Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AVILOO Batteriediagnose für E-Autos auch über Birner KFZ- und Industriebedarf erhältlich

16.06.2021
Wien/Wr.Neudorf (OTS) - AVILOO Batteriediagnose für E-Autos auch über Birner KFZ- und Industriebedarf erhältlich
Ab sofort ist das AVILOO Batteriediagnosesystem für Elektro- und PlugIn-Hybrid-Autos auch für Autohändler und Werkstätten über Birner verfügbar. Durch die Erweiterung des Angebotsportfolios mit dem AVILOO-Batterietestsystem ist Birner E-Mobilität einmal mehr am Puls der Zeit. AVILOO konnte nach dem ÖAMTC nun einen weiteren starken Vertriebskanal für seine innovative Entwicklung öffnen.
Erst kürzlich ließ das österreichische Startup AVILOO durch die Entwicklung eines hersteller-unabhängigen Testverfahrens für Li-Batterien aufhorchen. AVILOO ist weltweit der erste und einzige Anbieter eines Testverfahrens, das eine Zustandsdiagnose von Antriebsbatterien ermöglicht. Mit Hilfe der AVILOO Box und der AVILOO Battery Cloud kann der Gesundheitszustand der Antriebsbatterie von Elektroautos ermittelt werden. Das könnte den derzeit eher schwächelnden EV-Gebrauchtwagenmarkt revolutionieren. Der Gebrauchtwagenkäufer kauft nicht mehr die sprichwörtliche „Katze im Sack“, sondern weiß durch das AVILOO Zertifikat, welches nach erfolgtem Test ausgehändigt wird, exakt über den Zustand der Antriebsbatterie Bescheid. „Ein wichtiger Fakt, wenn man bedenkt, dass eine Erneuerung der Traktionsbatterie bis zu 50% des Fahrzeugwerts ausmachen kann und das Nutzungsverhalten des Vorbesitzers einen starken Einfluss auf den Batteriezustand hat,“ so AVILOO-CTO Nikolaus Mayerhofer.
Birner GmbH ist Österreichs Marktführer unter den ansässigen Großhändlern für Fahrzeugteile und erkannte das große Potential rund um E-Mobilität schon früh. Daher bietet das Unternehmen seinen Kunden auf diesem Sektor von der speziellen Ausbildung für E-Fahrzeuge über die richtige Schutzbekleidung und Werkstattausrüstung bis hin zur Beratung in Bezug auf Ladetechnologien ein Komplettangebot. Dass das Unternehmen damit am Puls der Zeit liegt, zeigen die Marktzahlen deutlich. Per Ende 2020 lag der reine Elektrofahrzeugbestand bei rund 44.500 Fahrzeugen, per Ende April bereits bei 52.954. Auch die Neuwagenverkäufe im Mai setzen mit 11.733 Einheiten den steigenden Trend fort. (*Quelle Marktzahlen: rein BEV; exklusive Hybridfahrzeuge. Statistik Austria und BEÖ)
Der Vertrieb des AVILOO Batterie-Diagnosesystems erfolgt über die Birner-Niederlassungen in Perchtoldsdorf, Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck und Klagenfurt - damit deckt Birner Österreich hervorragend ab. Händler und Werkstätten haben die Wahl zwischen zwei Nutzungsvarianten - dem AVILOO 4 YOU und dem AVILOO Plus Modell.
AVILOO 4 YOU berechtigt zum einmaligen Test eines gebrauchten Elektro- oder PlugIn-Hybrid-Fahrzeugs und ist zum Preis von € 180,- inkl. MwSt. erhältlich. Dabei erhält der Kunde die AVILOO Box, die er ganz leicht an der OBD-Schnittstelle anschließen kann. Über die AVILOO Testapp startet er die durchzuführende Batteriediagnose. Nach Abschluss der Testfahrt erhält er für das getestete Fahrzeug das AVILOO Zertifikat mit wertvollen Infos zum tatsächlichen Gesundheitszustand der Antriebsbatterie.
Beim AVILOO Plus Modell handelt es sich um ein Abo-System. Gegen Bezahlung einer geringen, monatlichen Grundgebühr erhält der Händler Zugang zum Testsystem, in dem er selbständig Fahrzeugtests anlegen kann. Die Konfiguration der AVILOO Box auf das jeweilige Fahrzeug erfolgt automatisch nach Anlage des Fahrzeugs im System. In der Grundgebühr enthalten sind die Kosten für die Hardware, der Zugang zum Testsystem, Support direkt durch AVILOO, sowie kostenlose „over the air“ Updates, damit immer alle erforderlichen Modelle zur Verfügung stehen. Beim Abo-System wird der Test gesondert mit dem Partner abgerechnet.
CEO DI Wolfgang Berger zeigt sich mit der Vertriebspartnerschaft zufrieden: „Wir sind davon überzeugt, dass durch die Kooperation mit Birner unser System in freien Werkstätten und Händlerbetrieben einen raschen Einzug halten wird und wir damit einen entscheidenden Beitrag zur Belebung des Elektro-Gebrauchtwagenmarkts leisten werden.“ Dazu Franz Lettner, Geschäftsführer der Birner KFZ- und Industriebedarf GmbH: „Das AVILOO Testverfahren passt hervorragend in unser Projekt Birner E-Mobilität. Dieses Projekt wurde von uns, mit der Zielsetzung Werkstätten zukunftsfit zu machen, initiiert. Durch die Vertriebspartnerschaft mit AVILOO können wir unseren Kunden nun auch mehr Transparenz beim Ankauf von Elektro-Gebrauchtwagen geben.“
 

Aktien auf dem Radar:CA Immo, Wienerberger, Bawag, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, Erste Group, SBO, Porr, BKS Bank Stamm, Mayr-Melnhof, Frequentis, OMV, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Immofinanz.


Random Partner

Do&Co
Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Umdasch Group AG Headquarter
LKW Walter Internationale Transportorganisation

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2K9J2
AT0000A2RQ20
AT0000A2BYH9

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.26%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Strabag(8), RBI(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.73%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -3.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(3)
    Österreich-Depots: Neuling Voquz Labs wird 44. PIR-Partner (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: SBO 1.74%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.08%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(2), Fabasoft(2), Kapsch TrafficCom(1)
    BSN Vola-Event Bawag
    Star der Stunde: voestalpine 0.69%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.89%