Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ATX charttechnisch: Leitindex durchbrichtt kurzfristigen Abwärtstrend

24.02.2024, 842 Zeichen

ATX Charttechnik-Ausblick aus dem Equity Weekly der Erste Group: "Der ATX kämpft nach wie vor mit der 3.400-Punkte-Marke. Diese konnte im Verlauf der Woche zumindest kurzfristig deutlich übersprungen werden, diese Kursgewinne wurden jedoch sehr schnell wieder abgegeben.

Dennoch durchbricht der österreichische Leitindex seinen kurzfristigen Abwärtstrend, was sowohl vom Parabolic System als auch von DMI/ADX bestätigt wird. Die meisten kurzfristigen technischen Indikatoren stehen kurz davor, Kaufsignale zu generieren.

Interessanter ist die wöchentliche Betrachtungsweise. Hier hat das Momentum deutlich nachgelassen. Der MACD nähert sich seiner Signallinie, ein Verkaufs- signal rückt näher. In der nächsten Woche wird wohl die 50-Tage-Linie zu be- achten sein, an der sich der ATX in den letzten Tagen bzw. Wochen orientiert hat."



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S12/08: Robert Abend


 

Bildnachweis

1. Bau, Bauplan, Helm, Bauordnung, Lineal, Plan   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Covestro, Sartorius.


Random Partner

Sportradar
Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Bau, Bauplan, Helm, Bauordnung, Lineal, Plan