Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: EVN: Mehr Gewinn, mehr Dividende ? und neuer Slogan ("Energie. Wasser. Leben")


12.12.2019

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

9:04 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Stefan Szyszkowitz, EVN AG. Thema: Die EVN feiert nicht nur 30-jähriges Jubiläum an der Wiener Börse, sondern auch gute Jahreszahlen für das Geschäftsjahr 2018/219: 302,4 Mio. Euro Gewinn wurden erzielt nach 254,6 Mio. Euro im Jahr 2017/18. Hier spielt jedoch ein Sondereffekt eine Rolle. Von dem guten Gewinn sollen auch die Aktionäre profitieren: die Dividende soll auf 50 Cent je Aktie erhöht werden. CEO Stefan Szyszkowitz spricht im Interview über die Aktie, den eingeschlagenen Weg der erneuerbaren Energien und die Investitionen der Zukunft.

>> Beitrag hören



EVN © Martina Draper/photaq


Aktien auf dem Radar: UBM , Marinomed Biotech , DO&CO , Zumtobel , Österreichische Post , Addiko Bank , ATX , Semperit , OMV , Palfinger , Rosenbauer , Uniqa , AT&S , Mayr-Melnhof , SBO , voestalpine , FACC , AMS , ATX Prime , Andritz , Athos Immobilien , Agrana , Oberbank AG Stamm , Heid AG , Polytec , RHI Magnesita , Kapsch TrafficCom , Amag .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

3 Banken Generali
Die 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H. ist die gemeinsame Fondstochter der 3 Banken Gruppe (Oberbank AG, Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, BKS Bank AG) und der Generali Holding Vienna AG. Die Fonds-Gesellschaft verwaltet aktuell 8,65 Mrd. Euro - verteilt auf etwa 50 Publikumsfonds und 130 Spezial- bzw. Großanlegerfonds (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner