Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ams: JPMorgan rechnet mit höherem Ausblick

21.10.2019

Die US-Bank JPMorgan bleibt für ams  ach der Ankündigung eines neuen Übernahmeversuchs für Osram auf "Neutral" mit einem Kursziel von 55 Franken. Der Chip-Hersteller dürfte voraussichtlich im dritten Quartal besser als erwartet abschneiden und die Ziele für das vierte Quartal erhöhen, glauben die Analysten. Mit Blick auf eine Kapitalmaßnahme für die Übernahme von Osram dürfte die Kursreaktion auf Zahlen und Ausblick voraussichtlich aber nicht so positiv ausfallen.


 

Bildnachweis

1. ams arbeitet mit der Ibeo Automotive Systems GmbH, dem deutschen Spezialisten für LiDAR-Sensortechnologie für Kraftfahrzeuge, und der ZF Friedrichshafen AG im Bereich autonomes Fahren zusammen. Bildquelle: ams.com , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Warimpex , Polytec , Mayr-Melnhof , Uniqa , Telekom Austria , S Immo , AT&S , Immofinanz , Porr , Fabasoft , Semperit , voestalpine , Addiko Bank , Andritz , SBO , Zumtobel , SW Umwelttechnik , BKS Bank Stamm , Wiener Privatbank , Valneva .


Random Partner

Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


ams arbeitet mit der Ibeo Automotive Systems GmbH, dem deutschen Spezialisten für LiDAR-Sensortechnologie für Kraftfahrzeuge, und der ZF Friedrichshafen AG im Bereich autonomes Fahren zusammen. Bildquelle: ams.com, (© Aussender)