Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





21st Austria weekly - CA Immo, Marinomed, Palfinger (22/11/2021)

Börsen-Kurier Nr. 29-30, 22.7.2021: http://www.boersen-kurier.at- ATX-Prime: Gewinner und Verlierer Welche Chancen die Top-3-Performer sowie die Nachzügler bieten- US-Banken am Zenit - „Sichere Häfen“ am Prüfstand Was Gold, Franken und Co. jetzt taugen- Wochenschau. Die Notenbanken sind für Andreas Unterberger nur mehr Diener der Politik- Optimismus. In Deutschland ist die Stimmung positiv wie lange nicht- Nebenwert. Der Stahlstaubrecey- cler Befesa aus dem SDAX unter die Lupe genommen- Im Fokus. Die Aktien der globalen holzverarbeitenden Industrie im Vergleich- Nach großem Poker. Starwood neuer Mehrheitseigentümer bei CA Immo. Die Einschätzungen der Analysten- Live aus den HVs. Das Wichtigste von Do & Co und Polytec.- Übernahme. Kunden der ING DiBa wandern zur bank99 der Post.- Inflation. Ob die Preissteigerungen nachhaltig sind oder nicht, darüber scheiden sich die Geister.- Klimaziele. Acht große Versicherer wollen ihre Portfolios bis 2050 massiv ändern- Europa und Japan. Investieren abseits der gehypten Themen.- China. Neuer Fünf-Jahresplan gibt interessante Perspektiven


28.11.2021

Marinomed Biotech: Marinomed, an Austrian science-based biotech company with globally marketed therapeutics derived from innovative proprietary technology platforms, today reported the financial results for the first nine months 2021. Revenue increased by 12.9 % to Euro 5.7 mn in the first three quarters of 2021 (9M 2020: Euro 5.1 mn). In addition, governmental funding for the R&D activities and other income generated another Euro 1.4 mn, resulting in a 21.2 % increase of the total income to Euro 7.1 mn (9M 2020:  Euro 5.9 mn). Total R&D expenses for both platforms, Carragelose and Marinosolv, amounted to Euro 6.1 mn (9M 2020: Euro 3.9 million), mainly due to additional clinical studies in SARS-CoV-2. Therefore, the loss for the first nine months 2021 was at Euro 6.3 mn and fully in line with expectations (9M 2020: Euro 4.8 mn). 
Marinomed Biotech: weekly performance: -5.60%

CA Immo: Austrian real estate company CA Immo has successfully signed and closed the sale of Wspolna 47-49 in Warsaw. The property totals 7,696 sqm of GLA and 137 parking units. The sale has closed at a premium to the 31 December 2020 book value. The property was acquired by Yareal Polska. Hedwig Höfler, Head of Investment Management: “With the sale of Wspolna 47-49, we have further increased our focus on large, modern Class A office properties in established or emerging office submarkets. This disposal is another step in our capital rotation program, which aims to secure and increase the attractiveness and sustainability of our real estate portfolio.”
CA Immo: weekly performance: -5.71%

Palfinger: Lifting solutions provider Palfinger signed the contract for the acquisition of TSK Kran und Wechselsysteme GmbH and TSR Lacktechnik GmbH on November 19, 2021. Participation in its long-standing partner in Duisburg strengthens the company's position in northwestern Germany and in the “three country corner”. TSK Kran und Wechselsysteme GmbH has been an important and valuable partner in the northwest of Germany for more than 20 years and holds a significant market share in the Ruhr area. TSK enjoys an excellent reputation, especially in sales and service. At the beginning of 2022, the world's leading manufacturer of innovative crane and lifting solutions will take over the Duisburg-based company.
Palfinger: weekly performance: -7.14%

(From the 21st Austria weekly https://www.boerse-social.com/21staustria (22/11/2021)


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrollprämie


 

Bildnachweis

1. Börsen-Kurier Nr. 29-30, 22.7.2021: http://www.boersen-kurier.at - ATX-Prime: Gewinner und Verlierer Welche Chancen die Top-3-Performer sowie die Nachzügler bieten - US-Banken am Zenit - „Sichere Häfen“ am Prüfstand Was Gold, Franken und Co. jetzt taugen - Wochenschau. Die Notenbanken sind für Andreas Unterberger nur mehr Diener der Politik - Optimismus. In Deutschland ist die Stimmung positiv wie lange nicht - Nebenwert. Der Stahlstaubrecey- cler Befesa aus dem SDAX unter die Lupe genommen - Im Fokus. Die Aktien der globalen holzverarbeitenden Industrie im Vergleich - Nach großem Poker. Starwood neuer Mehrheitseigentümer bei CA Immo. Die Einschätzungen der Analysten - Live aus den HVs. Das Wichtigste von Do & Co und Polytec. - Übernahme. Kunden der ING DiBa wandern zur bank99 der Post. - Inflation. Ob die Preissteigerungen nachhaltig sind oder nicht, darüber scheiden sich die Geister. - Klimaziele. Acht große Versicherer wollen ihre Portfolios bis 2050 massiv ändern - Europa und Japan. Investieren abseits der gehypten Themen. - China. Neuer Fünf-Jahresplan gibt interessante Perspektiven



Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Amag, Strabag, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, AT&S, DO&CO, Bawag, Wienerberger, Österreichische Post, Kostad, Cleen Energy, Frequentis, startup300, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, BTV AG, Rosenbauer, VIG.


Random Partner

Österreichische Post
Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Prinzhorn Holding GmbH Headquarter
Palfinger AG-Headquarter
Hogast Headquarter

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJS9
AT0000A2REB0
AT0000A2RA44

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Frequentis(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Amag(1), Erste Group(1)
    BSN Vola-Event FACC
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Frequentis 3.33%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.45%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: RBI(2), SBO(2), Agrana(2), Erste Group(1), EVN(1), FACC(1), DO&CO(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.52%, Rutsch der Stunde: UBM -0.84%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Lenzing(2), Uniqa(1), DO&CO(1), EVN(1), Bawag(1), Immofinanz(1), OMV(1), VIG(1), Erste Group(1), Amag(1), Frequentis(1), Verbund(1), S Immo(1)
    Star der Stunde: OMV 1.26%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.73%