Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







01.12.2020

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:51 Uhr die Aurubis-Aktie am besten: 7,44% Plus. Dahinter Rheinmetall mit +3,59% , Klöckner mit +3,32% , Fraport mit +2,73% , Salzgitter mit +2,13% , ProSiebenSat1 mit +1,96% , Bilfinger mit +1,86% , Fielmann mit +1,73% , BayWa mit +1,54% , Wacker Chemie mit +1,24% , Evonik mit +1,17% , Suess Microtec mit +1,02% , MorphoSys mit +0,85% , Aareal Bank mit +0,83% , Fuchs Petrolub mit +0,79% , Hochtief mit +0,68% , Pfeiffer Vacuum mit +0,45% , Rhoen-Klinikum mit +0,42% , BB Biotech mit +0,35% und DMG Mori Seiki mit +0,24% SMA Solar mit -0,27% , Drägerwerk mit -0,77% , Aixtron mit -1,5% , Carl Zeiss Meditec mit -1,74% , Sartorius mit -1,81% , Deutsche Wohnen mit -1,96% , Bechtle mit -2,35% , Stratec Biomedical mit -2,59% und Dialog Semiconductor mit -2,95% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
Aurubis Rheinmetall
Klöckner Fraport
Salzgitter ProSiebenSat1
Bilfinger Fielmann
Wacker Chemie Evonik
Suess Microtec MorphoSys
Aareal Bank Fuchs Petrolub
Hochtief Pfeiffer Vacuum
Rhoen-Klinikum BB Biotech
DMG Mori Seiki Qiagen
SMA Solar Drägerwerk
Aixtron Carl Zeiss Meditec
Sartorius Deutsche Wohnen
Bechtle Stratec Biomedical
Dialog Semiconductor

Weitere Highlights: BayWa ist nun 6 Tage im Plus (6,96% Zuwachs von 28,75 auf 30,75), ebenso BB Biotech 5 Tage im Plus (3,14% Zuwachs von 66,9 auf 69), Sartorius 4 Tage im Plus (8,46% Zuwachs von 352,2 auf 382), Carl Zeiss Meditec 3 Tage im Plus (1,82% Zuwachs von 109,8 auf 111,8), Stratec Biomedical 3 Tage im Plus (9,66% Zuwachs von 105,6 auf 115,8), Bilfinger 3 Tage im Minus (4,69% Verlust von 24,3 auf 23,16).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 100,21% (Vorjahr: 75,21 Prozent) im Plus. Dahinter Stratec Biomedical 89,84% (Vorjahr: 21,27 Prozent) und Wacker Chemie 54,79% (Vorjahr: -14,49 Prozent). Fraport -37,21% (Vorjahr: 21,33 Prozent) im Minus. Dahinter Bilfinger -33,02% (Vorjahr: 35,71 Prozent) und Aareal Bank -32,23% (Vorjahr: 12,08 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Fraport 53,38% vor Klöckner 48,24% , Bilfinger 47,7% , Aareal Bank 38,61% , Salzgitter 35,4% , Dialog Semiconductor 35,11% , SMA Solar 29,87% , Hochtief 28,01% , ProSiebenSat1 26,67% , Wacker Chemie 26,42% , Aixtron 25,75% , Bechtle 24,03% , Evonik 22,45% , Suess Microtec 20,21% , Rheinmetall 18,92% , Aurubis 16,24% , BayWa 15,82% , BB Biotech 15,38% , Fuchs Petrolub 8,47% , MorphoSys 7,51% , Sartorius 5,12% , Qiagen 2,58% , DMG Mori Seiki 1,11% , Carl Zeiss Meditec 0,81% , Rhoen-Klinikum 0,24% , Pfeiffer Vacuum -0,89% , Deutsche Wohnen -2,98% , Fielmann -4,38% , Drägerwerk -5,51% und Stratec Biomedical -8,1% .

In der Wochensicht ist vorne: Dialog Semiconductor 17,7% vor Aixtron 9,5%, Wacker Chemie 6,84%, Klöckner 6,47%, BayWa 6,03%, Suess Microtec 5,69%, Aareal Bank 4,01%, Salzgitter 3,99%, MorphoSys 3,56%, Evonik 3,31%, BB Biotech 3,14%, Sartorius 2,41%, Deutsche Wohnen 2,34%, SMA Solar 2,07%, Stratec Biomedical 1,94%, Hochtief 1,51%, Bechtle 1,16%, DMG Mori Seiki 0,86%, Fraport 0,85%, Qiagen 0%, Bilfinger 0%, Aurubis -0,22%, Fielmann -1,03%, Fuchs Petrolub -1,2%, Pfeiffer Vacuum -1,4%, Rhoen-Klinikum -1,43%, ProSiebenSat1 -1,78%, Carl Zeiss Meditec -3,45%, Rheinmetall -3,82% und Drägerwerk -4,4%.

Am weitesten über dem MA200: Klöckner 49,91%, Wacker Chemie 49,26% und Suess Microtec 48,39%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Drägerwerk -10,2% und MorphoSys -8,66%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 8,86% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Solar: 130,44% Show latest Report (28.11.2020)
2. Energie: 59,33% Show latest Report (28.11.2020)
3. Börseneulinge 2019: 56,75% Show latest Report (28.11.2020)
4. Computer, Software & Internet : 45,47% Show latest Report (28.11.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 36,39% Show latest Report (28.11.2020)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 30,64% Show latest Report (28.11.2020)
7. Post: 27,39% Show latest Report (28.11.2020)
8. Runplugged Running Stocks: 14,91%
9. Licht und Beleuchtung: 14,23% Show latest Report (28.11.2020)
10. Deutsche Nebenwerte: 8,86% Show latest Report (28.11.2020)
11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,45% Show latest Report (28.11.2020)
12. Gaming: 5,94% Show latest Report (28.11.2020)
13. Zykliker Österreich: 2,85% Show latest Report (28.11.2020)
14. Crane: 2,76% Show latest Report (28.11.2020)
15. IT, Elektronik, 3D: 1,01% Show latest Report (28.11.2020)
16. Global Innovation 1000: 0% Show latest Report (28.11.2020)
17. Konsumgüter: -1,03% Show latest Report (28.11.2020)
18. MSCI World Biggest 10: -4,42% Show latest Report (28.11.2020)
19. Sport: -4,58% Show latest Report (28.11.2020)
20. Luftfahrt & Reise: -5,03% Show latest Report (28.11.2020)
21. OÖ10 Members: -5,06% Show latest Report (28.11.2020)
22. Aluminium: -5,74%
23. Media: -7,19% Show latest Report (28.11.2020)
24. Immobilien: -8,27% Show latest Report (28.11.2020)
25. Stahl: -13,12% Show latest Report (28.11.2020)
26. Bau & Baustoffe: -14,22% Show latest Report (28.11.2020)
27. Banken: -15,28% Show latest Report (28.11.2020)
28. Big Greeks: -16,09% Show latest Report (28.11.2020)
29. Telekom: -17,08% Show latest Report (28.11.2020)
30. Versicherer: -19,48% Show latest Report (28.11.2020)
31. Rohstoffaktien: -21,29% Show latest Report (28.11.2020)
32. Ölindustrie: -37,35% Show latest Report (28.11.2020)

Aktuelles zu den Companies (48h)
Social Trading Kommentare

Fincation
zu WCH (01.12.)

Ich habe mir dieses Jahr im März beide Wacker Aktien (Wacker Chemie und Wacker Neusson) ins Depot gelegt. Bei Wacker Chemie war es ein Nachkauf. Die Erste Tranche habe ich bei 60€ gekauft. Bei Wacker Neusson war es der Erstkauf. Beide Aktien haben sich seitdem sehr gut entwickelt. Wackerchemie hat die 200 Tage Linie, die bei 60€ verlaufen ist überschritten und verläuft seither um die 50 Tage Linie konstat nach oben in einem intakten Aufwärtstrend. Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt bei 85€. Mein langfristiges Kursziel liegt bei 175€ wo ich erste Gewinne realisieren werde. Bis dahin freue ich mich über die Kurszuwächse und die gute Dividende. __________________________________________________ Haftungsausschluss: Kostenlose Werbung, da Namensnennung und zeigen von Firmenlogos. Diese Aussage ist keine Anlageberatung, sondern ausschließlich meine persönliche Meinung und Analyse. Jeder ist für sein Handeln an der Börse selbst verantwortlich und sollte dafür auch die Verantwortung tragen. __________________________ https://www.instagram.com/explore/tags/fincation/ https://www.instagram.com/explore/tags/investiereneinfachgemacht/ https://www.instagram.com/explore/tags/wackerchemie/ https://www.instagram.com/explore/tags/wackerneusson/ https://www.instagram.com/explore/tags/chemie/ https://www.instagram.com/explore/tags/aktie/ https://www.instagram.com/explore/tags/aktien/ https://www.instagram.com/explore/tags/aktiendepot/ https://www.instagram.com/explore/tags/aktientipps/ https://www.instagram.com/explore/tags/aktienhandel/ https://www.instagram.com/explore/tags/aktienf%C3%BCranf%C3%A4nger/ https://www.instagram.com/explore/tags/finanzen/ https://www.instagram.com/explore/tags/finanziellebildung/ https://www.instagram.com/explore/tags/finanzielleintelligenz/ https://www.instagram.com/explore/tags/finanziellefreiheit/ https://www.instagram.com/explore/tags/finanzielleunabh%C3%A4ngigkeit/ https://www.instagram.com/explore/tags/unternehmer/ https://www.instagram.com/explore/tags/top/ https://www.instagram.com/explore/tags/top10/ https://www.instagram.com/explore/tags/portfolio/ https://www.instagram.com/explore/tags/technology/ https://www.instagram.com/explore/tags/technologie/ https://www.instagram.com/explore/tags/wachstum/ https://www.instagram.com/explore/tags/wachstumsaktien/ https://www.instagram.com/explore/tags/technologieaktien/ https://www.instagram.com/explore/tags/aktienmitkopf/ https://www.instagram.com/explore/tags/dividende/ https://www.instagram.com/explore/tags/dividendenaktien/ https://www.instagram.com/explore/tags/dividendenstrategie/  

ExodusTrading
zu SMHN (30.11.)

Süss Microtec wird die starke Eröffnung komplett abverkauft. Dazu die Runde Marke von 19€. Den Bullen scheint die Puste auszugehen. Somit steht ein "negative" Reversal Kerze im Chart...daher steige ich erst ein Mal aus und sichere die Gewinne.


 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 01.12.2020



Aktien auf dem Radar:UBM, Warimpex, Lenzing, Frequentis, Rosenbauer, Agrana, EVN, Österreichische Post, Amag, Palfinger, Zumtobel, Bawag, AMS, FACC, Verbund, RHI Magnesita, Cleen Energy, Wiener Privatbank, Frauenthal, BKS Bank Stamm, Athos Immobilien, Semperit, SW Umwelttechnik, Linz Textil Holding, Flughafen Wien, Pierer Mobility AG, LINDE, Siemens, E.ON , SAP, Volkswagen Vz..


Random Partner

HSBC
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe und kann daher auf eines der größten internationalen Netzwerke zugreifen. HSBC Trinkaus & Burkhardt AG beschäftigt in Deutschland über 3.000 Mitarbeiter an 12 Standorten. Das Finanzinstitut kann bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurückschauen.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner