Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







24.02.2024, 6334 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Andritz 0,91% vor Palfinger -1,21%, Polytec Group -1,57%, voestalpine -2,33%, Wienerberger -2,69%, RHI -3,27%, Mayr-Melnhof -6,94% und Rosenbauer -7,98%.

In der Monatssicht ist vorne: Wienerberger 9,34% vor Andritz 7,8% , RHI 2,72% , Palfinger 1,87% , Rosenbauer 0,33% , Polytec Group -3,77% , Mayr-Melnhof -5,41% und voestalpine -8,71% . Weitere Highlights: Mayr-Melnhof ist nun 5 Tage im Minus (6,94% Verlust von 124 auf 115,4), ebenso Rosenbauer 5 Tage im Minus (7,98% Verlust von 32,6 auf 30), Wienerberger 4 Tage im Minus (2,69% Verlust von 32,72 auf 31,84).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Andritz 7,8% (Vorjahr: 5,32 Prozent) im Plus. Dahinter Wienerberger 5,36% (Vorjahr: 33,95 Prozent) und Rosenbauer 4,17% (Vorjahr: -4,32 Prozent). voestalpine -11,97% (Vorjahr: 15,25 Prozent) im Minus. Dahinter Mayr-Melnhof -8,85% (Vorjahr: -16,27 Prozent) und Palfinger -2,78% (Vorjahr: 6,55 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Andritz 20,38%, Wienerberger 17,16% und Rosenbauer 0,24%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: RHI -100%, Polytec Group -16,63% und voestalpine -9,39%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:38 Uhr die Andritz-Aktie am besten: 0,58% Plus. Dahinter Mayr-Melnhof mit +0,43% und Palfinger mit -0% Rosenbauer mit -0% , voestalpine mit -0,04% , Wienerberger mit -0,06% und Polytec Group mit -1,23% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Zykliker Österreich ist -1% und reiht sich damit auf Platz 12 ein:

1. Bau & Baustoffe: 8,69% Show latest Report (24.02.2024)
2. Versicherer: 7,98% Show latest Report (24.02.2024)
3. MSCI World Biggest 10: 4,93% Show latest Report (24.02.2024)
4. Deutsche Nebenwerte: 4,79% Show latest Report (24.02.2024)
5. Global Innovation 1000: 3,87% Show latest Report (24.02.2024)
6. Computer, Software & Internet : 3,84% Show latest Report (24.02.2024)
7. Aluminium: 2,81%
8. Immobilien: 1,66% Show latest Report (24.02.2024)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 0,51% Show latest Report (24.02.2024)
10. Ölindustrie: 0,13% Show latest Report (24.02.2024)
11. IT, Elektronik, 3D: -0,13% Show latest Report (24.02.2024)
12. Zykliker Österreich: -1% Show latest Report (17.02.2024)
13. Konsumgüter: -1,05% Show latest Report (24.02.2024)
14. Telekom: -1,33% Show latest Report (24.02.2024)
15. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -1,84% Show latest Report (24.02.2024)
16. Sport: -2,42% Show latest Report (24.02.2024)
17. Post: -3,88% Show latest Report (24.02.2024)
18. Gaming: -4,44% Show latest Report (24.02.2024)
19. Licht und Beleuchtung: -4,82% Show latest Report (24.02.2024)
20. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -5,76% Show latest Report (24.02.2024)
21. Runplugged Running Stocks: -6,33%
22. Luftfahrt & Reise: -7,26% Show latest Report (24.02.2024)
23. Banken: -7,75% Show latest Report (24.02.2024)
24. Rohstoffaktien: -7,94% Show latest Report (24.02.2024)
25. Stahl: -13,82% Show latest Report (24.02.2024)
26. Energie: -19,75% Show latest Report (24.02.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

TFimNetz
zu MMK (20.02.)

Mayr-Melnhof: Für mich eine unentdeckte Perle!   Mayr-Melnhof, das weltweit führende Unternehmen bei Kartonverpackungen, ist extrem günstig bewertet. Ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von ca.7 und ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca.0,5 sind für dieses Unternehmen viel zu wenig. Ich traue der Aktie in den nächsten 3 Jahren eine Steigerung von 50% zu und habe sie heute (wieder) in mein substanzorientiertes Wikifolio hineingekauft.   Vielleicht wird man ja durch die Auszeichnung der gemeinnützigen Umweltorganisation CDP auf Mayr-Melnhof aufmerksam. CDP hat das Unternehmen mit einem TripleA für Transparenz und Leistung im Forst- und Wassermanagement ausgezeichnet. Als nur eins von zehn Unternehmen weltweit. Eigentlich müssten jetzt global alle Ethik-Fondsmanager auf diesen Titel aufmerksam werden...   Verkauft habe ich im Gegenwert Microsoft, da ich die Aktie aktuell etwas für überbewertet halte. Bei KI & Software habe ich außerdem mit Alphabet & Adobe und im Gaming mit ElektronicArts & EvolutionGaming jeweils 2 starke Standbeine.

Smeilinho
zu WIE (21.02.)

#wienerboerseparty #593 im #audiocdpodcast heute: - ATX wieder über 3400 - https://www.linkedin.com/# mit sehr hohem Volumen und sehr hoher Intraday-Vola nach Zahlen, https://www.linkedin.com/#-Effekt - https://www.linkedin.com/# nach Zahlen im Plus - Research zu https://www.linkedin.com/# und https://www.linkedin.com/#, zwei hohe Kursziele - Weiter gehts im Podcast https://boerse-social.com/2024/02/21/wiener_borse_party_593_offenbar_investoren-rotation_bei_wienerberger_mit_dem_hs-effekt_hohe_kursziele_fur_ats_und_valneva




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Fr. 19.4.24: DAX eröffnet zum April-Verfall deutlich schwächer, Beiersdorf und adidas stark, Gold auch


 

Bildnachweis

1. BSN Group Zykliker Österreich Performancevergleich YTD, Stand: 24.02.2024



Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Covestro, Sartorius.


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner