Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







09.11.2019

In der Wochensicht ist vorne: Air Berlin 16,67% vor Ryanair 16,39%, Lufthansa 10,6%, FACC 3,64%, Airbus Group 3,01%, Flughafen Wien 2,46%, Boeing 1,68%, Lockheed Martin 0,71%, TUI AG 0,38%, Fraport -1,88%, Kuoni -8,04% und Thomas Cook Group -26,23%.

In der Monatssicht ist vorne: Ryanair 29,63% vor Lufthansa 23,54% , FACC 22,4% , TUI AG 18,96% , Airbus Group 12,85% , Flughafen Wien 3,87% , Lockheed Martin -0,07% , Fraport -2,08% , Boeing -6,17% , Kuoni -8,28% , Air Berlin -12,5% und Thomas Cook Group -50,87% . Weitere Highlights: Lufthansa ist nun 6 Tage im Plus (12,09% Zuwachs von 15,54 auf 17,43), ebenso Ryanair 6 Tage im Plus (18,94% Zuwachs von 11,88 auf 14,13).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Airbus Group 58,38% (Vorjahr: 0,13 Prozent) im Plus. Dahinter Lockheed Martin 45,84% (Vorjahr: -18,62 Prozent) und Ryanair 32,06% (Vorjahr: -29,3 Prozent). Thomas Cook Group -88,38% (Vorjahr: -75,83 Prozent) im Minus. Dahinter Air Berlin -12,5% (Vorjahr: -78,95 Prozent) und Lufthansa -11,55% (Vorjahr: -35,87 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Ryanair 29,67%, TUI AG 24,16% und Airbus Group 10,38%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -83,24% und Air Berlin -13,73%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 73,61% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , Airbus Group mit +0,39% , Lockheed Martin mit +0,35% , Flughafen Wien mit +0,13% und Fraport mit +0,13% FACC mit -0,08% , Lufthansa mit -0,09% , TUI AG mit -0,1% , Ryanair mit -0,74% und Boeing mit -1,92% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist 4,2% und reiht sich damit auf Platz 27 ein:

1. Energie: 43,9% Show latest Report (09.11.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 43,88% Show latest Report (02.11.2019)
3. IT, Elektronik, 3D: 36,2% Show latest Report (09.11.2019)
4. Solar: 34,58% Show latest Report (02.11.2019)
5. Computer, Software & Internet : 32,03% Show latest Report (09.11.2019)
6. Runplugged Running Stocks: 30,32%
7. Versicherer: 29,19% Show latest Report (02.11.2019)
8. MSCI World Biggest 10: 28,84% Show latest Report (02.11.2019)
9. Bau & Baustoffe: 21,26% Show latest Report (09.11.2019)
10. Deutsche Nebenwerte: 19,89% Show latest Report (09.11.2019)
11. Global Innovation 1000: 19,74% Show latest Report (09.11.2019)
12. Media: 18,73% Show latest Report (02.11.2019)
13. Rohstoffaktien: 18,72% Show latest Report (02.11.2019)
14. Zykliker Österreich: 17,11% Show latest Report (02.11.2019)
15. Immobilien: 16,1% Show latest Report (09.11.2019)
16. Crane: 15,91% Show latest Report (09.11.2019)
17. Sport: 15,68% Show latest Report (02.11.2019)
18. Post: 13,95% Show latest Report (02.11.2019)
19. Banken: 13,16% Show latest Report (09.11.2019)
20. Konsumgüter: 12,48% Show latest Report (09.11.2019)
21. Big Greeks: 11,89% Show latest Report (09.11.2019)
22. Gaming: 10,94% Show latest Report (09.11.2019)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,77% Show latest Report (02.11.2019)
24. Licht und Beleuchtung: 9,63% Show latest Report (09.11.2019)
25. OÖ10 Members: 8,83% Show latest Report (02.11.2019)
26. Auto, Motor und Zulieferer: 4,55% Show latest Report (09.11.2019)
27. Luftfahrt & Reise: 4,2% Show latest Report (02.11.2019)
28. Ölindustrie: 3,72% Show latest Report (02.11.2019)
29. Aluminium: -0,16%
30. Telekom: -2,05% Show latest Report (02.11.2019)
31. Stahl: -8,43% Show latest Report (02.11.2019)
32. Börseneulinge 2019: -9,15% Show latest Report (09.11.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare


zu AIR (05.11.)

Airbus SE (ehemals EADS) ist ein europäischer Konzern, der aus der Fusion der deutschen DaimlerChrysler Aerospace AG, der französischen Aerospatiale Matra und der spanischen CASA entstanden ist. Die Airbus Group gilt als Europas größtes Luft- und Raumfahrtunternehmen sowie als einer der größten Rüstungskonzerne weltweit. Das Unternehmen ist in der zivilen Luftfahrt, im Bereich der Verteidigungstechnologie, beim Bau von Hubschraubern, in der Raumfahrt, bei der Konstruktion und Fertigung von Transport- und Kampfflugzeugen sowie den dazugehörigen Dienstleistungen tätig. Zur Airbus Group gehören unter anderem der zivile Flugzeugbauer Airbus, der Hubschrauber-Hersteller Eurocopter und das Raumfahrtunternehmen Astrium.

TranspaShare
zu LHA (08.11.)

Kaufempfehlung am 8.11.2019 von Transparentshare Premium

SuH
zu LHA (07.11.)

Verkauf mit +10% --> Ziel erreicht

GoldeselTrading
zu RYA (04.11.)

Bei Ryanair habe ich die 25%!!! Kursgewinn in kurzer Zeit mitgenommen :-) Die Zahlen waren gut, allerdings ist der Kurs zuletzt auch stark gelaufen. 

CasualTrader
zu BCO (02.11.)

Wieder Probleme beim DOW Schwergewicht. Es wurden Haarrise an den Maschinen entdeckt die jetzt untersucht werden.  Position mit kleinem Minus verkauft. Es gibt im Moment bessere Aktien



 

Bildnachweis

1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 09.11.2019

2. Tourismus Management



Aktien auf dem Radar: Valneva , Warimpex , Polytec , Addiko Bank , Telekom Austria , FACC , Rosgix , Mayr-Melnhof , Semperit , RBI , voestalpine , AT&S , SW Umwelttechnik , UBM .


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner