Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: Bewertung: "Seit 5 Jahren heißt es: Apple teuer, Daimler günstig - seit 5 Jahren ist es richtig, Apple zu kaufen, nicht Daimler"


15.09.2020

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com. Bitte weitersagen: https://www.boerse-social.com/gabb.)

12:37 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Alois Wögerbauer, 3 Banken Generali Investment Gesellschaft m.b.H.. Thema: Noch immer warten viele Marktteilnehmer auf eine Korrektur, die noch immer nicht kam. Anfang August hatte Fondsmanager Alois Wögebrauer gesagt: "Solange sich so viele Anleger wünschen, dass die Kurse zurückkommen, das lehrt uns die Erfahrung der letzten Jahrzehnte, ist das Korrekturpotenzial nicht so hoch wie man erwartet". Gilt das noch immer? "Ich würde diese Aussage mit jedem Buchstaben und Beistrich wieder so sagen." Aber sind nicht die Bewertungen inzwischen zu hoch? "Seit 5 Jahren heißt es, Apple sei zu teuer und Daimler günstig – seit 5 Jahren ist es richtig, Apple zu kaufen und nicht Daimler."

>> Beitrag hören



Alois Wögerbauer (3 Banken-Generali) © photaq.com


Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate, Tesla, Bayer, Immofinanz, Lenzing, Siemens.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner