Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AV-Comparatives veröffentlicht Performance-Report über die Auswirkungen von Sicherheitssoftware auf die Systemleistung

06.05.2021
Innsbruck, Österreich (ots/PRNewswire) - AV-Comparatives, ein unabhängiges Testlabor für Sicherheitssoftware, veröffentlicht den neuesten Speed-Impact Test, der die Auswirkungen von Internet Security Suites auf die Systemleistung von Low-End-Systemen aufzeigt.
AV-Comparatives gab heute die offizielle Veröffentlichung seiner neuesten Performance-Testergebnisse bekannt, die die Auswirkungen von Anti-Viren-Software auf die Systemleistung bewerten. Das unabhängige Testlabor informiert Nutzer über den Schutz vor Cyberkriminalität mit systematischen Tests der beliebtesten Internet Security Suites auf dem Markt. Das Unternehmen schafft eine reale Umgebung für genaue Tests, indem es eine der größten Malware Sample Collections weltweit nutzt.
Zu den von AV-Comparatives für seinen Leistungstest bewerteten Produkten gehören Avast Free Antivirus, AVG Free Antivirus, Avira Antivirus Pro, Bitdefender Internet Security, ESET Internet Security, G Data Total Security, K7 Total Security, Kaspersky Internet Security, Malwarebytes Premium, McAfee Total Protection, Microsoft Defender, NortonLifeLock Norton 360, Panda Free Antivirus, Total AV Total Security, Total Defense Essential Antivirus, Trend Micro Internet Security und Vipre Advanced Security.
Die von AV-Comparatives für jedes der Produkte durchgeführten Tests umfassen das Kopieren von Dateien, die Archivierung / Archivierung, die Installation von Anwendungen, das Starten von Anwendungen, das Herunterladen von Dateien, das Durchsuchen von Websites und die PC Mark 10 Professional Testing Suite.
AV-Comparatives führte diesen Speed-Impact Test auf einer Low-End-Maschine mit einer Intel Core i3 CPU, 4GB RAM- und SSD-Laufwerken und einem Windows 10 20H2 64-Bit-System durch. Die Tests wurden mit einer aktiven Internetverbindung durchgeführt. Es wurden geeignete Maßnahmen getroffen, um die Einflussfaktoren auf die Messungen und/oder die Vergleichbarkeit der Systeme zu minimieren. PC Mark 10 Professional Performance Testing Suite wurde verwendet, um die Auswirkungen des Systems während der realen Produktnutzung zu messen.
Es wurde auch darauf hingewiesen, dass Anwender immer mehr Wert auf Schutz im Vergleich zu Geschwindigkeit legen sollten und alle getesteten Produkte waren schnell genug, um mindestens den "Standard" Award oder besser zu erreichen.
Peter Stelzhammer, Mitbegründer von AV-Comparatives, fasste die Testergebnisse zusammen und sagte: "Nutzer sollten die verschiedenen Subtests nach ihren Bedürfnissen gewichten. Wir haben ein Punktesystem angewendet, um die verschiedenen Ergebnisse zusammenzufassen. Bitte beachten Sie, dass wir beim Kopieren und Starten von Anwendungssubtests die Ergebnisse für den ersten Lauf und die nachfolgenden Läufe separat notiert haben. Für den AV-C-Score haben wir die gerundeten Mittelwerte der ersten und nachfolgenden Läufe zum Kopieren von Dateien genommen, während wir zum Starten von Anwendungen nur die nachfolgenden Läufe in Betracht zogen."
Im Herbst wird AV-Comparatives seinen Speed-Impact AV-Test für High-End-Systeme veröffentlichen.
Um auf die soeben veröffentlichten Testergebnisse von AV-Comparatives zuzugreifen, besuchen Sie bitte https://www.av-comparatives.org
Über AV-Comparatives: AV-Comparatives ist eine unabhängige Organisation, die systematische Tests zur Überprüfung der Wirksamkeit von Sicherheitssoftwareprodukten und mobilen Sicherheitslösungen anbietet. Mit einem der größten Sample Collections weltweit hat es eine reale Umgebung für wirklich genaue Tests geschaffen. AV-Comparatives bietet Einzelpersonen, Nachrichtenorganisationen und wissenschaftlichen Einrichtungen frei zugängliche Ergebnisse. Die Zertifizierung durch AV-Comparatives stellt ein weltweit anerkanntes offizielles Gütesiegel für Softwareleistung dar.
Contact: Peter Stelzhammer, e-mail: media@av-comparatives.org, phone: +43 720115542
Photo -
https://mma.prnewswire.com/media/1503785/AV_Comparatives.... Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1503786/AV_Comparatives_... Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1093032/AV_Comparatives_...
 

Aktien auf dem Radar:Strabag, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, Marinomed Biotech, Rosenbauer, Zumtobel, Warimpex, Agrana, voestalpine, Porr, Rosgix, DO&CO, Palfinger, Frequentis, Amag, Athos Immobilien, Oberbank AG Stamm, CA Immo, S Immo, VIG, Deutsche Boerse, Münchener Rück.


Random Partner

wikifolio
wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER