Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AlphaCredit© schließt Vertrag zur Beschaffung von bis zu 125 Mio. USD von einer Investorengruppe mit SoftBanks Latin America Fund an der Spitze

27.01.2020
Miami (ots/PRNewswire) - AlphaCredit©, eine vornehmlich in Lateinamerika tätige FinTech-Plattform mit Fokus auf Verbraucherdarlehen und Finanzlösungen für KMU, hat eine Vereinbarung über die Eigenkapitalbeschaffung von bis zu 125 Mio. USD unterzeichnet, angeführt von SoftBank Latin America Fund, einer der führenden internationalen Technologieinvestoren. Mit der Eigenkapitalspritze kann AlphaCredit© seine Position als eine der führenden Finanztechnologieplattformen in Lateinamerika stärken, seine Expansion fortsetzen und die Wettbewerbsvorteile seines erprobten und gewinnbringenden Geschäftsmodells verwerten. Die Transaktion unterliegt den gewöhnlichen Abschlussbedingungen und muss noch von Mexikos Wettbewerbsaufsicht (COFECE) und weiteren zuständigen Stellen genehmigt werden.
"Wir bedanken uns bei SoftBank Latin America Fund und den anderen Investoren, die sich an dieser Finanzierungsrunde beteiligen, für ihr Vertrauen in uns und unser innovatives Geschäftsmodell. Mit hochmoderner Technologie und starkem finanziellem Rückhalt waren wir in der Lage, exponentiell zu wachsen und gleichzeitig die wirtschaftliche Lage vieler Menschen zu verbessern, die eingeschränkten Zugang zum Kreditmarkt haben", sagte Augusto Álvarez, Mitgründer und Co-CEO von AlphaCredit©.
"Durch diese Kapitalspritze können wir weiterhin schnelle, unkomplizierte und flexible Kredite an Privatpersonen und kleine Unternehmen vergeben, um die Lebensqualität zu verbessern und das Wirtschaftswachstum zu stimulieren", sagte José Luis Orozco, ebenfalls Mitgründer und Co-CEO von AlphaCredit©.
"AlphaCredit© vergibt schnelle, billige Darlehen an Privatpersonen und kleine Unternehmen über ein programmiertes Abzugssystem. Niedrige Ausfallquoten bedeuten, dass wir die Zinssätze niedrig halten können. Dieser Ansatz ist allen anderen in diesem Ökosystem überlegen. Daher unterstützen wir diese herausragenden Unternehmer, die den Markt in Mexiko und Kolumbien revolutionieren, zu einhundert Prozent", sagte Paulo Passoni, Managing Investment Partner bei SoftBank Group International.
AlphaCredit© hat über acht Jahre Erfahrung als Darlehensgeber in Mexiko und Kolumbien und über 1 Mrd. USD an Krediten an Kunden vergeben, die von traditionellen Banken unterversorgt sind oder keinen Zugang zu anderen Finanzierungsinstrumenten haben. Über seine Plattformen AXS Access, Check!, Alcanza Capital und Bontu stellt AlphaCredit© maßgeschneiderte Kreditlösungen für Verbraucher und KMU bereit.
Neben Softbank nehmen noch weitere führende internationale Risikokapitalfonds sowie bestehende Investoren an dieser Serie-B-Runde teil und unterstützen die Entwicklung des FinTech-Sektors in Lateinamerika mit ihrer Erfahrung.
José Luis Orozco, Mitgründer von AlphaCredit©, kommentierte: "Wir sind der finanziellen Inklusion durch Innovation und technologische Entwicklung verpflichtet. Wir bieten das Beste aus zwei Welten, um Kredite und Finanzlösungen für Sektoren bereitzustellen, die von traditionellen Banken unterversorgt sind."
Informationen zu AlphaCredit©
AlphaCredit© ist eine führende und eine der wachstumsstärksten technologiegestützten Finanzplattformen in Lateinamerika. Durch innovative Lösungen und zukunftsweisende Technologien bietet sie Konsumentenkredite und Finanzlösungen für Verbraucher und KMU in Mexiko und Kolumbien an.
Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Tatsächliche Ergebnisse können deutlich von denen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar.
 

Aktien auf dem Radar: Frequentis , Warimpex , Palfinger , Zumtobel , Porr , Lenzing , Uniqa , Erste Group , DO&CO , Gurktaler AG VZ , Linz Textil Holding , SBO , Semperit , SW Umwelttechnik , Athos Immobilien , Frauenthal , Marinomed Biotech , Wiener Privatbank , startup300 , FACC , Siemens .


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER