Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Arbeiten für letzten Abschnitt an Landesstraße L 3095 in Mistelbach haben begonnen

27.07.2021
St. Pölten (OTS) - In Mistelbach gehen die Arbeiten für die abschnittsweise Neugestaltung der Ebendorferstraße (L 3095), zwischen der Krankenhauskreuzung und der Michael Hofer Zeile, in die Endphase. Landtagspräsident Karl Wilfing machte sich gestern bei einem Lokalaugenschein ein Bild vom Baufortschritt.
Dabei wird von der Eisenbahnkreuzung bis zur Kreuzung mit der Landesstraße L 35 (Krankenhauskreuzung) auf einer Länge von rund 180 Metern die schadhafte Asphaltschicht der Landesstraße L 3095 abgefräst und anschießend wieder eine neue bituminöse Trag- und Deckschicht aufgebracht. Die Fahrbahnbreite wird entsprechend den Verkehrserfordernissen und örtlichen Verhältnissen mit einer Breite von 6,5 Metern ausgeführt. Auf einer Länge von rund 180 Metern werden beidseitig der Landesstraße L 3095 die bestehenden Gehsteige neu angelegt sowie Parkbuchten und Grüninseln errichtet. Die Arbeiten führen die Straßenmeisterei Mistelbach und regionale Bau- und Lieferfirmen sowie Mitarbeiter der Stadtgemeinde Mistelbach aus. Mit der Fertigstellung ist im September 2021 zu rechnen.
Die Kosten für den letzten Abschnitt in der Höhe von rund 185.000 Euro werden vom Land Niederösterreich und der Stadtgemeinde Mistelbach getragen. Die Arbeiten an den Nebenflächen können ohne große Verkehrseinschränkungen abgewickelt werden. Die Asphaltierungsarbeiten im Herbst erfordern eine halbseitige Sperre der Landesstraße L 3095. Es wird eine Einbahnführung in Richtung Krankenhaus eingerichtet.
Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at
 

Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom, TLG Immobilien, Siemens, Daimler.


Random Partner

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

ams AG - Austria Micro Systems

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A20DP5
AT0000A2MJG9
AT0000A2PJJ6

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Daimler
    #gabb #934