Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Austrian Health Report 2022

27.06.2022, 1543 Zeichen
Österreich (OTS) - In repräsentativen Umfragen ab Frühsommer 2022 im Auftrag von Sandoz wurden der Gesundheitszustand der Österreicher:innen, Auswirkungen der Pandemie bis hin zu gesundheitlichen Langzeitfolgen, Vertrauen in Arzneimittel, Belastung des Gesundheitssystems u.a.m. erhoben. Aus diesen Ergebnissen und der Einbindung von Expert:innen entsteht ein Gesundheitsreport – der Austrian Health Report 2022.
Wir laden Sie zur Präsentation der vorliegenden relevanten Ergebnisse am 5. Juli 2020 ein. Dr. Reinhard Raml/IFES erläutert ausgewählte Ergebnisse der Studie, Dr. Thomas Czypionka/IHS (tbc) zieht Bilanz zur Fitness des österreichischen Gesundheitssystems nach Bewältigung der Pandemie, Mag. Sylvia Hofinger/WKO unterstreicht Rahmenbedingungen und Resilienzfähigkeit der Pharmaindustrie, Dr. Wolfgang Andiel/Sandoz zeigt mögliche Perspektiven und Lösungen im Gesundheitssystem auf.
Wann: Dienstag, 5. Juli 2022, 10 – 11 Uhr Wo: APA Pressezentrum, Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
Wir freuen uns, Sie bei diesem Termin begrüßen zu dürfen und bitten jedenfalls um Anmeldung unter E: sophie.harfmann@himmelhoch.at
Die Pressekonferenz wird auch als Live-Stream übertragen. Unter folgendem Link können Sie online teilnehmen:
https://events.streaming.at/sandoz-20220705 (https://events.streaming.at/sandoz-20220705)
Pressekonferenz Austrian Health Report 2022
Erstmalige Präsentation relevanter Ergebnisse des Austrian Health Report 2022
Datum: 5.7.2022, 10:00 - 11:00 Uhr Ort: APA Pressezentrum Laimgrubengasse 10, 1060 Wien

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/96: Strabag ATX-kontraproduktiv, 31 Jahre Gorbi-Crash bzw. "Baader / Drastil / A-Capella“


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Pierer Mobility, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Warimpex, Zumtobel, DO&CO, Lenzing, Wienerberger, Frequentis, EVN, Semperit, AT&S, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, SBO, UIAG, Verbund, Frauenthal, Amag, Bawag, FACC, RBI, S Immo, Strabag, Cisco, Walgreens Boots Alliance, Henkel, Fresenius Medical Care, Münchener Rück, Zalando.


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YAQ2
AT0000A2WC45
AT0000A2T4E5

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: AT&S 1%, Rutsch der Stunde: SBO -2.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.03%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Verbund(1)
    Star der Stunde: EVN 1.35%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Warimpex 2.74%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.82%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Verbund(1), Semperit(1)
    BSN Vola-Event Cisco