Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Analysten zu FACC: "Starke Zahlen im Schlussquartal bestätigen Aufwärtstrend"

26.02.2024, 469 Zeichen

Die Analysten von Montega stufen FACC nach Zahlen-Bekanntgabe weiter mit Buy und Kursziel 10,0 Euro ein. "Die starken Zahlen im Schlussquartal bestätigen den Aufwärtstrend der FACC. Mit dem Rückenwind der anhaltenden Produktionssteigerungen sowie einem schrittweisen Rückgang der Belastungen durch Personalaufbau und Lieferkettenschwierigkeiten sollte auch das Ergebnisniveau in den kommenden Jahren deutlich verbessert werden können", argumentieren die Analysten.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #636: Marcel Hirscher läutet wieder die Opening Bell und ich denke dabei an Palfinger und Raiffeisen


 

Bildnachweis

1. Archer Aviation und FACC, weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von Flugzeugkomponenten und -systemen, gaben bekannt, dass FACC mit der Herstellung und Lieferung wichtiger Rumpf- und Flügelelemente von Archers eVTOL-Serienflugzeug beauftragt wurde, das sich derzeit in Entwicklung befindet. © Archer Aviation , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Archer Aviation und FACC, weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von Flugzeugkomponenten und -systemen, gaben bekannt, dass FACC mit der Herstellung und Lieferung wichtiger Rumpf- und Flügelelemente von Archers eVTOL-Serienflugzeug beauftragt wurde, das sich derzeit in Entwicklung befindet. © Archer Aviation, (© Aussender)