Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







04.08.2021

    SK last day   L&S- Indikation
Baumot Group TINC 0.05   (03.08.)
0.05/ 0.06
 
12.22%
12:03:21
European Lithium PF8 0.04   (03.08.)
0.04/ 0.04
 
8.33%
11:49:21
Terex TEX 40.00   (03.08.)
42.60/ 42.80
 
6.75%
12:00:02
Geely GRUA 2.87   (03.08.)
3.00/ 3.02
 
4.84%
12:13:54
Infineon IFX 33.28   (03.08.)
34.67/ 34.67
 
4.17%
12:16:20
 
Nikola NKLA 8.98   (03.08.)
8.66/ 8.71
 
-3.27%
12:16:22
Leoni LEO 15.00   (03.08.)
14.37/ 14.41
 
-4.07%
12:15:23
Heidelberger Druckmaschinen HDD 1.93   (03.08.)
1.84/ 1.85
 
-4.55%
12:15:02
Commerzbank CBK 5.44   (03.08.)
5.16/ 5.17
 
-5.13%
12:16:21
Eyemaxx Real Estate BNT1 3.57   (03.05.)
3.32/ 3.35
 
-6.58%
11:58:58
 
Geely
02.08 16:30
Celovec | ST4711
Diamond Hands
Geely ein chinesischer Automobilbauer, der auch im EV Bereich mitspielt. In Europe bekannt geworden durch die Akquisition von Volvo. Ich hab das Unternehmen 2017 ins Wikifolio geholt, als ich hier das Wikifolio zum Testen von Trendstrategien verwendet hatte.  Mittlerweile ist das Watchlistwikifolio auf Buy and Hold ausgerichtet. Geely hat sich seit 2017 wertmäßig weder stark verbessert noch verschlechtert, und ist dennoch heute die größte Position. Daher mal etwas reduziert.  Ich halte den EV Markt in China nach wie vor für spannend, jedoch gibt es ja gerade was Listings chinesischer Unternehmen außerhalb von China betrifft einige Fragezeichen.  Daher macht die Reduktion durchaus viel Sinn, um Risiko rauszunehmen.
Infineon
04.08 07:03
Silberpfeil60 | MOBIL
eMobility
Infineon nach den Zahlen: Kursziele steigen – Analysten richten den Blick nach vorne Infineon profitiert vom anhaltenden Chipboom, wurde im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2020/21 aber unter anderem von pandemiebedingten Einschränkungen bei der Fertigung in Malaysia ausgebremst. Vorstand Reinhard Ploss machte während einer Telefonkonferenz deutlich, dass diese fehlenden Umsätze nur verschoben sind. Die Analysten nehmen den Ball auf. https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/infineon-nach-den-zahlen-kursziele-steigen-analysten-richten-den-blick-nach-vorne-20234983.html
03.08 16:27
Silberpfeil60 | CHANCE01
Wachstum spekulativ
Der Halbleiterkonzern https://www.godmode-trader.de/aktien/infineon-technologies-kurs,121679 hat im dritten Geschäftsquartal (April bis Juni) weiter von der weltweit hohen Nachfrage nach Chips profitiert. Wegen pandemiebedingter Einschränkungen der Fertigungskapazitäten stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorquartal allerdings nur noch um ein Prozent auf 2,72 Milliarden Euro, während der operative Gewinn von 470 auf 496 Millionen Euro zulegte. Das Ergebnis je Aktie aus fortgeführten Aktivitäten stieg im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres auf 0,18 Euro (jeweils unverwässert und verwässert), nach 0,15 Euro je Aktie im Vorquartal. Das bereinigte Ergebnis je Aktie legte von 0,24 Euro im Vorquartal auf 0,27 Euro zu. Anders als allgemein üblich vergleicht Infineon die Finanzkennzahlen nicht mit dem Vorjahresquartal, sondern mit dem Vorquartal. "Die Nachfrage nach Halbleitern ist ungebrochen, sie sind der Schlüssel für die Energiewende und die Digitalisierung. Dem steht eine weiterhin sehr angespannte Liefersituation gegenüber", sagte Infineon-Chef Reinhard Ploss. "Die Vorräte sind auf einem historischen Tiefstand, unsere Chips gehen aus der Fertigung direkt in die Endanwendungen. In diesem Umfeld wiegen pandemiebedingte Einschränkungen der Fertigung wie jüngst in Malaysia doppelt schwer."

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

Baumot Group : 12.22%
European Lithium : 8.33%
Terex : 6.75%
Geely : 4.84%
Infineon : 4.17%
Nikola : -3.27%
Leoni : -4.07%
Heidelberger Druckmaschinen : -4.55%
Commerzbank : -5.13%
Eyemaxx Real Estate : -6.58%

 

Bildnachweis

1. Baumot Group : 12.22%

2. European Lithium : 8.33%

3. Terex : 6.75%

4. Geely : 4.84%

5. Infineon : 4.17%

6. Nikola : -3.27%

7. Leoni : -4.07%

8. Heidelberger Druckmaschinen : -4.55%

9. Commerzbank : -5.13%

10. Eyemaxx Real Estate : -6.58%



Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom, TLG Immobilien, Siemens, Daimler.


Random Partner

Österreichische Post
Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

ams AG - Austria Micro Systems

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2PJJ6
AT0000A20DP5
AT0000A284P0

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Daimler
    #gabb #934