Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Alfasigma: Jacopo Murzi ist der neue General Manager des Geschäftsbereichs Italien

09.03.2021
Bologna, Italien (ots/PRNewswire) - Murzi hat umfangreiche internationale Erfahrung vorzuweisen
Er wird das italienische Team von Alfasigma leiten und die Bereiche Pharma Italy und Consumer Health Care zusammenführen
Jacopo Murzi, 49, kommt als General Manager des Geschäftsbereichs Italien zu Alfasigma Spa. Heute beinhaltet dieser Bereich die Abteilungen Pharma Italy, Consumer Healthcare, Commercial Operations, Market Access und BU Diversified.
Murzi war während seiner Karriere in Italien und international für lange Zeit bei Janssen. Nach seinen Anfängen in Italien verbrachte er drei Jahre in Polen und drei weitere in Rumänien. Anschließend zog er aufgrund von Geschäftsentwicklungsaktivitäten in die USA und zuletzt nach Frankreich, wo er sich mit dem Nahen Osten und Afrika befasste und mehr als 20 Länder verwaltete.
Nach seinem Abschluss in Management Engineering war er zuvor für ein globales Beratungsunternehmen tätig, wo er an zahlreichen multidisziplinären Projekten arbeitete.
Der neue General Manager untersteht Pier Vincenzo Colli, CEO von Alfasigma, der erklärt: "Die Aufnahme von Jacopo Murzi in das Team trägt zur weiteren Stärkung des Managements bei und sie ermöglicht es uns, die italienischen Geschäftsbereiche durch eine gemeinsame Strategie zu vereinen. Wir wünschen Jacopo und seinem Team alles Gute und viel Erfolg für diese Aufgabe. Wir möchten die Gelegenheit ergreifen und Roberto Mazzucato danken, der dreißig Jahre lang ein Rückgrat für das Unternehmen war und der bis letzten Dezember Pharma Italy entschlossen und sicher geführt hat."
"Es ist eine Freude und eine große Verantwortung, eine neue Seite in der Geschichte von Alfasigma aufzuschlagen, und sich auf die besten Ärzte und Apotheker zu konzentrieren, aber auch auf all die Millionen Italiener, die unsere Produkte täglich verwenden", sagt Jacopo Murzi. Er sagt weiter, dass er von der Leidenschaft und dem Wunsch des Teams, dauerhaft etwas zu bewirken, sehr beeindruckt war. "Ich bin stolz darauf, einen Beitrag zu einem Unternehmen leisten zu können, das dank seiner Produktionsstätten und seiner Spezialprodukte und Selbstmedikation in den Haushalten aller Italiener und in unserem Land so sehr verwurzelt ist."
Über Alfasigma Alfasigma befindet sich in Privatbesitz und ist eines der führenden italienischen Pharmaunternehmen, das über Vertriebshändler und Tochterunternehmen in über 90 Ländern vertreten ist. Das Unternehmen beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter, betreibt Forschungs- und Entwicklungslabors sowie fünf Produktionsstätten. In Italien ist Alfasigma führend auf dem Markt für verschreibungspflichtige Produkte. Das Unternehmen ist neben seiner starken Konzentration auf den Magen-Darm-Trakt in vielen therapeutischen Bereichen der Grundversorgung tätig. Alfasigma produziert und vermarktet auch Selbstmedikationsprodukte, Nutrazeutika und Nahrungsergänzungsmittel. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens https://www.alfasigma.com
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1450605/Alfasigma.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1325576/Alfasigma_Logo.j...
 

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, Zumtobel, Rosenbauer, FACC, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, voestalpine, Verbund, Palfinger, ATX, ATX Prime, ATX TR, OMV, AB Effectenbeteiligungen , Cleen Energy, startup300, SBO, Amag, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Bawag, CA Immo, RBI, Semperit, S Immo, UBM, Wienerberger, Warimpex.


Random Partner

S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER