BSN Useletter

BSN Evening Xtrakt (12.2.): ATX +1,37%, Wienerberger top, Sanochemia mit 30% in 5 Tagen

Das Deutsche Bank X-markets-Team bietet ein breites Spektrum an Investmentlösungen für jede Marktlage.

Einen schönen guten Abend, liebe Leser!

Der ATX gewann am Montag 1,37% auf 3400,11 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 0,59% im Minus. Es gab bisher 16 Gewinntage und 14 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 7,83%, vom Low ist man 1,37% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2018 ist der Mittwoch mit 0,86%, der schwächste ist der Dienstag mit -0,42%.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 3. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Montag Wienerberger mit 3,91% auf 20,46 (79% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -1,63%) vor voestalpine mit 3,06% auf 47,18 (137% Vol.; 1W -6,43%) und VIG mit 2,70% auf 27,40 (93% Vol.; 1W -1,93%). Die Tagesverlierer: Agrana mit -2,15% auf 95,80 (92% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,54%), Immofinanz mit -0,89% auf 1,89 (81% Vol.; 1W -2,87%), RBI mit -0,84% auf 32,06 (102% Vol.; 1W -5,93%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (66,98 Mio.), OMV (42,84) und voestalpine (42,7). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei Bawag Group (145%), voestalpine (137%) und Erste Group (134%). 

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Erste Group mit 2,27%, die beste ytd ist Erste Group mit 11,12%. Am schwächsten tendierten OMV mit -15,53% (Monatssicht) und Immofinanz mit -11,78% (ytd). 

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Erste Group 11,12% (Vorjahr: 29,76 Prozent) im Plus. Dahinter Uniqa 9,58% (Vorjahr: 22,5 Prozent), VIG 6,35% (Vorjahr: 20,96 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Immofinanz -11,78% (Vorjahr: 15,87 Prozent), dann S Immo -11,46% (Vorjahr: 61,5 Prozent), Zumtobel -11,38% (Vorjahr: -41,02 Prozent). 

Weitere Highlights: CA Immo ist nun 3 Tage im Minus (3,31% Verlust von 24,14 auf 23,34), ebenso RBI 3 Tage im Minus (8,92% Verlust von 35,2 auf 32,06), Immofinanz 3 Tage im Minus (3,42% Verlust von 1,96 auf 1,89), S Immo 3 Tage im Minus (2,85% Verlust von 14,72 auf 14,3).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Wienerberger +3,91% auf 20,46, davor 6 Tage im Minus (-11,31% Verlust von 22,2 auf 19,69).

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Wienerberger (4 Plätze gutgemacht, von 10 auf 6) ; dazu, voestalpine (+3, von 15 auf 12), Agrana (-3, von 12 auf 15), OMV (+3, von 20 auf 17), Bawag Group (-2, von 6 auf 8), Telekom Austria (+2, von 11 auf 9), Buwog (-2, von 8 auf 10), Andritz (-2, von 9 auf 11), S Immo (-2, von 17 auf 19), Immofinanz (-2, von 18 auf 20), 

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): CA Immo (23,34) mit -9,55% ytd, S Immo (14,3) mit -11,46% ytd, Immofinanz (1,89) mit -11,78% ytd.

Am weitesten über dem MA200: RBI 18,58%, SBO 13,42% und Uniqa 12,9%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Zumtobel -39,36%, Lenzing -24,24% und Agrana -9,5%.

Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)

 



  GeldanlageNetwork

Christian Drastil: Und auch wir laden zur nächsten Roadshow und zwar für 28.2. im Festsaal der BV Alsergrund (1090, Währinger Straße 43): Teilnehmer: Biovolt (CH), FinGroup (D), European Lithium, Wiener Privatbank und ein Überraschungsgast. Abonnenten von #gabb oder Magazine haben Fixplätze, der Rest wird verlost. http://www.boerse-social.com/roadshow

S. P.: Michael Fischer - wie schaut´s aus?

M. F.: ja, lass ma uns verlosen :-)

Christian Drastil: Du bist ja abonnent Michael Fischer


Christian Drastil: 7,7 Mrd. Euro halten österreichische Privatanleger in österreichischen Aktien #gabb

Österreichische Privatanleger besitzen heimische Aktien im Wert von 7,7 Mrd. #gabb | boerse-social.c


M. T.: Lieber Christian! Starke Zahlen - 20 Prozent des Freefloat - Chapeau!!! Freue mich, wenn wir bald mal wieder was zusammen auf die Beine stellen.

Christian Drastil: jederzeit gerne!

M. T.:


Christian Drastil: Einfach so: 2 DAX = ca. 1 Dow zur Zeit


J. K.: und 3,6 ATX = ca. 1 DAX



Börse Social Magazine Abo

Mit der Magazine-Sammlung erhält man - aneinandergereiht - den ATX-Chart auf Monatsbasis. Aktuell läge der rote Balken für das neue Cover um -194 ATX-Punkte unter jenem der jüngsten Ausgabe.

boerse-social.com Artikel

ATX mit drittbestem Tag 2018 auf exakt 3400 Punkten zurück, Tagesgewinner Wienerberger
Nebenwerte-Blick: Sanochemia macht in 5 Tagen 30 Prozent Plus
Rosenbauer dieser Tage im OÖ10 tonangebend
BSN Spitout-AUT: CA Immo fällt nach 445 Tagen unter den MA200
Inbox: Do&Co als Gründungsmitglied der Airline Catering Association
JPMorgan warnt vor starken Verlusten Bitcoins und Euro/Dollar: Eurokurs stabilisiert sich nach kürzlichen Kursverlusten (Top Media Extended)
Businessinsider: EU warnt verstärkt vor Bitcoin und co. und die Gefahren von Chinas Geisterschiffen
Inbox: Wiener Privatbank: Fokus der Immofinanz-Investoren momentan stark auf negativen Aspekten
wikifolio whispers p.m. zu AT&S, Vossloh, Volkswagen Vz., Alibaba Group Holding, FACC und voestalpine
Gut Gebloggtes: Intel, Puma, Facebook, Commerzbank, Hannover Rück, Sixt, Carl Zeiss Meditec
Nachmittags-Mashup: Apple, Sixt, Bitcoin, Südzucker, FACC, Puma
Inbox: global market Wiener Börse: Amgen, Microsoft u.a. zahlen bald Dividende
Inbox: voestalpine: Erste Group bestätigt neutrale Einschätzung für die im Oktober 2018 fällige Anleihe
ATX-Update: AT&S und FACC immer noch Aufnahme-Favoriten? #gabb
Österreichische Privatanleger besitzen heimische Aktien im Wert von 7,7 Mrd. #gabb
Andritz und der ATXFive-Platz #gabb

App Monitor



TeleTrader StockMarkets



Trader's Box BNP Paribas



Hello bank: Hello Markets!



Palfinger
mobile


philoro Edelmetalle


Erste Investment


runplugged

christian drastil & friends

Munich RE zahlt trotz hoher Hurrikan-Schäden stabile Dividende (Heiko Geiger)
Finanzvorstand Jörg Schneider rechnet für 2018 mit einem Gewinn für EUR 2-2,4 Mrd. Die Hurrikan-Serie ...
SAP kann mit starkem Wachstum im Cloud Bereich überzeugen (Heiko Geiger)
Das Software Unternehmen SAP präsentierte den Investoren am Dienstagmorgen die Unternehmenszahlen für das a...
Österreichische Privatanleger besitzen heimische Aktien im Wert von 7,7 Mrd. #gabb
Aus unserem neuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb .Beim Handelsumsatz 2017 im ATX kamen...
ATX-Update: AT&S und FACC immer noch Aufnahme-Favoriten? #gabb
Aus unserem neuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb .Zuletzt lagen AT&S und...
Andritz und der ATXFive-Platz #gabb
Aus unserem neuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb .In den nächsten Wochen stehen d...
USA: The impatience of stock markets (Martin Ertl)
We examine the link between wage growth and inflation.Prices are rigid and adjust slowly.  A one %-age point ris...
Evotec: Es fehlt nicht mehr viel (Ivan Tomasevic, Christoph Scherbaum)
Nach den jüngsten Börsenturbulenzen zeigte sich das Börsenumfeld am Rosenmontag endlich von seiner gut...
DAX-Analyse am Morgen: Melden sich die Bullen jetzt zurück? (Gastautor, Christoph Scherbaum)
Nur nach Zahlen bewertet, endete der Freitag im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) rabenschwarz – mit ...
photaq.com Artikel

Börse Social Magazine #1
Börse Social Magazine #2
Börse Social Magazine #3
Börse Social Magazine #4
Börse Social Magazine #5
Börse Social Magazine #6
Börse Social Magazine #7
Börse Social Magazine #8
Börse Social Magazine #9
Börse Social Magazine #10
Börse Social Magazine #11
Börse Social Magazine #12
Börse Social Magazine #13
"Cultural Places ist ein Gamechanger für den gesamten Kulturbereich. Wir wollen die Branche weltweit neu definieren. ...
Daniel Tomanek verstärkt seit November 2017 das Valuation Team von CBRE Österreich in Wien. Bild: CBRE
Erich Lehner, Managing Partner Markets bei EY und verantwortlich für den Bereich Mittelstand, Fotorechte: © EY

Social Trading Comments by wikifolio


Generalyst (GLOBEQLE): JOHNSON +JOHNSON ist v.a. auch aufgrund schlecht aufgenommener Zahlen auf LEV 2 zurückgefallen. Das KGV ist mit etwas über 16 im Verhältnis zur Wachstumsrate (5.7%) ausserdem etwas hoch. Zudem tut die allgemeine Verkaufsstimmung der letzten Woche dem Momentum nicht gut. Wir haben deshalb angefa...
mehr comments zu Johnson & Johnson: www.boerse-social.com/launch/aktie/johnson_johnson

Juliette (JT2008): JinkoSolar gibt heute den erfolgreichen Abschluß der (in der letzten Woche angekündigten) Kapitalerhöhung bekannt. Das frische Geld soll unter anderem zum Bau einer Produktionsstätte in den USA verwendet werden. Die macht insoweit Sinn, da man so die Einfuhrzölle der USA auf ausländische Solarmod...
mehr comments zu JinkoSolar: www.boerse-social.com/launch/aktie/jinkosolar_holding_co_ltd

Juliette (JT1371): JinkoSolar gibt heute den erfolgreichen Abschluß der (in der letzten Woche angekündigten) Kapitalerhöhung bekannt. Das frische Geld soll unter anderem zum Bau einer Produktionsstätte in den USA verwendet werden. Die macht insoweit Sinn, da man so die Einfuhrzölle der USA auf ausländische Solarmod...
mehr comments zu JinkoSolar: www.boerse-social.com/launch/aktie/jinkosolar_holding_co_ltd


Börse Social Magazine

Zuletzt versandt

>> BSN Morning Xpresso (12.2.): ATX heute stark, voestalpine, OMV, Andri... (12.02.2018)

>> BSN Weekend Summary (11.2.): Wochenbilanz KW6; alles drehte ins Minus (11.02.2018)

>> BSN Evening Xtrakt (9.2.): ATX erneut schwächer, Uniqa hält dagegen, ... (09.02.2018)

>> BSN Morning Xpresso (9.2.): ATX gibt weiter nach, Banken schwach, De ... (09.02.2018)

>> BSN Evening Xtrakt (8.2.): Abstürzende voestalpine sorgt für 3,13% Ta... (08.02.2018)

© 2018 FC Chladek Drastil GmbH | Abmelden | Impressum