Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





21.07.2018

In der Wochensicht ist vorne: Aixtron 5,95% vor Dialog Semiconductor 5,11%, Infineon 4,38%, Samsung Electronics 3,99%, AMS 2,72%, Stratasys 0,75%, Cisco 0,55%, IBM 0,31%, Intel -0,59%, SLM Solutions -0,97% und 3D Systems -2,28%.

In der Monatssicht ist vorne: 3D Systems 4,24% vor Aixtron 2,48% , IBM 1,7% , Stratasys 0,57% , Intel -1,93% , Samsung Electronics -2,13% , Dialog Semiconductor -2,69% , Cisco -4,13% , Infineon -5,88% , SLM Solutions -9,84% und AMS -15,12% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs 3D Systems 73,61% (Vorjahr: -34,99 Prozent) im Plus. Dahinter Intel 12,46% (Vorjahr: 27,27 Prozent) und Cisco 9,69% (Vorjahr: 26,74 Prozent). Dialog Semiconductor -42,18% (Vorjahr: -35,39 Prozent) im Minus. Dahinter SLM Solutions -35,71% (Vorjahr: 46,92 Prozent) und AMS -18,76% (Vorjahr: 206,06 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: 3D Systems 31,82%, Intel 7,25% und Cisco 3,03%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Dialog Semiconductor -31,66%, AMS -21,78% und SLM Solutions -17,23%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Stratasys-Aktie am besten: 3,16% Plus. Dahinter Dialog Semiconductor mit +2,63% , Samsung Electronics mit +1,42% , Intel mit +0,64% , Aixtron mit +0,19% , SLM Solutions mit +0,05% , Infineon mit -0,08% , 3D Systems mit -0,8% , IBM mit -2,82% , Cisco mit -2,83% und AMS mit -2,96% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group IT, Elektronik, 3D ist -0,49% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Gaming: 2.076,66% Show latest Report (14.07.2018)
2. Sport: 20,03% Show latest Report (14.07.2018)
3. Runplugged Running Stocks: 17,15%
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,94% Show latest Report (14.07.2018)
5. Computer, Software & Internet : 14,52% Show latest Report (14.07.2018)
6. Energie: 10,85% Show latest Report (14.07.2018)
7. Ölindustrie: 6,52% Show latest Report (14.07.2018)
8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,55% Show latest Report (14.07.2018)
9. Media: 4,53% Show latest Report (14.07.2018)
10. Immobilien: 3,75% Show latest Report (14.07.2018)
11. Deutsche Nebenwerte: 2,07% Show latest Report (14.07.2018)
12. Rohstoffaktien: -0,19% Show latest Report (14.07.2018)
13. IT, Elektronik, 3D: -0,49% Show latest Report (14.07.2018)
14. Aluminium: -0,77% Show latest Report (14.03.2015)
15. Zykliker Österreich: -0,95% Show latest Report (14.07.2018)
16. Global Innovation 1000: -1,39% Show latest Report (14.07.2018)
17. Bau & Baustoffe: -1,8% Show latest Report (14.07.2018)
18. Luftfahrt & Reise: -2% Show latest Report (14.07.2018)
19. MSCI World Biggest 10: -2,41% Show latest Report (14.07.2018)
20. Börseneulinge 2017: -2,48% Show latest Report (14.07.2018)
21. Crane: -2,7% Show latest Report (14.07.2018)
22. Versicherer: -4,42% Show latest Report (14.07.2018)
23. Konsumgüter: -4,67% Show latest Report (14.07.2018)
24. OÖ10 Members: -6,65% Show latest Report (14.07.2018)
25. Post: -7,09% Show latest Report (14.07.2018)
26. Stahl: -9,24% Show latest Report (14.07.2018)
27. Banken: -9,37% Show latest Report (14.07.2018)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -9,88% Show latest Report (14.07.2018)
29. Big Greeks: -11,01% Show latest Report (14.07.2018)
30. Licht und Beleuchtung: -12,36% Show latest Report (14.07.2018)
31. Telekom: -15,62% Show latest Report (14.07.2018)
32. Solar: -19,47% Show latest Report (14.07.2018)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

riu
zu SCY (20.07.)

Stratasys zeigt sich stark in einem schwachen Markt und steigt über den Widerstand bei 21 USDhttps://www.ariva.de/chart/images/chart.png?z=a110210314~A1~B38:100~CBB~b40~J1~H0~I1~PMACD:RSI~R38,100~w940x420~Uquarter~VCandleStick~W1

Abbakus
zu DLG (18.07.)

Mit JP Morgen ist ein weiterer Shortseller auf diesem Niveau eingestiegen. Das war nicht meine Idee und wirft damit den Plan um. Ich vermute, dass das mit dem Synaptics-Deal zuammenhängt, den ich auch nicht wirklich einschätzen kann. Daher habe ich mich von meiner ursprünglichen Idee, die Position größtenteils bis zu oder kurz vor den Zahlen zu halten, verabschiedet und die Position auf 1% Gewichtung reduziert. Ganzer mieser Ego-Trade.

InvestAG
zu DLG (16.07.)

Heute der Spitzenreiter im TecDax. Der Grund sind wohl die besser als erwartet ausgefallenen (vorab)Zahlen: .... Dialog Semiconductor verbessert Ergebnis im zweiten Quartal - Aktie zieht an 13.07.18, 19:07 dpa-AFX LONDON (dpa-AFX) - Der Chipentwickler Dialog Semiconductor hat im zweiten Quartal besser abgeschnitten als das Unternehmen selbst erwartet hat. Zwar sank die Bruttomarge im Vergleich zum Vorjahr um 0,40 Prozentpunkte auf 48 Prozent, wie das Unternehmen am Freitag anhand vorläufiger Zahlen mitteilte. Das Unternehmen hatte zuvor eine Rendite von lediglich leicht über dem Vorquartalswert von 46,3 Prozent in Aussicht gestellt. Die Aktie zog daraufhin nachbörslich um fast 6 Prozent an. Das operative Ergebnis stieg um 31 Prozent auf 26 Millionen US-Dollar, wie es weiter hieß. Die Verbesserung begründete Dialog mit einer effizienteren Produktion. Bereinigt lag der operative Gewinn bei 42 Millionen Dollar. Das war mehr, als von Bloomberg befragte Analysten erwartet hatten. Der Umsatz legte um 16 Prozent auf 296 Millionen Dollar zu. Die ausführlichen Zahlen will das Unternehmen am 2. August veröffentlichen./nas/he

JGross
zu DLG (16.07.)

Neuaufnahme Dialog Semiconducor

Storch
zu SSUN (20.07.)

Am 28.6. gab es einen Abschlag der Quartalsdividende bei Samsung von 3 Euro/Aktie bzw. eine Rendite von ca 0,41% vor Quellensteuer.

TradingDuo
zu INL (16.07.)

Die Aktie der Intel Corp erfüllt unsere Setup-Kriterien und bildete jetzt ein Kaufmuster. Deshalb wurde hier ein Sofortkauf durchgeführt.

GesundeSkepsis
zu IFX (18.07.)

Zuletzt mächtig volatil, aber Dynamik zeigt jetzt zumindest unterstützt von Geschäftszahlen in die richtige Richtung.

StCraezer
zu CIS (20.07.)

Verkauf von Cisco mit einem minimalen Plus von 0,22%. Der Titel läuft seit Wochen seitwärts und hat in den zwei letzten Wochen stark an Trendstärke abgebaut und ist damit innerhalb seines Indizies aus den Top 20 gefallen.



Bildnachweis

1. BSN Group IT, Elektronik, 3D Performancevergleich YTD, Stand: 21.07.2018

2. Tastatur, Keyboard, Laptop, IT, Elektronik, phttp://www.shutterstock.com/de/pic-120718087/stock-photo-keyboard-of-laptop-closeup.html



Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , UBM , Buwog , Warimpex , Valneva , Immofinanz , Mayr-Melnhof , Agrana , KTM Industries , Uniqa , SBO , Oberbank AG VZ , Wienerberger , FACC , Erste Group , VIG , RBI , voestalpine , Zumtobel , Oberbank AG Stamm , Amag , Kapsch TrafficCom , Polytec .


Random Partner

Sberbank
Die Sberbank Europe AG mit Sitz in Wien ist eine Bankengruppe, die zu 100% im Besitz der Sberbank Russland ist. Sberbank Europe ist in neun Märkten in Mittel- und Osteuropa präsent, betreibt 228 Filialen und hat über 4.300 Mitarbeiter in CEE.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner