Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AgBiTech bringt Lepidoptera-Biokontrolloptionen in neue Ära

18.10.2019
Dallas (ots/PRNewswire) - Die Kontrolle von Lepidoptera-Schädlingen wird mit der weltweit ersten Registrierung in Brasilien des Baculovirus-Breitbandprodukts Surtivo Plus® mit 4 Wirkstoffen grundlegend verändert.
Dieser Durchbruch wurde von einem weltweit führenden Innovator in der biologischen Schädlingsbekämpfung erzielt: AgBiTech Pty Ltd, ein Portfoliounternehmen von Paine Schwartz Partners, LLC.
Dieses völlig neuartige Biokontrollprodukt fällt in die IRAC-Wirkstoffgruppe 31 (wirtsspezifische okkludierte pathogene Viren) und enthält eine Vormischung aus vier Nukleopolyhedroviren (AcMNPV, ChinNPV, HearNPV und SfMNPV) zur Breitbandkontrolle von Lepidoptera-Schädlingen.
Paula Marçon, CTO von AgBiTech sagt, dass Surtivo Plus ein wirksames neues Resistenzmanagement-Mittel ist.
"In Gegenüberstellungsvergleichen ähnelte die Wirkung von Surtivo Plus der von Standardchemikalien, und in Schädlingskontroll-Fruchtwechselprogrammen wurden mit Surtivo Plus höhere Erträge und/oder geringere Kosten erzielt", sagt er.
"Surtivo Plus ist ein natürliches Produkt mit einem vollkommen sicheren ökologischen und toxikologischen Profil. Außerdem schadet es Nützlingen nicht."
Global CEO von AgBiTech Peter Berweger sagt, dass das Unternehmen nach dieser neuen Registrierung in Brasilien und mit der voraussichtlichen Registrierung von Surtivo Plus in den USA bis Ende 2019 weiterhin intensiv in seine Führungsposition in der Branche investieren wird.
"Die Registrierung von Surtivo Plus ist ein wichtiger Meilenstein für unser Unternehmen und für die Biokontrollbranche. Sie ergänzt unser Produktangebot und gibt Anbauern eine bessere Auswahl zur Kontrolle schwer zu bekämpfender Schädlinge", sagt er.
"Unser Produktangebot hat das Potenzial, sich zu einem regulären und grundlegenden Insektizid weltweit zu entwickeln. Derzeit liegt unser Vermarktungsschwerpunkt auf den USA, Brasilien, Australien und Afrika, und weitere Märkte werden auf ihre Eignung geprüft."
Ausführliche Informationen oder Interviews erhalten Sie von Gitta Hansen unter ghansen@agbitech.com.
Informationen zu AgBiTech
Schon seit 2002 liefert AgBiTech kommerziell erfolgreiche Produkte, die die Landwirtschaft rentabler und nachhaltiger machen. AgBiTech kombiniert seine praktische Erfahrung mit innovativer Wissenschaft und firmeneigener Technologie. Das Unternehmen entwickelt in Zusammenarbeit mit Landwirten, Beratern und Forschern hochwirksame Produkte zur biologischen Insektenkontrolle. AgBiTech stellt all seine Produkte selbst her, wobei Qualität und Effizienz immer an erster Stelle stehen. Daher konnten sich seine einheitlich hochwertigen und kostengünstigen biologischen Produkte in marktführenden Positionen etablieren. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.agbitech.com.
Informationen zu Paine Schwartz Partners
Paine Schwartz Partners ist ein weltweit führendes Unternehmen für nachhaltige Investitionen in die Lebensmittelkette und eine Private-Equity-Gesellschaft, die sich auf Investitionsmöglichkeiten in den schnell wachsenden, dynamischen globalen Lebensmittel- und Agrarsektoren konzentriert. Die Investitions-, Betriebs- und Finanzexperten des Unternehmens investieren in Zyklen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Lebensmittel- und Agrarindustrie und bieten Portfoliounternehmen einen kooperativen und aktiven Managementansatz. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.paineschwartz.com.
 

Aktien auf dem Radar: Warimpex , Mayr-Melnhof , Rosenbauer , Uniqa , Telekom Austria , Zumtobel , AT&S , S Immo , Semperit , Addiko Bank , Andritz , SBO , Lenzing , UBM , Bawag , BKS Bank Stamm , Flughafen Wien .


Random Partner

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER