Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





150 Euro AK-Betreuungsbonus noch bis 30. Juni beantragen

30.05.2024, 1758 Zeichen
Linz (OTS) - Die AK setzt sich für eine kostenlose Kinderbetreuung ab dem 2. Lebensjahr ein. Ganzjährig, ganztägig und mit Rechtsanspruch. Wenn es um kostenlose Bildung und damit gleiche Chancen für alle Kinder geht, hinkt Oberösterreich aber immer noch hinterher. Deshalb unterstützt die AK Oberösterreich Familien mit 150 Euro AK-Betreuungsbonus. Einen Monat haben die Eltern noch Zeit, ihn zu beantragen.
„Es kann nicht sein, dass in Kindergärten und Krabbelstuben am Nachmittag noch immer Gebühren verlangt werden. Jedem Kind steht eine kostenlose Bildung zu. Und zwar von Anfang an. Nur so haben alle die gleichen Chancen, unabhängig vom Einkommen ihrer Eltern“, sagt AK-Präsident Andreas Stangl. Ein Rechtsanspruch auf einen kostenlosen Kinderbetreuungsplatz ab dem 2. Lebensjahr müsse daher dringend eingeführt werden.
Eltern nicht mit zusätzlichen Kosten belasten Im Vergleich zu anderen europäischen Staaten ist die Inflation in Österreich noch immer viel zu hoch. „Die Eltern zusätzlich mit Kosten für die Kinderbetreuung zu belasten, ist nicht hinnehmbar“, so der AK-Präsident. Um die Familien zu unterstützen, hat die Arbeiterkammer Oberösterreich vergangenen September den AK-Betreuungsbonus ins Leben gerufen. Einmalig 150 Euro können Eltern beantragen, wenn ihr Kind eine Krabbelstube, einen Kindergarten oder Tageseltern besucht und dafür Kosten anfallen.
Mit wenigen Klicks online Antrag stellen Die Frist für die Antragsstellung endet am 30. Juni 2024 – deshalb am besten gleich den Antrag stellen! Eine Mitgliedschaft bei der Arbeiterkammer Oberösterreich ist dazu notwendig. Alle weiteren Infos und Bedingungen sowie das Online-Antragsformular sind auf [ooe.arbeiterkammer.at/betreuungsbonus] (https://ooe.arbeiterkammer.at/betreuungsbonus) zu finden.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #675: Marlene Engelhorn, Barbara Blaha, Leonore Gewessler, Magnus Brunner & Deutsche Bahn Sommer(tor)tour


 

Aktien auf dem Radar:Pierer Mobility, Immofinanz, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, RHI Magnesita, DO&CO, Erste Group, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, ATX TR, Lenzing, Andritz, Marinomed Biotech, EuroTeleSites AG, FACC, Kapsch TrafficCom, Strabag, Wolford, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Amag, Agrana, CA Immo, EVN, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG.


Random Partner

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER