Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







16.09.2020

    SK last day   L&S- Indikation
Mayr-Melnhof MMK 148.60   (15.09.)
151.20/ 152.20
 
2.09%
09:27:30
SBO SBO 23.00   (15.09.)
23.15/ 23.35
 
1.09%
09:29:11
DO&CO DOC 36.60   (15.09.)
36.85/ 37.10
 
1.02%
09:27:19
OMV OMV 27.10   (15.09.)
27.28/ 27.36
 
0.81%
09:34:00
Erste Group EBS 20.27   (15.09.)
20.41/ 20.45
 
0.79%
09:33:57
 
Verbund VER 46.22   (15.09.)
46.08/ 46.20
 
-0.17%
09:31:11
VIG VIG 21.05   (15.09.)
20.95/ 21.05
 
-0.24%
09:11:56
Lenzing LNZ 45.20   (15.09.)
44.80/ 45.25
 
-0.39%
09:28:50
Bawag BG 31.50   (15.09.)
31.24/ 31.40
 
-0.57%
09:29:40
Uniqa UQA 5.43   (15.09.)
5.36/ 5.39
 
-1.01%
09:26:26
 
Mayr-Melnhof
14.09 10:26
capricho | 621909
Nachhaltige Spezialwerte
Die Mayr-Melnhof Karton AG ist Europas führender Produzent von Karton und Kartonverpackungen. Das Unternehmen ist in zwei Geschäftsfeldern aktiv: Die Abteilung Mayr-Melnhof Karton stellt unbedruckten, braunen Karton her, der für die Produktion von Kartonerzeugnissen und Verpackungen verwendet wird. Der zweite große Bereich, Mayr-Melnhof Packaging, produziert dickere Papiere. Aus ihnen werden hochwertige Schachteln hergestellt. In der Coronakrise hat sich MM bisher recht gut geschlagen. Der Nettogewinn sank um ca. 8%, das Ergebnis pro Aktie liegt bei 4,23 EUR, gegenüber 4,59 EUR im Jahr 2019. Der Aktienkurs sprintet dennoch von einem All – Time - Hoch zum Nächsten. Mit einem KGV von etwa 17 halte ich die Aktie aber noch nicht für überbewertet traue ihr langfristig durchaus höhere Kurse zu.   Mayr-Melnhof stellt seine Kartons und Verpackungen zu 80% aus Recyclingfasern her. Und auch die Produkte des Konzerns kann man wiederverwerten - bis zu sieben Mal lässt sich Karton recyceln. Das Unternehmen achtet auf die Einhaltung eines detaillierten Unternehmenskodex, abgeleitet vom UN Global Compact, dem Kodex der Vereinten Nationen.
Lenzing
14.09 15:48
Quantum01 | AH2448TO
Quantum I
Bei dem österreichischen Texilhersteller Lenzing finden (offizielle) Insiderkäufe statt ...

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

Mayr-Melnhof : 2.09%
SBO : 1.09%
DO&CO : 1.02%
OMV : 0.81%
Erste Group : 0.79%
Verbund : -0.17%
VIG : -0.24%
Lenzing : -0.39%
Bawag : -0.57%
Uniqa : -1.01%

 

Bildnachweis

1. Mayr-Melnhof : 2.09%

2. SBO : 1.09%

3. DO&CO : 1.02%

4. OMV : 0.81%

5. Erste Group : 0.79%

6. Verbund : -0.17%

7. VIG : -0.24%

8. Lenzing : -0.39%

9. Bawag : -0.57%

10. Uniqa : -1.01%



Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, FACC, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Warimpex, Zumtobel, DO&CO, Uniqa, ATX Prime, AMS, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, SBO, Polytec Group, AB Effectenbeteiligungen , Cleen Energy, Kapsch TrafficCom, OMV, Palfinger, voestalpine, CA Immo, Pierer Mobility AG, Signature AG, Infineon, Daimler, Allianz, HeidelbergCement, SAP, adidas.


Random Partner

CMC markets
CMC Markets ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner