. Dahinter E.ON -29,45% (Vorjahr: 34,51 Prozent) und Verbio -28,56% (Vorjahr: 96,42 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: RWE 2,74% und Verbund 1,76%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Ballard Power Systems -41,46%, Verbio -29,41% und E.ON -20,76%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:47 Uhr die E.ON -Aktie am besten: 1,08% Plus. Dahinter Verbund mit +1,03% , RWE mit +1% , EVN mit +0,59% , SFC Energy mit +0,41% und Verbio mit +0,23% Ballard Power Systems mit -1,17% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist -17,14% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

1. Ölindustrie: 11,36% Show latest Report (18.06.2022)
2. Rohstoffaktien: 8,64% Show latest Report (18.06.2022)
3. Solar: 5,91% Show latest Report (18.06.2022)
4. Big Greeks: 5,41% Show latest Report (25.06.2022)
5. MSCI World Biggest 10: -2,53% Show latest Report (18.06.2022)
6. Telekom: -2,54% Show latest Report (18.06.2022)
7. Gaming: -5,54% Show latest Report (18.06.2022)
8. Aluminium: -7,69%
9. Konsumgüter: -8,49% Show latest Report (18.06.2022)
10. Deutsche Nebenwerte: -8,51% Show latest Report (25.06.2022)
11. Licht und Beleuchtung: -9,61% Show latest Report (18.06.2022)
12. Media: -10,37% Show latest Report (18.06.2022)
13. Luftfahrt & Reise: -10,94% Show latest Report (18.06.2022)
14. Sport: -12,25% Show latest Report (18.06.2022)
15. Versicherer: -13,1% Show latest Report (18.06.2022)
16. Post: -15,71% Show latest Report (18.06.2022)
17. IT, Elektronik, 3D: -16,81% Show latest Report (18.06.2022)
18. OÖ10 Members: -16,86% Show latest Report (18.06.2022)
19. Banken: -17,7% Show latest Report (25.06.2022)
20. Bau & Baustoffe: -17,95% Show latest Report (25.06.2022)
21. Immobilien: -18,66% Show latest Report (18.06.2022)
22. Global Innovation 1000: -18,66% Show latest Report (18.06.2022)
23. Energie: -19,59% Show latest Report (18.06.2022)
24. Zykliker Österreich: -19,59% Show latest Report (18.06.2022)
25. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -19,95% Show latest Report (18.06.2022)
26. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -20,46% Show latest Report (18.06.2022)
27. Auto, Motor und Zulieferer: -20,51% Show latest Report (25.06.2022)
28. Stahl: -24,07% Show latest Report (18.06.2022)
29. Computer, Software & Internet : -24,85% Show latest Report (25.06.2022)
30. Crane: -25,91% Show latest Report (25.06.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -26,96%
32. Börseneulinge 2019: -27,63% Show latest Report (25.06.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

BastianZink
zu EOAN (20.06.)

Wir stocken unsere Position auf, da die Unterstützung im Chart gehalten hat. Des Weiteren handelt es sich bei E.ON um einen Wert, der Dividende zahlt und eher weniger volatil ist. 

Vagabund
zu RWE (23.06.)

FRANKFURT (Dow Jones) - RWE baut sein europäisches Solargeschäft weiter aus. Wie der DAX-Konzern mitteilte, errichtet er in Portugal einen Solarpark mit einer geplanten Leistung von 44 Megawatt. Nach der vollständigen Inbetriebnahme 2023 werde die Photovoltaikanlage Morgavel ausreichend Ökostrom erzeugen, um den Jahresbedarf von rund 42.000 portugiesischen Haushalten zu decken. Finanzielle Details nannte RWE nicht. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

DanielLimper
zu RWE (22.06.)

22.06.2022: 40 ST. Absicherung gg. droh. Verluste

ollij
zu VBK (24.06.)

Nachkauf auf dem aktuellen Niveau. Die Reaktion wirkt übertrieben. Gleichzeitig wird aber eine Absicherung vorgenommen.

contriTrade
zu VBK (24.06.)

Bio Sprit Sorgen - Auf Biospritvorschriften vorübergehend verzichten um Lebensmittelpreise zu stabilisieren. VERBIO u.a. Aktien brechen weiter ein. Ich habe mir heute Morgen für mein wikifolio Renewable-energy-market eine 3,3% Gewichtung zu 41,2€ zugelegt. Ob diese Idee umgesetzt werden kann, ggf wie schnell dann muss sich zeigen. Ich trage das Risiko und steige wieder ein!  

SIGAVEST
zu VBK (23.06.)

Gerüchten zu Folge könnte auf dem G7-Gipfel beschlossen werden Biokraftstoffe zu Ginsten von Nahrungsmittelrohstoffen zu verbieten. Das führt heute zu einem weiteren Tiefschlag für Verbio. Das von Verbio nur Agrarrohstoffe verwendet werden, die eigentlich Abfall sind und nicht für die Lebensmittelherstellung dienen wird entweder nicht registriert, wahrgenommen oder ignoriert. So geht Politik.

SIGAVEST
zu VBK (23.06.)

Gerüchten zufolge soll auf dem G7-Gipfel in Elmau beschlossen werden, dass ein Verbot von Biosprit zu Gunsten der Nahrungsmittelproduktion nicht mehr ausgeschlossen ist.

InvestAG
zu VBK (23.06.)

Unglaublich. Die Russen drehen das Gas ab und gleichzeitig verlieren Unternehmen, die Gas aus nachwachsenden Rohstoffen verlieren an der Börse zweistellig! Ich kaufe nach.

Moneyboxer
zu VBK (19.06.)

Verbio baut die eigene Organsation etwas um. Der Vorstand wird um einen Posten auf nun 6 erweitert. Das neue CFO-Ressort, gelietet von  Olaf Tröber, übernimmt Finanzbereiche von CEO Claus Sauter. Mir gefällt diese "Professionalisierung" und es zeigt den Anspruch Verbios.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/93: Wohl keine Fusion Immofinanz / S Immo, beide bleiben im ATX; CA Immo Spoiler


 

Bildnachweis

1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 25.06.2022

2. Wasserkraft, Energie, Wasser, http://www.shutterstock.com/de/pic-169482320/stock-photo-clatteringshaws-loch-reservoir-in-galloway-forest-park-damming-the-black-water-of-dee-to-feed.html



Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag, Airbus Group, Siemens, Volkswagen Vz., Puma, Symrise, HelloFresh, Brenntag, Hannover Rück, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Porsche Automobil Holding, Ahlers, Tesla.


Random Partner

Kostad Steuerungsbau
Kostad ist ein österreichisches Familienunternehmen, das sich auf maßgeschneiderte Elektromobilitätslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität in den Bereichen Schaltschrankbau, Automatisierungstechnik, Kabelkonfektionierung, Elektroprojektierung und Software an. Kostad hat in mehreren Ländern der Welt Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge errichtet.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WV18
AT0000A2SUY6
AT0000A2SST0

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: FACC 1%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.86%
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.12%, Rutsch der Stunde: EVN -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: OMV(1)
    PARTLINK zu Petro Welt Technologies
    Star der Stunde: Rosenbauer 0.7%, Rutsch der Stunde: SBO -0.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: OMV(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.28%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.26%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Uniqa(1), Kontron(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.01%