Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





4G Clinical führt Direct-to-Patient-Plattform (DtP) für klinische Studien ein

09.04.2020
Wellesley, Massachusetts (ots/PRNewswire) - DtP-Funktion von Prancer RTSM(TM) ermöglicht Fortsetzung klinischer Studien während der COVID-19-Pandemie
4G Clinical hat heute die Einführung einer Direct-to-Patient-Plattform (DtP) für klinische Studien bekannt gegeben, welche Sponsoren die Flexibilität eröffnet, Medikamente direkt von Standort, Depot oder zentraler Apotheke zur Heimstatt des Patienten zu versenden.
Klinische Studien des Typs Direct-to-Patient sind dezentralisierte klinische Studien (DCT), bei denen bestimmte Teilbereiche der Studie an externen Studienstandorten stattfinden (beispielsweise zuhause bei den Patienten). In der Mitte der COVID-19-Pandemie verschieben sich Modelle klinischer Studien in Richtung von DtP, um der Sicherheit der Patienten und dem Zugang zu Studieneinrichtungen, Problemen der Standortkapazität und Unterbrechungen der Lieferkette Rechnung zu tragen.
Die DtP-Funktion von Prancer RTSM(TM) unterstützt sämtliche wichtigen Direct-to-Patient-Modelle, darunter Depot-to-Patient, Central-Pharmacy-to-Patient, Site-to-Patient und hybride Modelle. Dies kann auf Ebene der Patienten, Studien, Standorte und Länder eingestellt werden und ermöglicht so unterschiedliche DtP-Modelle in ein und derselben Studie. Dies wird speziell wichtig, wenn weltweit unterschiedlichen Regelungen und Bestimmungen entsprochen werden muss.
"Im momentanen Umfeld benötigen Sponsoren die Flexibilität zur Anpassung im Rahmen der Entwicklung dieser Krise", sagte Neta Bendelac, leitender Direktor des Bereiches Strategie bei 4G Clinical. "Unsere DtP-Funktion kann für bestimmte Zeiträume eingestellt werden sowie für sämtliche oder ausgewählte Besuche und lässt sich in der laufenden Studie deaktivieren. Diese Flexibilität hilft Sponsoren dabei, auch während der COVID-19-Pandemie weiterhin Forschung zu betreiben. Ist alles vorbei, lässt sich zu den normalen Einstellungen zurückkehren."
Das Ziel von klinischen Studien der Kategorie Direct-to-Patient lautet letztlich, die Aufnahme zu verbessern und die Bürde für Patienten, Zugang zu den Studienstandorten zu haben, zu erleichtern. COVID-19 ist zwar möglicherweise der Katalysator für eine Verschiebung der Branche hin zum DtP-Ansatz, die Vorzüge waren aber immer klar.
"Wir haben einen zweifachen Grund für die Einführung unserer DtP-Funktion", sagt David Kelleher, der CEO von 4G Clinical. "Zum Ersten ermöglicht sie eine Fortsetzung der klinischen Forschung und den Patienten den sicheren Erhalt ihrer Medikamente. Zum Zweiten sind wir der Überzeugung, dass DtP-Modelle auch lange nach dem Ende der COVID-19-Pandemie notwendig sein werden. Mit DtP stehen die Patienten im Zentrum und wenn die entsprechende Infrastruktur einmal vorhanden ist, hoffen wir auf künftige Fortsetzung."
Informationen zu 4G Clinical
4G Clinical ist einer der führenden Anbieter im Bereich Randomisierung und Lieferkettenmanagement für Studien (Randomization and Trial Supply Management - RTSM) für die weltweite Life-Sciences-Branche. Das Unternehmen bietet die einzige komplett cloud-basierte, vollständig konfigurierbare und flexible Lösung mit computergestützter Verarbeitung natürlicher Sprache (Natural Language Processing - NLP) für die schnellere Durchführung klinischer Studien. 4G Clinical hat seinen Hauptsitz in Wellesley (Massachusetts) im Bostoner Biotech-Korridor und betreibt weitere Niederlassungen in Europa und Asien. Weitere Informationen erhalten Sie unter [1] www.4gclinical.com.
1. https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2772542-1&h... %2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2772542-1%26h%3D8 3547382%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.4gclinical.com%252F%26a%3Dwww.4 gclinical.com&a=www.4gclinical.com
Media Contact:Amy Ripston amy@4gclinical.com
1. https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2772542-1&h... %2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2772542-1%26h%3D8 3547382%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.4gclinical.com%252F%26a%3Dwww.4 gclinical.com&a=www.4gclinical.com
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/554411/4G_Clinical_Logo....
 

Aktien auf dem Radar:Andritz, Wienerberger, Erste Group, Amag, Warimpex, S Immo, RBI, VIG, Kapsch TrafficCom, SBO, ATX, ATX Prime, voestalpine, Fabasoft, AMS, Immofinanz, Zumtobel, Agrana, CA Immo, Josef Manner & Comp. AG, Polytec, startup300, Wolford.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER