Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Auftrag für Andritz

11.09.2019

Neuer Auftrag für Andritz : Das Unternehmen erhielt von Saint-Gobain Adfors, Tschechische Republik, den Auftrag zur Lieferung einer Nassvlieslinie für die Produktion von Glasfasermatten im Werk Litomyšl. Die Inbetriebnahme der Linie ist für Mitte 2021 geplant. Die Andritz-neXline wetlaid für Glasfasern ist für hohe Produktionskapazitäten ausgelegt und umfasst Maschinen für die Stoffaufbereitung, Nassvliesbildung und den Bindemittelauftrag. Mit dieser Linie wird Saint-Gobain hochqualitative Glasfasermatten für verschiedenste Märkte herstellen.

Dies ist die zweite Produktionslinie für Glasfasermatten für Saint-Gobain Adfors im Werk Litomyšl. Neben der Erhöhung der Kapazität wird die Linie auch die Entwicklung des Unternehmens u.a. in Richtung organischen Wachstums unterstützen, betont Andritz.

 


 

Bildnachweis

1. Andritz-neXline wetlaid; Credit: Andritz , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: DO&CO , Marinomed Biotech , EVN , Zumtobel , Addiko Bank , Amag , Rosenbauer , Uniqa , Palfinger , Mayr-Melnhof , voestalpine , RBI , Pierer Mobility AG , FACC , Semperit , SW Umwelttechnik , UBM , Frauenthal , Oberbank AG Stamm , UIAG , Warimpex , BKS Bank Stamm .


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Andritz-neXline wetlaid; Credit: Andritz, (© Aussender)