Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







21.11.2020

In der Wochensicht ist vorne: Aixtron 6,81% vor Dialog Semiconductor 6,01%, Cisco 5,06%, Infineon 4%, 3D Systems 3,06%, Intel 1,49%, AMS 1,16%, SLM Solutions 0,85%, Samsung Electronics 0,55%, IBM 0,08% und Stratasys -5,34%.

In der Monatssicht ist vorne: SLM Solutions 19,03% vor Samsung Electronics 10,64% , 3D Systems 3,92% , Cisco 2,89% , Infineon 0,51% , IBM -0,37% , Dialog Semiconductor -1,31% , AMS -3,1% , Aixtron -3,7% , Stratasys -5,68% und Intel -16,42% . Weitere Highlights: Infineon ist nun 3 Tage im Plus (2,79% Zuwachs von 26,66 auf 27,41), ebenso Aixtron 3 Tage im Plus (5,33% Zuwachs von 10,5 auf 11,06), Samsung Electronics 3 Tage im Minus (2,33% Verlust von 1118 auf 1092).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Infineon 34,96% (Vorjahr: 16,96 Prozent) im Plus. Dahinter Aixtron 29,69% (Vorjahr: 1,43 Prozent) und Samsung Electronics 24,37% (Vorjahr: 40,88 Prozent). AMS -44,83% (Vorjahr: 77,35 Prozent) im Minus. Dahinter Stratasys -35,59% (Vorjahr: 17,37 Prozent) und Intel -23,78% (Vorjahr: 27,53 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: SLM Solutions 72,21%, Infineon 30,71% und Samsung Electronics 24,54%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Intel -16,86%, Stratasys -15,26% und IBM -4,48%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die Samsung Electronics-Aktie am besten: 1,83% Plus. Dahinter Dialog Semiconductor mit +1,49% , 3D Systems mit +0,57% , Intel mit +0,38% , Stratasys mit +0,17% , IBM mit -0,08% , Cisco mit -0,55% , Infineon mit -0,62% , Aixtron mit -0,72% , AMS mit -0,78% und SLM Solutions mit -1,4% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group IT, Elektronik, 3D ist -8,72% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

1. Solar: 110,9% Show latest Report (14.11.2020)
2. Börseneulinge 2019: 46,6% Show latest Report (21.11.2020)
3. Energie: 46,04% Show latest Report (21.11.2020)
4. Computer, Software & Internet : 42,93% Show latest Report (21.11.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 31,09% Show latest Report (14.11.2020)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 24,36% Show latest Report (21.11.2020)
7. Post: 24,22% Show latest Report (14.11.2020)
8. Runplugged Running Stocks: 17,85%
9. Licht und Beleuchtung: 9,37% Show latest Report (14.11.2020)
10. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,97% Show latest Report (14.11.2020)
11. Deutsche Nebenwerte: 5,94% Show latest Report (21.11.2020)
12. Gaming: 2,13% Show latest Report (21.11.2020)
13. Zykliker Österreich: 0,82% Show latest Report (14.11.2020)
14. Global Innovation 1000: -0,68% Show latest Report (21.11.2020)
15. Konsumgüter: -0,96% Show latest Report (14.11.2020)
16. Crane: -1,53% Show latest Report (21.11.2020)
17. MSCI World Biggest 10: -5,13% Show latest Report (14.11.2020)
18. Aluminium: -5,58%
19. Sport: -6% Show latest Report (14.11.2020)
20. Media: -7% Show latest Report (14.11.2020)
21. OÖ10 Members: -7,22% Show latest Report (14.11.2020)
22. IT, Elektronik, 3D: -8,72% Show latest Report (14.11.2020)
23. Immobilien: -9,48% Show latest Report (21.11.2020)
24. Bau & Baustoffe: -14,42% Show latest Report (21.11.2020)
25. Banken: -17,7% Show latest Report (21.11.2020)
26. Telekom: -17,98% Show latest Report (14.11.2020)
27. Stahl: -18,02% Show latest Report (14.11.2020)
28. Luftfahrt & Reise: -18,11% Show latest Report (14.11.2020)
29. Big Greeks: -18,29% Show latest Report (21.11.2020)
30. Versicherer: -20,34% Show latest Report (14.11.2020)
31. Rohstoffaktien: -21,88% Show latest Report (14.11.2020)
32. Ölindustrie: -38,82% Show latest Report (14.11.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Jonas04Jonny
zu INL (20.11.)

Capital re-allocation from Allianz to Intel. Intel under pressure since a few months. Cash quite high as well as cash flow. PE around 9

greentrade
zu INL (19.11.)

Using low price to enlarge position

JeJa
zu INL (16.11.)

Intel konsolidiert und sucht den Boden. Mit unter 39 für mich ein klarer Kauf. Ein solider Wert der old economy. 

Foxossi
zu IBM (16.11.)

Mit Arvind Krishna als Cloud-Spezialist und neuer Chef könnte sich auch der Kurs von IBM wieder nach oben bewegen.



 

Bildnachweis

1. BSN Group IT, Elektronik, 3D Performancevergleich YTD, Stand: 21.11.2020

2. Tastatur, Keyboard, Laptop, IT, Elektronik, phttp://www.shutterstock.com/de/pic-120718087/stock-photo-keyboard-of-laptop-closeup.html



Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo.


Random Partner

CMC markets
CMC Markets ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner