BSN Useletter

BSN Morning Xpresso (14.2.): ATX etwas fester, Telekom nach Zahlen leicht im Minus, die Opening Bell läutet Andreas Sachs

Das Deutsche Bank X-markets-Team bietet ein breites Spektrum an Investmentlösungen für jede Marktlage.

Einen schönen guten Morgen, liebe Leser!

In Wien geht es im Frühhandel etwas nach oben. Stark sind Agrana, Andritz und SBO. Die Telekom Austria hat gestern nach Marktschluss Zahlen vorgelegt - die Aktie gibt heute im frühen Handel leicht nach.

Opening Bell 14. 2.: Andreas Sachs läutet die Opening Bell für Mittwoch. Mit cool running 160 brachte der Ex-Unilever-Manager Neuromusik für den Leistungs- und Breitensport auf den Markt http://www.neuromusic.at https://www. facebook .com/groups/Sportsblogged https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/ #goboersewien

Unter http://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork gibt es Diskussionen zum österreichischen Aktienmarkt. Um die Mittagszeit kommt der neue #gabb-Börsenbrief, siehe http://www.boerse-social.com/gabb . 



  GeldanlageNetwork

E. M.: Sehr positive News kommen heute von unserem US-Sportartikelhersteller Under Armour -> UA sponsert u.a. die Olympiasieger Marcel Hirscher, Anna Veith(beide AUT), Lindsey Vonn(USA), Andy Murray(GBR), oder den US-Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson,... Nach den starken Q4-Zahlen zieht die Aktie deutlich an und könnte nun Chart-Technisch nach oben ausbrechen. Ich bleibe natürlich investiert. Viel Erfolg wünscht der Wikifolio SEInvest Global Real Money Trader SE. 13.02.2018 Umsatzplus lässt Aktie springen Under Armour kämpft sich aus der Krise - In Under Armour: Nigerias Bob-Team Akuoma Omeoga, Seun Adigun and Ngozi Onwumere in Pyeongchang Der zuletzt mit Gegenwind kämpfende US-Sportartikelhersteller Under Armour hat überraschend ein Umsatzplus eingefahren. Im Schlussquartal legte der Nettoerlös um 4,6 Prozent auf 1,37 Milliarden Dollar zu, wie der Rivale von Nike Börsen-Chart zeigen und Adidas Börsen-Chart zeigen am Dienstag mitteilte. Sowohl in den eigenen Geschäften als auch im Internet seien mehr Schuhe und Bekleidung verkauft worden. Analysten hatten nach dem ersten Umsatzrückgang seit dem Börsengang 2005 im Quartal zuvor lediglich mit stagnierenden Einnahmen von 1,31 Milliarden Dollar gerechnet. 2018 geht der Konzern wegen der Flaute im Nordamerikageschäft von einem Zuwachs im niedrigen einstelligen Prozentbereich aus. US-Steuerreform drückt Under Armour in die roten Zahlen - Allerdings rutschte der Konzern im Schlussquartal in die roten Zahlen. Nach einem Gewinn von mehr als 100 Millionen Dollar stand nun ein Verlust von rund 88 Millionen in den Büchern. Hintergrund sind höhere Kosten und eine Einmalbelastung durch die US-Steuerreform. Restrukturierungskosten werden das erwartete bereinigte operative Ergebnis von 130 bis 160 Millionen Dollar in diesem Jahr voraussichtlich auf 20 bis 30 Millionen Dollar drücken. Die Anleger zeigten sich angesichts des überraschenden Umsatzwachstums zum Jahresende dennoch erfreut: Under Armour-Aktien zogen im frühen US-Geschäft um rund 13 Prozent an. la/dpa/reuters Allerdings rutschte der Konzern im Schlussquartal in die roten Zahlen. Nach einem Gewinn von mehr als 100 Millionen Dollar stand nun ein Verlust von rund 88 Millionen in den Büchern. Hintergrund sind höhere Kosten und eine Einmalbelastung durch die US-Steuerreform. Restrukturierungskosten werden das erwartete bereinigte operative Ergebnis von 130 bis 160 Millionen Dollar in diesem Jahr voraussichtlich auf 20 bis 30 Millionen Dollar drücken. Die Anleger zeigten sich angesichts des überraschenden Umsatzwachstums zum Jahresende dennoch erfreut: Under Armour-Aktien zogen im frühen US-Geschäft um rund 13 Prozent an. la/dpa/reuters

Under Armour: Umsatzplus des Adidas- und Nike-Rivalen - manager magazin


M. F.: *snif* :o Erinnert mich jetzt an HEAD :o ... HEAD hat auch immer so brav gewonnen :o ...

C. M.: Ich würde mir wünschen, dass Herr Salchenegger seine Werbungen weiter in allen anderen Boards postet, nicht aber hier. Es gibt tausende Foren, wo ich Eigen-Marketing lesen kann und bislang war diese Gruppe erfrischend werbefrei .

E. M.: Der war gut Herr Christoph Moser und Herr Michael Fischer alias Luntsch, oder umgekehrt


L. M.: Nothing new würde ich sagen.. Der große Trade im VIX war ja nicht ganz ohne. Frage so nebenbei: Warum orientiert sich der VIX Index auch an den Kursen von Derivaten ? Das macht den Index ja fast unberechenbar, zumindest für den Laien/Otto-Normal Anleger.

Insider: Börsen-Crash wurde durch Manipulation verursacht



Christian Drastil: #gabb-club für privatanleger, daran basteln wir

M. F.: Aktionäre unter sich, hui, da wird über alte Zeiten geplaudert :D

M. F.: "Anleger" ... also auch die Anleihegläubiger :-) ... eh, gehören auch irgendwie zu uns :D



Börse Social Magazine Abo

Mit der Magazine-Sammlung erhält man - aneinandergereiht - den ATX-Chart auf Monatsbasis. Aktuell läge der rote Balken für das neue Cover um -209 ATX-Punkte unter jenem der jüngsten Ausgabe.

Opening Bell

boerse-social.com Artikel

Inbox: Telekom Austria rechnet auch heuer mit moderatem Wachstum der Umsätze
Inbox: Andritz nimmt Tissuemaschine bei brasilianischer Carta Fabril in Betrieb
Inbox: Wienwert: Sanierungsplan der WW Holding zurückgezogen - jetzt Konkurs
Inbox: Portfolio-Beimischung in Zeiten wie diesen wichtiger denn je
Credit-Märkte 14.2.: Sampo, Telekom Austria, Sparebanken Sor Boligkreditt
Audio: Rosenbauer mit Rekord-Auftragseingang: Wird 2018 ein gutes Jahr?
Audio: Andreas Hürkamp von Commerzbank ideasRadio: "Nein, der Bullenmarkt ist noch nicht vorbei!"
wikifolio whispers a.m. WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG, Manz, Ballard Power Systems, Rocket Internet, General Electric und UnitedHealth
ATX-Frühmover: RBI, SBO, Zumtobel, VIG, Andritz ...
Research-Fazits zu Vonovia, Scout24, LEG Immobilien, etc.
Guten Morgen mit ThyssenKrupp, Siemens-Medizintechnik, Bilfinger, Norma, etc.
Hello bank! 100 detailliert: Nordex zurück in der Zweistelligkeit

App Monitor



TeleTrader StockMarkets



Trader's Box BNP Paribas



Hello bank: Hello Markets!



Palfinger
mobile


philoro Edelmetalle


Erste Investment


runplugged

christian drastil & friends

DAX-Analyse am Morgen: Warten auf die Zahlen (Gastautor, Christoph Scherbaum)
Die Anleger wagten sich am gestrigen Dienstag erneut kaum aus der Deckung und hielten vor den mit Spannung erwarteten...
10 Jahre Deutscher Derivate Verband: Happy Birthday DDV! (Christoph Scherbaum)
Die einen sehen sie als „Zockerwerkzeuge“ an, die anderen als Allrounder der Geldanlage: Zertifikate. Die...
Vojta in Spanien, Bendrat in Frankreich am Start (Österreichischer Leichtathletik-Verband)
Andreas Vojta (team2012.at) startete wie schon im Vorjahr beim Meeting Internacional de Catalunya in Sabadell (E...
VCM 2018: Jetzt entscheiden (Vienna City Marathon)
Marathon, Halbmarathon und Staffelmarathon sind im letzten AnmeldekontingentSeit Kurzem sind alle drei Sonntags-Bewer...
photaq.com Artikel

Oliver Krizek, Eigentümer und Geschäftsführer der NAVAX Unternehmensgruppe: "Mit VACE haben wir uns einen Partner an ...
Brexit: WKÖ schnürt Service-Programm für österreichische Betriebe, WKÖ-Präsident Christoph Leitl mit Anti-Brexit-Demo...
Gregory Hung, Manager des Swisscanto (LU) Alternative Risk Premia Fund; Bild: Swisscanto
"CAFÉ PULS - Das Magazin" ab 5. März auf PULS 4: Die Moderatoren stehen fest: Barbara Fleißner und Max Mayerhofer; (c...

Social Trading Comments by wikifolio


PARTLINK (PL001): Bei WCM wurde der Beherrschungsvertrag in das Handelsregister eingetragen: http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/wcm-beteiligungs-und-grundbesitzag-beherrschungsvertrag-zwischen-der-tlg-immobilien-und-der-wcm-das-handelsregister-eingetragen/?newsID=1052147
mehr comments zu WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/wcm_beteiligungs-_und_grundbesitz-ag

smax1980 (65552): Ich vermute, dass der Anteilschein von Plänen der EU mittelfristig profitieren könnte. Diese plant Batteriefabriken für E-Autos zu fördern: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/e-autos-eu-kommission-fordert-europaeische-batteriefabriken-a-1193146.html . Dieser Geschäftsbereich ist auch fü...
mehr comments zu Manz: www.boerse-social.com/launch/aktie/manz_ag

smax1980 (58285): Nachtrag zu Manz: Bereits vor der EU-Meldung zeigte sich der CEO für die Batteriesparte optimistisch. Offenbar ist die Nachfrage nach einem neuen Produkt in dieser Geschäftssparte recht positiv: http://www.econo.de/aktuelles/artikel/batteriemaschinen-machen-manz-hoffnung-6169/
mehr comments zu Manz: www.boerse-social.com/launch/aktie/manz_ag


Börse Social Magazine

Zuletzt versandt

>> BSN Evening Xtrakt (13.2.): ATX mit den Versicherern schwächer, Immof... (13.02.2018)

>> BSN Morning Xpresso (13.2.): ATX wieder fester, OMV an der Spitze, di... (13.02.2018)

>> BSN Evening Xtrakt (12.2.): ATX +1,37%, Wienerberger top, Sanochemia ... (12.02.2018)

>> BSN Morning Xpresso (12.2.): ATX heute stark, voestalpine, OMV, Andri... (12.02.2018)

>> BSN Weekend Summary (11.2.): Wochenbilanz KW6; alles drehte ins Minus (11.02.2018)

© 2018 FC Chladek Drastil GmbH | Abmelden | Impressum