Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Addiko-CFO kauft Aktien um knapp 75.000 Euro

19.11.2019

Der Addiko-Finanzvorstand Johannes Proksch hat am heutigen Tag über die Wiener Börse in Summe 5000 Aktien zu je 14,98 Euro erworben. Insgesamt hat er somit 74.916 Euro ausgegeben.


 

Bildnachweis

1. Addiko-Vorstandsteam: Csongor Németh (Chief Corporate & SME Banking Officer), CEO Razvan Munteanu, CFO Johannes Proksch, Quelle: Wiener Börse   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Immofinanz, Warimpex, Amag, FACC, ATX, ATX Prime, Lenzing, RBI, Telekom Austria, SBO, Agrana, CA Immo, S Immo, AT&S, Flughafen Wien, Palfinger, startup300, Verbund.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Addiko-Vorstandsteam: Csongor Németh (Chief Corporate & SME Banking Officer), CEO Razvan Munteanu, CFO Johannes Proksch, Quelle: Wiener Börse