Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







24.07.2021

In der Wochensicht ist vorne: ArcelorMittal 5,91% vor voestalpine 3,16%, Salzgitter 0,29% und ThyssenKrupp -3,15%.

In der Monatssicht ist vorne: Salzgitter 13,99% vor ArcelorMittal 7,06% , voestalpine 4,92% und ThyssenKrupp -3,7% . Weitere Highlights: Salzgitter ist nun 3 Tage im Plus (6,74% Zuwachs von 26,1 auf 27,86).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Salzgitter 28,39% (Vorjahr: 9,82 Prozent) im Plus. Dahinter voestalpine 22,39% (Vorjahr: 17,86 Prozent) und ArcelorMittal 7,37% (Vorjahr: 77,83 Prozent). ThyssenKrupp -0,81% (Vorjahr: -32,52 Prozent) im Minus. Dahinter ArcelorMittal 7,37% (Vorjahr: 77,83 Prozent) und voestalpine 22,39% (Vorjahr: 17,86 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Salzgitter 24,48%, voestalpine 11,91% und ArcelorMittal 10,13%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: ThyssenKrupp -7,56%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:09 Uhr die Salzgitter-Aktie am besten: 2,55% Plus. Dahinter ThyssenKrupp mit +1,5% voestalpine mit -0,06% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist 14,34% und reiht sich damit auf Platz 16 ein:

1. Ölindustrie: 52,19% Show latest Report (24.07.2021)
2. Gaming: 38,73% Show latest Report (24.07.2021)
3. Post: 32,14% Show latest Report (24.07.2021)
4. Licht und Beleuchtung: 30,83% Show latest Report (24.07.2021)
5. Zykliker Österreich: 30,51% Show latest Report (17.07.2021)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 29,34% Show latest Report (24.07.2021)
7. Crane: 29,27% Show latest Report (24.07.2021)
8. IT, Elektronik, 3D: 24,82% Show latest Report (24.07.2021)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 20,8% Show latest Report (24.07.2021)
10. Global Innovation 1000: 20,72% Show latest Report (24.07.2021)
11. MSCI World Biggest 10: 20,08% Show latest Report (24.07.2021)
12. Energie: 19,26% Show latest Report (24.07.2021)
13. Bau & Baustoffe: 18,92% Show latest Report (24.07.2021)
14. Banken: 15,78% Show latest Report (24.07.2021)
15. Rohstoffaktien: 15,77% Show latest Report (24.07.2021)
16. Stahl: 14,34% Show latest Report (17.07.2021)
17. Computer, Software & Internet : 14,02% Show latest Report (24.07.2021)
18. Aluminium: 12,38%
19. OÖ10 Members: 12,07% Show latest Report (24.07.2021)
20. Deutsche Nebenwerte: 12,02% Show latest Report (24.07.2021)
21. Runplugged Running Stocks: 11,71%
22. Immobilien: 10,87% Show latest Report (24.07.2021)
23. Telekom: 9,46% Show latest Report (17.07.2021)
24. Media: 9,38% Show latest Report (24.07.2021)
25. Börseneulinge 2019: 8,85% Show latest Report (24.07.2021)
26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,89% Show latest Report (24.07.2021)
27. Versicherer: 6,71% Show latest Report (17.07.2021)
28. Big Greeks: 5,24% Show latest Report (24.07.2021)
29. Sport: 5,09% Show latest Report (24.07.2021)
30. Konsumgüter: 2,93% Show latest Report (24.07.2021)
31. Luftfahrt & Reise: 1,69% Show latest Report (24.07.2021)
32. Solar: -8,96% Show latest Report (24.07.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

yannikYBbretzel
zu TKA_DE (21.07.)

Zukauf einer weiteren Position... THYSSENKRUPP AG O.N. , Gewichtung + 0,33 %

SEHEN
zu TKA_DE (19.07.)

Mehr "Absurdistan" geht wohl kaum. Nur noch 4,8 Mrd. Euro Börsenwert - bei allein 4,1 Mrd. Euro NETTOcash pber Ende Q2. Über 10 Mrd. Euro Eigenkapital. Womöglich stehen hier im nächsten Geschäftsjahr Gewinne im Milliardenbereich an, denn der Neuabschluss der Lieferverträge wurden vom Finanzvorstand als sehr zufriedenstellend bezeichnet. Rekordauftrag in der Marinesparte. Enorme Zukunftsphantasie im Wasserstoffbereich. Große staatliche Hilfen für den Umstieg auf DRI. Und vllt. das allerwichtigtste die fundamentale Kehrtwende in China bei deren Stahlpolitik, die die hohen Gewinnmargen auch längerfristig haltbar erscheinen lassen. Aber irgendwie wird verkauft an der Börse. Mich erinnert das an den Film "Die verrückte Entführung der Misses Stone" mit Danny DeVito und Bette Midler, wo der vermutlich dümmste Räuber aller Zeiten auftrat. Hier verkauft wahrscheinlich der dümmste Aktionär aller Zeiten.



 

Bildnachweis

1. BSN Group Stahl Performancevergleich YTD, Stand: 24.07.2021

2. Stahl, Stahlrolle, Industrie, Metall, http://www.shutterstock.com/de/pic-166007741/stock-photo-rolls-of-aluminum-sheet.html



Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Erste Group, Verbund, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Frequentis, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, ATX Prime, AMS, Semperit, EVN, Rosenbauer, Flughafen Wien, Strabag, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita, Amag, Porr, Deutsche Boerse, Manz, Fresenius, Borussia Dortmund, United Internet, Palantir, GameStop, Bawag, HelloFresh, Siemens Healthineers.


Random Partner

Captrace
Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2S760
AT0000A2NXW5
AT0000A2RA44

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Uniqa
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
    BSN MA-Event Puma
    BSN MA-Event Puma
    BSN MA-Event HelloFresh
    BSN MA-Event HelloFresh
    BSN MA-Event Siemens Healthineers