Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ADC Therapeutics nimmt an Investorenkonferenzen im Mai teil

04.05.2021

ADC Therapeutics SA (NYSE: ADCT), ein kommerziell tätiges Biotechnologieunternehmen, das in der Entwicklung neuartiger Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (AWK) zur Behandlung hämatologischer Malignome und solider Tumore führend ist, meldete heute, dass Chris Martin, Chief Executive Officer, auf zwei virtuellen Investorenkonferenzen im Mai an einem Kamingespräch teilnehmen wird.

Im Folgenden nähere Einzelheiten zu den Veranstaltungen:

  • BofA Securities - Virtuelle Gesundheitskonferenz 2021 am Dienstag, 11. Mai 2021, um 8 Uhr ET
  • RBC Capital Markets - Weltweite Gesundheitskonferenz 2021 am Mittwoch, 19. Mai 2021, um 9.45 Uhr ET

Ein Live-Webcast der Kamingespräche wird auf der Seite Events and Presentations im Investorenbereich der Website von ADC Therapeutics unter ir.adctherapeutics.com verfügbar sein. Die archivierten Webcasts werden rund 30 Tage zur Verfügung stehen.

Über ADC Therapeutics

ADC Therapeutics (NYSE: ADCT) ist ein kommerziell tätiges Biotechnologieunternehmen, das mit seinen zielgerichteten Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (AWK) der nächsten Generation die Lebensqualität von Krebspatienten verbessert. Das Unternehmen treibt die Entwicklung seiner proprietären PBD-basierten AWK-Technologie voran, um das Behandlungsparadigma für Patienten mit hämatologischen Malignomen und soliden Tumoren zu verbessern.

Das auf CD19 abzielende AWK ZYNLONTA™ (Loncastuximab-Tesirin-Lpyl) ist von der FDA für die Behandlung des rezidivierten oder refraktären diffusen großzelligen B-Zell-Lymphoms nach zwei oder mehr Linien systemischer Therapie zugelassen. Auch in Kombination mit anderen Wirkstoffen wird ZYNLONTA in fortgeschrittenen klinischen Studien geprüft. Cami (Camidanlumab-Tesirin) wird in einer späten klinischen Studie bei rezidiviertem oder refraktärem Hodgkin-Lymphom und in einer klinischen Phase-1b-Studie bei verschiedenen fortgeschrittenen soliden Tumoren evaluiert. Neben ZYNLONTA und Cami hat das Unternehmen mehrere PBD-basierte AWK in laufender klinischer und präklinischer Entwicklung.

ADC Therapeutics hat seinen Hauptsitz in Lausanne (Biopôle), Schweiz, und unterhält Niederlassungen in London, der San Francisco Bay Area und New Jersey. Weitere Informationen finden Sie unter https://adctherapeutics.com/. Folgen Sie dem Unternehmen auch auf Twitter und LinkedIn.

ZYNLONTA™ ist eine Marke von ADC Therapeutics SA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Strabag, Porr, Rosenbauer, S Immo, CA Immo, Zumtobel, EVN, ATX TR, voestalpine, Amag, Bawag, Immofinanz, Österreichische Post, Uniqa, Polytec Group, DO&CO, RBI, Semperit, Addiko Bank, UBM, Pierer Mobility AG, Telekom Austria, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, adidas, Fresenius, Linde, E.ON , Deutsche Telekom, Deutsche Bank, BASF.


Random Partner

Cleen Energy AG
Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner