Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AVISO Online-Pressegespräch: Wege aus der Krise: Österreich braucht Bekenntnis zu Energiewende und Innovation

25.05.2020
Wien (OTS) - Auftragsrückgänge, Umsatzeinbußen, Kurzarbeit: Der Corona-Lockdown war eine enorme Herausforderung für die österreichische Wirtschaft. Doch welche Wege führen wieder aus der Krise?
Eines ist sicher: Die Ziele der Klima- und Energiestrategie müssen auf dem Weg aus der Krise eine wichtige Rolle spielen. Zukunftsorientierte Investitionen mit starken Impulsen für Forschung und Innovation im Bereich der Elektrotechnik, Energietechnik und Informationstechnik können gerade jetzt den Standort Österreich zukunfts- und krisensicher machen.
Welche konkreten Maßnahmen hier notwendig sind, präsentiert der OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik im Rahmen eines Online-Pressegesprächs:
Zwtl.: Wege aus der Krise: Österreich braucht Bekenntnis zu Energiewende und Innovation
Donnerstag, 28.5.2020, 09.00 Uhr
Ihre Gesprächspartner:
Dr. Kari Kapsch, OVE-Präsident\nDipl.-Ing. Mag. (FH) Gerhard Christiner, OVE-Vizepräsident\nUniv.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Bösch, TU Graz, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik\nAndreas Wirth, Bundesinnungsmeister der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker\n Anmeldung erforderlich: [Zur Anmeldung] (https://www.ots.at/redirect/anmeldung20)
Das Pressegespräch findet im Online-Raum der Concordia auf der Plattform „Zoom” statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor dem Pressegespräch. Wir ersuchen Sie, beim Eintritt Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben.
Über den OVE: Der OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik ist eine moderne und unabhängige Branchenplattform und gestaltet die Entwicklung der Elektrotechnik und Informationstechnik in Zeiten des digitalen Wandels aktiv mit. Der OVE vernetzt Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft, Energieunternehmen sowie Anwender und fördert mit zahlreichen Weiterbildungsangeboten den Erfolg der Branche. Als elektrotechnische Normenorganisation und mit seinen weiteren Kerngebieten Zertifizierung und Blitzforschung vertritt der Verband die österreichischen Interessen offiziell in internationalen Gremien. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.ove.at.
Wege aus der Krise: Österreich braucht Bekenntnis zu Energiewende und Innovation
Datum: 28.5.2020, um 09:00 Uhr Ort: Wien Url: https://www.ots.at/redirect/anmeldung20
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Agrana, Polytec, Rosgix, Wienerberger, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Wolford.


Random Partner

PwC Österreich
PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER