BSN Useletter

BSN Evening Xtrakt (8.2.): Abstürzende voestalpine sorgt für 3,13% Tagesminus im ATX

Das Deutsche Bank X-markets-Team bietet ein breites Spektrum an Investmentlösungen für jede Marktlage.

Einen schönen guten Abend, liebe Leser!

Der ATX verlor am Donnerstag -3,13% auf 3398,48 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 0,63% im Minus. Es gab bisher 15 Gewinntage und 13 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 7,87%, vom Low ist man 0% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2018 ist der Mittwoch mit 0,86%, der schwächste ist der Dienstag mit -0,42%.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 1. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Donnerstag Bawag Group mit -0,44% auf 45,50 (70% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,15%) vor Buwog mit -0,70% auf 28,46 (72% Vol.; 1W -1,25%) und Agrana mit -0,82% auf 97,20 (101% Vol.; 1W -2,11%). Die Tagesverlierer: voestalpine mit -7,42% auf 45,80 (236% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -12,53%), Zumtobel mit -4,55% auf 8,82 (68% Vol.; 1W -6,27%), OMV mit -3,61% auf 47,20 (164% Vol.; 1W -7,88%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten voestalpine (68,27 Mio.), OMV (60,26) und Erste Group (57,4). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei voestalpine (236%), S Immo (171%) und OMV (164%). 

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Erste Group mit 4,82%, die beste ytd ist RBI mit 16,56%. Am schwächsten tendierten Zumtobel mit -22,63% (Monatssicht) und Zumtobel mit -11,98% (ytd). 

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RBI 16,56% (Vorjahr: 73,76 Prozent) im Plus. Dahinter Erste Group 10,76% (Vorjahr: 29,76 Prozent), Uniqa 7,71% (Vorjahr: 22,5 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Zumtobel -11,98% (Vorjahr: -41,02 Prozent), dann S Immo -10,71% (Vorjahr: 61,5 Prozent), OMV -10,66% (Vorjahr: 57,42 Prozent). 

Weitere Highlights: Wienerberger ist nun 5 Tage im Minus (11,13% Verlust von 22,2 auf 19,73).

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: voestalpine (4 Plätze verloren, von 11 auf 15) ; dazu, Telekom Austria (-3, von 8 auf 11), Buwog (+2, von 9 auf 7), Andritz (+2, von 12 auf 10), Immofinanz (+2, von 19 auf 17), Zumtobel (-2, von 18 auf 20), Verbund (+1, von 5 auf 4), VIG (-1, von 4 auf 5), Österreichische Post (-1, von 7 auf 8), Wienerberger (+1, von 10 auf 9), 
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war voestalpine (1 Platz gutgemacht, von 5 auf 4) , weiters SBO (+1, von 13 auf 12) Zumtobel (-1, von 12 auf 13), Buwog (-1, von 4 auf 5),

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Telekom Austria (7,54) mit -2,45% ytd, Buwog (28,46) mit -1,01% ytd, Wienerberger (19,73) mit -2,18% ytd, voestalpine (45,8) mit -8,12% ytd, SBO (81) mit -4,71% ytd, OMV (47,2) mit -10,66% ytd, Zumtobel (8,82) mit -11,98% ytd, S Immo (14,42) mit -10,71% ytd.

Am weitesten über dem MA200: RBI 30,82%, SBO 15,54% und Verbund 13,71%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Zumtobel -40,15%, Lenzing -25,82% und Agrana -8,14%.

Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



  GeldanlageNetwork

J. K.: Täglicher Anlagetipp TAT: Bei stark fallenden Kursen trennt sich der ETF vom gemanagten Fonds: Letzterer lässt sich meist nur bestens verkaufen. Bei ETFs lassen sich Verluste mit Stopp Loss oder Trailing Stopps begrenzen. Was mir lieber ist? Keine Frage :-) https://twitter.com/Julia Kistner


M. G.: Stimmt nicht ganz - auch ETFs können zusammenbrechen - siehe XIV - da hätte kein stop/loss geholfen...

L. M.: Es gibt ja auch ETFs die derivative Produkte enthalten, so kann auch ein ETF zusammenbrechen.

J. K.: Ich meine auch nicht, dass sie nicht zusammenbrechen können, aber man kann sich wenigstens in Abwärtsbewegungen besser absichern und es gibt nicht nur hop oder drop (verkaufen) wie bei klassischen Fonds


C. S.: Der Begriff Crash wurde am Dienstag unserer Meinung nach zu inflationär in vielen Medien benutzt - so entstand dieser Beitrag. Eigentlich unnötig, weil das jeder Investor kennen sollte...

Markteinblicke - Das Magazin für Geldanlage und Lebensart


Christian Drastil: richtig.

R. G.: rischtich ;-)

M. F.: Sogar die Boulevard-Zeitungen titeln heute "Crash - so retten Sie Ihr Vermögen" ... Auf und Ab ist der Aktionär gewöhnt, solche Bewegungen erschüttern noch niemanden ... ein Crash ist, würd ich sagen, wenn´s über -50% in ein paar Wochen hinausgeht ... dass man 2008 Blue Chips um -80% billiger hat kriegen können, damit hab ich nicht gerechnet. Wie so viele wohl: mein Pulver zu früh verschossen.


R. G.: In your face, Ewald

EZB-Direktor für Offenheit gegenüber virtuellen Währungen - onvista


L. M.: Das ist ein grundsätzlich echt positives Zeichen. Auch die SEC Anhörung im US Senat hat ja quasi den Weg zur freundlichen Regulierung geebnet. Things getting big in competition with Wall and mainstreet

R. G.: Everyone -also in finance- has to rethink old models: let's face it. We are living in a global interCONNECTED Society !



Börse Social Magazine Abo

Mit der Magazine-Sammlung erhält man - aneinandergereiht - den ATX-Chart auf Monatsbasis. Aktuell läge der rote Balken für das neue Cover um -196 ATX-Punkte unter jenem der jüngsten Ausgabe.

boerse-social.com Artikel

ATX -3,13%: Absturz von voestalpine bringt den schwächsten Tag 2018
Nebenwerte-Blick: Heute erwischt es AT&S
OÖ10: Rosenbauer wow, sonst heute mau
BSN Spitout-AUT: voestalpine stürzt unter den MA100, Telekom Austria unter den MA200
Tesla mit Rekordverlust und Twitter erstmals mit Gewinnen - Aktie hebt ab (Top Media Extended)
Inbox: Deutsche Börse startet KMU-Index
Audio: Deutsche Beteiligungs-CFO Susanne Zeidler: "Wir wollen weiter investieren und weiter wachsen"
Inbox: Schienen-Bereich lastet auf voestalpine-Aktie
Zertifikate sind teuer? Günstig sind sie ... #gabb
RBI, Erste und OMV mit guten Einträgen #gabb

App Monitor



TeleTrader StockMarkets



Trader's Box BNP Paribas



Hello bank: Hello Markets!



Palfinger
mobile


philoro Edelmetalle


Erste Investment


runplugged

christian drastil & friends

Aktienmärkte kommen nicht zur Ruhe (Gastautor, Christoph Scherbaum)
Nach dem deutlichen Kurssturz, den wir zu Wochenbeginn beobachten konnten, schien die Anlegerwelt gestern wieder in O...
Apple: Letzte Zweifel bleiben (Christian-Hendrik Knappe)
Am 1. Februar war es endlich so weit. Apple gab seine neuesten Quartalsergebnisse bekannt. Und wieder einmal sorgte d...
ECCC wer? (Christoph Sander)
Am 4. Februar 2018 konnte ich also nach beinahe zwei Jahren (Studenten-Crosslauf WM im April 2016 im italienischen Ca...
Workout mit Bungee-Seilen: Wie effektiv ist das? Der 4DPro-Slingtrainer im Test (Bernadette Hörner via Runplugged Runkit)
Von wegen „schwerelos“! Das Hängen an elastischen Seilen kräftigt intensiv die Rumpfm...
Amazon wird zur Content Plattform (Gerhard Kürner)
Amazon hat für sein viertes Quartal eine Steigerung von 60% auf 1,7 Mrd. Dollar berichtet. Das bedeutet, dass di...
Mehr Zeit war nicht (Christian Drastil via Runplugged Runkit)
Der aktuelle 100-Seiter des http://www.boerse-social.com/magazine nähert sich dem Andruck, da geht es meist drun...
Zertifikate sind teuer? Günstig sind sie ... #gabb
Aus unserem neuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb .Der Wissenschaftliche Beirat des Deu...
RBI, Erste und OMV mit guten Einträgen #gabb
Aus unserem neuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb .War da überhaupt irgendwas? Nac...
Munich RE zahlt trotz hoher Hurrikan-Schäden stabile Dividende (Gastautor, Christoph Scherbaum)
Finanzvorstand Jörg Schneider rechnet für 2018 mit einem Gewinn für EUR 2-2,4 Mrd. Die Hurrikan-Serie ...
Commerzbank ist noch längst nicht fertig (Ivan Tomasevic, Christoph Scherbaum)
Schade, dass sich der Gesamtmarkt am Donnerstag in keiner allzu guten Verfassung präsentierte. Andernfalls w&aum...
photaq.com Artikel

Mal selbst einen auf Mission Impossible machen. Bungee-Training verbessert Timing, Reaktivkraft und Bewegungsrefelxe.
Technogym mit 0,5
Josef Manner u. Comp. AG: Nur für kurze Zeit: die persönliche 8er Geschenkpackung von Manner; Fotocredit: Manner
Zum Erscheinen des Buches Sebastian Kurz – die Biografie diskutierten der Bundeskanzler und der Autor Paul Ronzheimer...
Finanzminister Löger mit dem neuen Vorsitzenden des EFSF-Verwaltungsrates Harald Waiglein; Bild: Fotocredit:BMF/Koch
Annabelle Mary Konczer in Barcelona
Abend Training
Jack Wagner, CEO CyberTrap GmbH, Avi Kravitz, CTO und Gründer CyberTrap GmbH, Foto: Michaela Mejta
Jack Wagner, CEO CyberTrap GmbH, Avi Kravitz, CTO und Gründer CyberTrap GmbH im Interview mit Christine Petzwinkler (...
Jack Wagner, CEO CyberTrap GmbH, Avi Kravitz, CTO und Gründer CyberTrap GmbH, Foto: Michaela Mejta

Social Trading Comments by wikifolio


Bergfahrten (08152030): 06.02.2018 - die jährliche Dividende von SIEMENS AG ist mit 3,70 EUR je Aktie eingetroffen. Die Hauptversammlung für das Jahr 2017 war am 31.01.2018 in München. Für 2014 wurde EUR 3,30 - für 2015 EUR 3,50 - für 2016 EUR 3,60 und nun die 4. Erhöhung in Folge für 2017 EUR 3,70 ausbezahlt. Das laufe...
mehr comments zu Siemens: www.boerse-social.com/launch/aktie/siemens_ag

Maerchenprinz (UEP01): Die Korrektur sollte neue Möglichkeiten eröffnen.
mehr comments zu Schaeffler: www.boerse-social.com/launch/aktie/schaeffler

GeCon (FXTQ2II): SLM ist im Zuge der Marktkorrektur unter den Stop gefallen und wurde verkauft!
mehr comments zu SLM Solutions: www.boerse-social.com/launch/aktie/slm_solutions


Börse Social Magazine

Zuletzt versandt

>> BSN Morning Xpresso (8.2.): ATX startet tiefer, voestalpine schwach, ... (08.02.2018)

>> BSN Evening Xtrakt (7.2.): ATX kontert den schwächsten Tag 2018 mit d... (07.02.2018)

>> BSN Morning Xpresso (7.2.): ATX erholt sich, RBI nach Zahlen deutlich... (07.02.2018)

>> BSN Evening Xtrakt (6.2.): ATX auf Jahreslow, OMV, Telekom und VIG ve... (06.02.2018)

>> BSN Morning Xpresso (6.2.): Deutliche Verluste auch in Wien, ams nach... (06.02.2018)

© 2018 FC Chladek Drastil GmbH | Abmelden | Impressum