Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AURE Immobilien macht es möglich - Startschuss für virtuelle Vermittlung

26.03.2020
Wien (OTS) - Seit dem 16. März 2020 sind Unternehmen angehalten worden, wo möglich auf Home Office umzustellen und ihre Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Diese Umstände stellen viele vor große Herausforderungen. Auch die Immobilienbranche ist von den derzeitigen Entwicklungen betroffen und muss auf die herkömmlichen Arbeitsweisen verzichten. Dies hat jedoch nicht dazu geführt unsere Arbeit ruhen zu lassen, sondern umzudenken und schon bestehende Möglichkeiten wie Online- Videokonferenzen, intensiven Telefon, sowie E-Mail Verkehr vermehrt zu nutzen und unsere Arbeitsweisen neu zu überdenken.
Damit auch in Zeiten von Ausgangssperren und Home Office die AURE Immobilien ihre Kundinnen und Kunden weiterhin betreuen und ihnen den bestmöglichen Service bieten kann, haben wir schnell agiert und einen neuen Service auf den Markt gebracht. AURE-Digital, wickelt den gesamten Vermittlungsprozess virtuell ab.
„Man muss nichts neues erfinden, nur bestehende Ressourcen sinnvoll nutzen.“ - So Philipp Smula, Geschäftsführer der Aurez Immobilien GmbH.
So geht’s: Man geht auf [www.aure-digital.com] (http://www.aure-digital.com/), hinterlegt seine Anfrage und der gesamte Prozess wird digital weiter gesteuert. Besprechungen mit Kunden finden in virtuellen Meetings statt. Somit wird der ganze Vermittlungsprozess digitalisiert und die Gesundheit aller wird geschützt.
„Simpel aber doch sehr effektiv, denn viele unserer Kundinnen und Kunden wurden von den notwendigen Maßnahmen überrumpelt und wussten nicht weiter.“ - Markus Weisz, Immobilienmanager bei AURE Immobilien.
 

Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Marinomed Biotech , Zumtobel , FACC , Lenzing , Pierer Mobility AG , Amag , voestalpine , Erste Group , Andritz , Athos Immobilien , Fabasoft , OMV , startup300 , SBO , Verbund , Wienerberger .


Random Partner

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER