Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Andritz nimmt Scheibenfilter-Maschine in Malaysia in Betrieb

09.03.2021

Der Technologiekonzern Andritz hat die nächste Generation der Scheibenfiltertechnologie mit acht PrimeFilter D-Scheibenfiltern bei Malaysia Lee & Man Paper Manufacturing in Betrieb genommen. Der neue PrimeFilter D ist den Angaben zufolge die neueste Andritz-Innovation im Bereich des Eindickens und der Faserrückgewinnung und ermöglicht es, Stoff mit höheren Konsistenzen und niedrigerem Mahlgrad auch in schwierigsten Anwendungsbereichen zu verarbeiten. Chen Liming, Project Director, Malaysia Lee & Man Paper, führt aus: “Die neuen PrimeFilter D- Scheibenfilter sind in der Lage, Stoff mit niedrigerem Mahlgrad in unserer Anlage einzudicken. Das ist insbesondere bei Stoffaufbereitungsanlagen für Kraftliner wichtig. Gleichzeitig ermöglichen die installierten CC Bagless-Sektoren exzellenten Betrieb hinsichtlich des Aufbaus und Ablösens der Fasermatte. Zudem erwarten wir auch eine deutliche Reduktion des Wartungsaufwands. Die Zweifach-Dichtungsanordnung ist leicht zugänglich und gewährleistet ausgezeichnete Filtratqualität sowie hohe Zuverlässigkeit. Ein überzeugendes Paket, das uns auf lange Sicht dabei helfen wird, unsere Produktion sehr effizient zu betreiben.”


 

Bildnachweis

1. Andritz PrimeFilter D disc filter with CC Bagless sector, Credit: Andritz , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, Zumtobel, Rosenbauer, FACC, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, voestalpine, Verbund, Palfinger, ATX, ATX Prime, ATX TR, OMV, AB Effectenbeteiligungen , Cleen Energy, startup300, SBO, Amag, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Bawag, CA Immo, RBI, Semperit, S Immo, UBM, Wienerberger, Warimpex.


Random Partner

S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Andritz PrimeFilter D disc filter with CC Bagless sector, Credit: Andritz, (© Aussender)