Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AIM leidet, Snacks für die Schweizer Börse, startup300 für New York, Marinomed-Umsätze (#gabb Neue Aktien)

15.04.2019



Die Brexit-Unsicherheit läßt grüßen: Der Londoner AIM-Market, ursprünglich einer der lebhaftesten KMU-IPO-Segmente überhaupt, hat einen scharfen Einbruch erlitten. Nur ein Unternehmen wählte im Q1 den AIM aus, verglichen mit neun im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die März-Zahlen waren der niedrigste Stand an Börsengängen seit dem 1. Quartal 2009.

Noch ein IPO in der Schweiz: Zu Alcon, Medacta und Stadler, die heuer bereits an die SIX gingen, könnte sich bald auch Selecta hinzugesellen. Der grösste europäische Snackautomaten-Betreiber bereitet Medienberichten zufolge eine Rückkehr an die Schweizer Börse vor. Die 1957 gegründete Selecta kam bereits 1997 an die Schweizer Börse und wurde 2001 vom britischen Wettbewerber Compass übernommen. 2015 übernahm dann die Private Equity-Gesellschaft KKR, die jetzt angeblich den Börsegang in die Wege leitet.

startup300 (direct market plus) ist morgen bei der grossen New York Roadshow dabei.

Marinomed hatte in den letzten 5 Handelstagen um +93.1% mehr Handelsvolumen als im ytd-Umsatz-Schnitt. Der beste Tag war der Freitag mit 352.429 Euro. Die begleitende Performance der Aktie betrug 1.90%.

(Der Input von #gabb Neue Aktien für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 15.04.)


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. London Brexit Big Ben by Christian Mayerhofer   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: S Immo , Immofinanz , CA Immo , Semperit , Amag , Rosenbauer , Fabasoft , ATX Prime , ATX , Bawag , AMS , EVN , RBI , Zumtobel , Erste Group , Frauenthal , Gurktaler AG Stamm , startup300 , VIG , Warimpex .


Random Partner

Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner