Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Aucnet tritt dem globalen Konsortium zur Standardisierung der Mobilitäts-Blockchain „MOBI" bei

25.01.2022
Tokio (ots/PRNewswire) - Aucnet Inc. (im Folgenden „Aucnet") mit Sitz in Tokio, Japan, gab bekannt, dass das Unternehmen der Mobility Open Blockchain Initiative (im Folgenden „MOBI") mit Sitz in Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien beigetreten ist, einem globalen gemeinnützigen Konsortium, das Blockchain-basierte Technologien und Standards für die Mobilität der nächsten Generation entwickelt. Durch seine Beteiligung an MOBI möchte Aucnet einen Beitrag zu einer nachhaltigen Gesellschaft leisten, indem es kreislauffähige Vertriebsplattformen für Elektrofahrzeuge und deren Batterien entwickelt.
Aucnet startete 1985 die weltweit erste virtuelle Gebrauchtwagenauktion in Echtzeit. Basierend auf seiner Philosophie „Shaping the Future of Commerce" hat Aucnet über Gebrauchtwagen hinaus expandiert und Vertriebsplattformen nach dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft für eine Vielzahl von Branchen geschaffen, darunter digitale Produkte, Motorräder, Luxusmarkenartikel, Blumen und Medizinprodukte. Um die sichere Abwicklung von Ferntransaktionen zu ermöglichen, hat Aucnet für jede seiner Produktlinien branchenführende De-facto-Standardinspektions- und Klassifizierungssysteme entwickelt. Im Automobilgeschäft prüft und bewertet Aucnet über seine Tochtergesellschaft AIS Inc., die mit Investitionen von Toyota, Honda, Nissan, Mazda und Subaru gegründet wurde, jedes Jahr mehr als eine Million Gebrauchtwagen.
Die 2018 gegründete MOBI ist ein globaler, gemeinnütziger Zusammenschluss von mehr als 100 Unternehmen und Organisationen, darunter die weltweit größten Fahrzeughersteller sowie Start-ups, NGOs, Verkehrsbetriebe, Versicherer, Mautstraßenanbieter, führende Unternehmen aus dem Bereich Smart City und Technologieunternehmen. MOBI hat es sich zur Aufgabe gemacht, Standards zu schaffen und die digitale Infrastruktur für vernetzte Fahrzeuge und IoT-Handel aufzubauen, um die Einführung von Blockchain/DLT zu beschleunigen und den Verkehr effizienter, gerechter, dezentraler und nachhaltiger zu gestalten.
Im Jahr 2021 gab es auf dem Markt für Neufahrzeuge eine noch nie dagewesene Verlagerung hin zu Elektrofahrzeugen – zahlreiche Fahrzeughersteller und Regierungen haben sich verpflichtet, die Verbreitung von Elektrofahrzeugen voranzutreiben. Es wird erwartet, dass sich dieser Trend in den kommenden Jahren fortsetzen und in naher Zukunft auch auf den Gebrauchtwagenmarkt übergreifen wird. MOBI bietet Aucnet die Möglichkeit, mit führenden Organisationen auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, um bei der Entwicklung von Inspektionstechnologien und Vertriebsplattformen nach dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft für Elektrofahrzeuge und deren Batterien an vorderster Front mitzuwirken. Die Systeme von Aucnet werden transparente Transaktionen von gebrauchten Elektrofahrzeugen erleichtern, die effiziente Wiederverwendung von Lithium-Ionen-Batterien ermöglichen und damit zur Erreichung der von den Vereinten Nationen aufgestellten Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) beitragen.
- MOBI-Übersicht
Name der Organisation: Mobility Open Blockchain Initiative
Gegründet: 2. Mai 2018
Hauptsitz: Los Angeles, Kalifornien, USA
Repräsentanten: Chris Ballinger, Tram Vo
URL: https://dlt.mobi/
- Aucnet-Profil
Name der Firma: Aucnet Inc.
Hauptsitz: 2-5-8 Kita-Aoyama, Minato-ku, Tokio 107-8349, Japan
Repräsentanten: Kiyotaka Fujisaki, Vorsitzender und CEO; Shinichiro Fujisaki, Präsident und COO
Gegründet: 29. Juni 1985
Kapital: 1.765 Millionen Yen (zum 31. Dezember 2020)
Konsolidierter Umsatz: 24.078 Millionen Yen (Steuerjahr bis Dezember 2020)
Anzahl der konsolidierten Mitarbeiter: 821 (zum 31. Dezember 2020)
Geschäftsübersicht: Informationsbasierte Vertriebsunterstützungsdienste wie Hosting und Betrieb von Auktionen über das Internet
Börseninformationen: First Section of the Tokyo Stock Exchange (Securities Code: 3964)
URL: https://www.aucnet.co.jp/
SDG-Politik https://www.aucnet.co.jp/SDGs/en/
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Song #26: B-kwem - Probleme


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Kapsch TrafficCom, voestalpine, Bawag, ATX TR, Verbund, AT&S, EVN, ATX, ATX Prime, VIG, Amag, BTV AG, Frequentis, Kostad, Linz Textil Holding, OMV, Porr, RBI, SBO, UBM, Wienerberger, Zumtobel, Immofinanz, S Immo, Deutsche Bank, Continental.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SL24
AT0000A28JG4
AT0000A26J44

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: UBM 1.52%, Rutsch der Stunde: RBI -3.39%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: AT&S(4), RBI(1), S&T(1), AMS(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.6%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -3.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Erste Group(2), Uniqa(2), Österreichische Post(1), Addiko Bank(1), Bawag(1)
    BSN MA-Event Immofinanz
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    #gabb #1099