Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Analysten zu Polytec: "Dividende kommt überraschend"

22.04.2021

Die Analysten von Raiffeisen Research sind "positiv überrascht" von dem Dividendenvorschlag von 0,30 Euro je Aktie von Polytec. "Damit wird de facto der gesamte Gewinn ausgeschüttet", so die Analysten in einer Kurzmitteilung. "Aufgrund des veritablen Ergebniseinbruchs sind sowohl wir als auch der Konsens von einem Dividendenausfall ausgegangen", schreiben die Analysten.

Während der Umsatzausblick für das laufende Jahr von rund 575 Mio. Euro voll der Raiffeisen-Schätzung von  577 Mio. Euro entspricht, liegt die EBIT-Zielsetzung von ca. 35 Mio. Euro klar über der Prognose von 29 Mio. Euro. "Dies unterstützt unsere Einschätzung, das Polytec dank der umfangreichen Kostensenkungen durch Werksschließungen und Personalabbau, deutlich von einer Nachfrageerholung profitieren sollte", so die Experten - ihre letzte Empfehlung für Polytec lautet "Kauf".


 

Bildnachweis

1. Polytec Headquarter (Bild: Polytec)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Rosenbauer, Erste Group, Zumtobel, FACC, Amag, Verbund, VIG, Marinomed Biotech, Andritz, EVN, Gurktaler AG Stamm, Palfinger, Porr, Strabag, UBM, Oberbank AG Stamm, CA Immo, S Immo, Cancom.


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Polytec Headquarter (Bild: Polytec)