BSN
Für eine neue Generation von Anlegern - Börse in rot  weiss rot 

Indizes
ATX 2940 -0.30 % 14.06. 2937 -0.12% 13:45:17
DAX 12096 -0.60 % 14.06. 12095 -0.01% 13:45:18
Dow 26090 -0.07 % 14.06. 26142 0.20% 13:43:36
Nasdaq 7479 -0.42 % 14.06. 7496 0.23% 13:45:04
S&P 500 2887 -0.16 % 14.06. 2894 0.23% 13:45:18
Nikkei 21117 0.40 % 14.06. 21165 0.23% 13:42:49
Gold 1351 1.11 % 14.06. 1337 -1.05% 13:45:18


BS-Hitparaden

Indizes  

ATX   (Umsatz)

Österreich   (Umsatz)

FLEX   (Umsatz)

DAX   (Umsatz)

Dow Jones   (Umsatz)

Trending   (Umsatz)




Österreich



FLEX



Trending

013A

0YYA

1VPA

A8B

AAPL

ABEA

ABR

ADV

AIR

AIXA

ALV

AMGN

AMS

AMZ

ANDR

ATS

B1C

BABA

BAH

BAS

BAYN

BION

BMW

BRYN

BVF

CAI

CBK

CG3

CU1

DAI

DBK

DLG

DPW

DRI

DTE

EBS

EOAN

EVN

EVT

FACC

FB2A

FRE

GAZ

GFT

GILD

GLEN

GPRO

IFX

IIA

KTCG

LEO

LHA

LNZ

LYFT

M5Z

MRK

MUV2

NDX1

NEH

NEM

NESR

NFC

NOVN

OMV

PAH3

PBB

PINS

POST

PYPL

PYT

R6C

RBI

RHO

RKET

RWE

S92

SAP

SBO

SDF

SEM

SIE

TKA

TKA_DE

TL0

UQA

VER

VIG

VLA

VOE

VOW

VOW3

WCMK

WDI

WIE

ZAG

ZJS1

0SC

0XSN

1COV

21P

AABA

AAG

ADL

ADS

AFX

AM3D

AMD

ANN

AOL1

APA

AR4

ARL

ATRS

AYI

B4B

B8F

BAF

BC8

BE

BIIB

BKS

BLDP

BNP

BOSS

BP

BSD2

BT.A

BTG4

BVB

BYW6

CC1

CGCBV

CLS1

CNTY

COK

CON

CREE

CS

CSGN

DB11

DBX

DHER

DIA

DPB

DRW3

DUE

DWNI

DWS

ECX

ELY

EV4

EVD

EVK

F

F0G

F3A

F3C

FDX

FIE

FIT

FME

FNTN

FPE3

FPH

FRA

FTE

G

G1A

G24

GBF

GEY

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GOOG

GRUA

GSK

GVC

GWI1

H24

HDD

HDM

HEI

HEN3

HLE

HNR1

HOT

HSBA

HYQ

IBI

IBU

IGY

JEN

KCO

KO

KU2

L5A

LBDP

LEG

LIGHT

LMI

LMT

LNKD

LPK

LUK

LXS

M8U1

MDG1

MDO

MEO

MGNK

MOR

MSFT

MTX

MUF

MZB

NDA

NE

NEX

NOA3

NOVC

NTO

NUVA

NVDA

O1BC

O2D

OSR

P1Z

PA8

PAL2

PBY

PF8

PFV

PGN

PNE3

PNL

PSM

PUM

QCOM

QIA

QSC

RHIM

RHK

RHM

RIB

RIGN

RIO

ROG

RRTL

RYA

SAC

SAN

SANT

SAX

SBNC

SBS

SBUX

SCMN

SCY

SEDG

SGO

SHA

SHL

SIX2

SKS

SKY

SMHN

SMTC

SNAP

SNH

SPR

SREN

SRT3

SSUN

SWUT

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TINC

TIT

TLG

TLX

TN2

TNE5

TOM

TR3

TTMI

TUI1

TWR

UA

UBSN

UN01

UPS

UTDI

V3S

VAO

VAR1

VBK

VIV

VJET

VOD

VOS

VWS

WAC

WCH

WDL

WFC

WGF1

WMH

WWE

XRAY

ZAL

ZIL2

ZURN

013A

0SC

0XSN

0YYA

1COV

1VPA

21P

2OY

3V64

6MK

A8B

AABA

AAG

AAPL

ABE

ABEA

ABR

ACB

ADL

ADS

ADV

AEC1

AFX

AGR

AIR

AIXA

ALU

ALV

AM3D

AMAG

AMD

AMGN

AMS

AMZ

ANDR

ANN

AOL1

APA

AR4

ARL

ATH

ATPX

ATRS

ATS

AW2

AYI

B1C

B4B

B8F

BABA

BAC

BAF

BAH

BAL

BAS

BAYN

BC8

BCO

BE

BEI

BELA

BET

BG

BIIB

BION

BKS

BLDP

BMW

BNP

BNT1

BOSS

BP

BPGR

BRYN

BSD2

BT.A

BTC

BTG4

BTL

BVB

BVF

BYND

BYW6

C0Q

CAC 40

CAI

CAT

CAT1

CBK

CBM

CC1

CG3

CGCBV

CHV

CIS

CLEN

CLS1

CNTY

COK

CON

CORN

CREE

CRF

CS

CSGN

CU1

DAI

DAX

DB1

DB11

DBI

DBK

DBX

DHER

DIA

DJ EURO ST

DJI

DLG

DOC

DPB

DPW

DRI

DRW3

DTE

DUE

DUP

DWDP

DWH

DWNI

DWS

EBS

ECX

ELPE

ELY

EOAN

ETE

EUBRK

EURCHF

EURGBP

EURJPY

EURUSD

EV4

EVD

EVK

EVN

EVT

EXAE

F

F0G

F3A

F3C

FAA

FACC

FB2A

FDX

FIE

FIT

FKA

FLU

FME

FNTN

FPE3

FPH

FQT

FRA

FRE

FTE

FXI

G

G1A

G24

GAGS

GAGV

GAZ

GBF

GE

GEY

GFT

GG

GIL

GILD

GLE

GLEN

GM

GMM

GOOG

GOS

GPRO

GRUA

GSK

GVC

GWI1

Gold

Gold 1000g

Gold 100g

Gold 1oz

Gold 250g

H24

HANG SENG

HDD

HDI

HDM

HEI

HEN3

HLE

HMSB

HNK1

HNR1

HOT

HSBA

HST

HTO

HUS

HYQ

IBEX 35

IBI

IBM

IBU

IFX

IGY

IIA

INL

INS

JEN

JLG

JNJ

JPM

KCO

KO

KOMP

KTCG

KTMI

KU2

Krugerrand

Känguru

L5A

LBDP

LEG

LEO

LHA

LIGHT

LIN

LINU

LMI

LMT

LNKD

LNZ

LPK

LS000IOIL003

LSHG

LTH

LUK

LXS

LYFT

M5Z

M8U1

MARI

MDG1

MDO

MEO

METI

MGNK

MMK

MMM

MOH

MOR

MRK

MSBT

MSFT

MTHO

MTX

MUF

MUV2

MUX

MYTIL

MZB

Maple Leaf

NASDAQ

NDA

NDX1

NE

NEH

NEM

NESR

NEX

NFC

NKE

NOA3

NOVC

NOVN

NTO

NUVA

NVDA

Nikkei

O1BC

O2D

OBS

OBV

OESD

OMV

OSR

P1Z

PA8

PA9

PAH3

PAL

PAL2

PBB

PBY

PF8

PFE

PFV

PGN

PHI1

PINS

PNE3

PNL

POS

POST

PRG

PSM

PUM

PYPL

PYT

Philharmoniker

QCOM

QIA

QSC

R6C

RBI

RESA

RHIM

RHK

RHM

RHO

RIB

RIGN

RIO

RKET

ROG

ROS

ROSGIX

ROY

RRTL

RWE

RYA

S&P 500

S300

S92

SAC

SAN

SANT

SAP

SAX

SBNC

SBO

SBS

SBUX

SCMN

SCY

SDF

SEDG

SEM

SGO

SHA

SHL

SIE

SIX2

SKS

SKY

SMHN

SMI

SMTC

SNAP

SNG

SNH

SOBA

SON1

SPI

SPR

SREN

SRT3

SSUN

STR

SWUT

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

Silber Philharmonike

Silberbarren

TC1

TCG

TECDAX

TEX

TFA

TFW

TINC

TIT

TITK

TKA

TKA_DE

TL0

TLG

TLX

TN2

TNE5

TOM

TR3

TTMI

TUI1

TWR

UA

UBER

UBM

UBSN

UN01

UNH

UNI3

UPS

UQA

UTC1

UTDI

V3S

VAO

VAR1

VBK

VER

VIG

VIV

VJET

VLA

VLAP

VOD

VOE

VOLT

VOS

VOW

VOW3

VST

VWS

WAC

WBA

WCH

WCMK

WDI

WDL

WDP

WEP

WFC

WGF1

WIE

WMH

WMT

WOL

WOLF

WPB

WTE

WWE

WXF

XONA

XRAY

ZAG

ZAL

ZIL2

ZJS1

ZURN

bwin





Singulus (DE000A1681X5)

» Homepage » Investor Relations


14.06.2019:
8.940 ( -0.11 %)
14,993 Stück
(28.12.2018: 9.150)
9.01 / 9.09
 
1.17%
13:37:17


» ytd» Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

-2.3 %


Das ist der 53. beste von 114 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 99. beste von 114 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 43    → 8    ↓ 63   
8.62  
  10.46

Periodenhoch am 20.03.19 (Kurs: 10.460 Δ% -14.53)


Periodentief am 11.06.19 (Kurs: 8.620 Δ% 3.71)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 10,979

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
12.06.2019 62,383
20.03.2019 36,069
08.02.2019 35,690
17.05.2019 672
05.04.2019 1,791
21.02.2019 2,188
Best/Worst Days
02.01.2019 8.63%
19.02.2019 8.41%
12.06.2019 7.66%
08.03.2019 -7.62%
11.02.2019 -4.52%
28.03.2019 -4.5%
Pics



finanzmarktmashup.at News

17.04.2019

Singulus: Finanzvorstand für weitere fünf Jahre bestellt Kontinuität beim Spezialmaschinenbauer Singulus. Wie das ...

28.03.2019

Singulus AG optimistisch: „Der Solarmarkt wird weiter gig... Nach turbulenten Jahren sieht sich die Singulus AG im Auf...

12.02.2019

Schwankende Aktienkurse : Bleiben wir gelassen  Eigentlich könnten wir uns in diesen Tagen entspannt zur...

15.11.2018

Kleine Presseschau vom 15. November 2018 Themen der aktuellen Presseschau sind u.a. die Konjunktur...

15.11.2018

Singulus surft auf chinesischer Welle Noch vor einem Jahr musste der Anlagenbauer Singulus aus ...



Social Trading Kommentare
13.06.2019
Bullentom | AFGUZ001
Aktien für Gegenwart und Zu...
Bei Singulus habe ich auch gestern schon aufgestockt. Im Moment sieht es zumindest so aus, als sei es ein guter Zeitpunkt gewesen...
12.06.2019
Einstein | PT78PT78
Platintrader 1000% Leidensc...
***Singulus expodiert nachrichtenlos***Die Aktie springt in der Vola auf fast 10 Euro***Fette Umsätze***Keine Ahnung was da nun passiert***Mir soll es aber recht sein***
07.06.2019
MerlinMart | OLEUR
OVERLOOKED EU
Bei positiven Kurs-Umsatz-Verhältnis (0,6) und einer erfolgreicher Neuausrichtung des Kerngeschäfts hin zum Thema Beschichtungsanlagen im Bereich Solar/ Biotech/... glaube ich an Singulus in der Zukunft! Der ausbleibende Newsflow bringt viel Verunsicherung in die Aktie, der Vorstand jedoch hat auch erst für Juni/ Juli News im Hinblick auf Aufträge angedeutet. Mit dem chinesischen Auftraggeber und Investor CNBM, der bereits 200 Mio. € in einer Absichtserklärung der Beschichtungsfirma zugesichert hat und einem innovativen Nischen-Produkt-Portfolio erwarte ich baldige Neuaufträge!!! Geduld übt sich..
24.05.2019
Junolyst | LMS1992
Top Pics of the Year
> Am seidenen Faden von CNBM <    Im November vergangenen Jahres hatte Singulus mit seinem wichtigsten Kunden CNBM (Umsatzanteil 2018 42%) und zwischenzeitlich Großaktionär (16,75%) mehrere Letter of Intents (LOI) zur Lieferung von Produktionsanlagen für CIGS-Dünnschicht-Solarmodule unterzeichnet. Die entsprechenden Anlagen sollten in diesem und dem kommenden Jahr produziert sowie ausgeliefert werden. Dies soll zugleich die Basis für den geplanten Umsatzanstieg im Segment Solar in diesem Jahr bilden. Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurden diese LOIs jedoch noch nicht in feste Aufträge umgesetzt, sodass sich eine teilweise Umsatzrealisierung auch in das Jahr 2021 verschieben könnte. Vom 4. Juni bis 6. Juni findet in Shanghai die SNEC statt, auf der nun die Chance besteht, diese Aufträge zu fixieren. Auf der anderen Seite gab es bei der Abnahme der Anlagen durch CNBM in Bengbu und auch bei Hanergy Verzögerungen, sodass im Einzelabschluss in der Handelsbilanz die entsprechenden Umsätze noch nicht verbucht werden konnten. Folglich fiel das Jahresergebnis in der AG deutlich negativ aus (-30,8mEUR) sodass ein nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag i.H.v. 29,9 Mio. € resultierte. Durch entsprechende Abnahmen in diesem Jahr (3 von 9 Anlagen wurden zum aktuellen Zeitpunkt abgenommen) soll sich das Eigenkapital bis Ende des Jahres in der HGB-Bilanz wieder deutlich verbessern, jedoch noch negativ bleiben. Erst 2020 soll dann wieder ein positives Eigenkapital ausgewiesen werden.   Andererseits ergibt sich durch die Zusammenarbeit mit CNBM ein immenses Umsatzpotenzial für die kommenden Jahre. Aufbauend auf den Planungen der Chinesen, eine Kapazität von 6GW in 4 Fabs aufzubauen, besteht für Singulus ein noch nicht realisiertes Volumen von etwa 1,5 Mrd. € (5,55GW mit 80 Mio. € Umsatz pro 300MW). Für 200 Mio. € (etwa 750MW) hatte Singulus mit CNBM im November die genannten LOIs für weitere Anlagen in Bengbu, Meishan und Xuzhou unterzeichnet, für erste Anlagen in Qinhuangdao sei man in Diskussionen. Ein weiterer Bereich in dem Singulus ein hohes Potenzial sieht ist das Marktsegment der kristallinen Solarzellen und hier speziell der Bereich Heterojunction-Technologie (HJT). In diesem Bereich wurden 2018 Vereinbarungen mit internationalen Kunden getroffen, die in diesem Jahr in feste Bestellungen umgewandelt werden sollen. Von einem ersten Kunden wurde im April eine Vakuum-Beschichtungsanlage für HJT Hochleistungssolarzellen mit einem Volumen im mittleren einstelligen Mio. € Bereich bestellt. Fallen die erhofften Effizienzgewinne dieser Anlage entsprechend positiv aus, dürften sich Folgeaufträge ergeben. Insgesamt sieht Singulus hier ein Markt von 20GW, wobei pro 200MW mit einem Umsatzvolumen von 7 - 8 Mio. € kalkuliert werden kann, sodass sich ein gesamtes Marktvolumen von 700 – 800 Mio. € ergibt.   Neben den Chancen im Solarbereich stärkt Singulus auch den Non-Solar Bereich durch neue Aktivitäten in der Medizintechnik sowie im Halbleiterbereich, aber auch im Konsumgüterbereich. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte Singulus im Non-Solar Bereich Auftragseingänge i.H.v. 26,8 Mio. € (ca. 30,9%) sowie einen Umsatz von 29,0 Mio. € (22,7% v. Umsatz). Auch im neuen Geschäftsjahr konnte das Unternehmen weitere Aufträge in den Nicht-Solar Geschäftsbereichen gewinnen. So erhielt Singulus einen Auftrag für die Medizintechnik (mittleres einstelliges Volumen) sowie zwei Aufträge aus der Kosmetikindustrie (keine Volumina genannt). Zugleich konnten die Umsätze in den ersten drei Monaten 2019 im neu geschaffenen Segment Life Science um 33,3% auf 6,0 Mio. €, im Segment Halbleiter um 12,5% auf 0,9 Mio. € gesteigert werden.   Im Rahmen der Veröffentlichung des Geschäftsberichts Ende März sowie der Q1-Zahlen 2019 habe ich meine Schätzungen überarbeitet. Die veröffentlichten Zahlen für Umsatz und EBIT (127,5/6,8 Mio. €) lagen dabei unterhalb meiner Erwartungen von 140,0 Mio. € und 9,3 Mio. €. Auf Basis der Umsatzprognose für 2019 von 135 – 155 Mio. € schätze ich nun 142,5 Mio. € (alt: 165,0) sowie ein EBIT von 7,9 Mio. € (alt: 15,0). Für das kommende Geschäftsjahr 2020 erwarte ich aktuell einen Umsatzzuwachs auf 152,5 Mio. € (alt: 175,0) sowie ein EBIZT von 10,2 Mio. € (alt: 16,5). Für die Folgejahre habe ich ein Wachstum von 5,0% angesetzt, wobei ich für die ewige Rente aufgrund der bestehenden Unsicherheiten und Volatilität kein Wachstum berücksichtigt habe. Die EBIT-Marge erhöht sich sukzessive auf 8,5%. Zum Vergleich: Singulus kalkuliert bei der Berechnung des Goodwills im Bereich Solar bis 2023 mit einer Steigerung der EBIT-Marge auf 10,4%. In Folge der reduzierten Umsatz- und Ergebnisschätzungen reduziert sich ebenfalls das Kursziel von bislang 19,00€ auf nun 16,00€.
15.05.2019
SVAStuttgart | KLEINOHO
Klein aber oho!
SINGULUS TECHNOLOGIES veröffentlicht Bericht für das 1. Quartal 2019 DGAP-News: SINGULUS TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Zwischenbericht SINGULUS TECHNOLOGIES veröffentlicht Bericht für das 1. Quartal 2019 14.05.2019 / 08:15 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Presseinformation SINGULUS TECHNOLOGIES veröffentlicht Bericht für das 1. Quartal 2019 * Umsatzanstieg gegenüber Vorjahr auf 20,8 Mio. EUR * EBIT mit 1,1 Mio. EUR deutlich verbessert (Vorjahr: -1,6 Mio. EUR) * Mehrere Aufträge für die Arbeitsgebiete Dekorative Schichten und Medizintechnik * Projektgespräche für Segment Solar verlaufen positiv * Positiver Ausblick für das Geschäftsjahr 2019 - weitere Steigerung der Umsatzerlöse und Ergebniskennzahlen Kahl am Main,14. Mai 2019 - Der Umsatz im SINGULUS TECHNOLOGIES Konzern (SINGULUS TECHNOLOGIES) lag im Berichtsquartal 2019 mit 20,8 Mio. EUR über dem Vorjahresvergleichswert von 17,3 Mio. EUR. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) entwickelte sich mit 1,1 Mio. EUR (Vorjahr: -1,6 Mio. EUR) positiv. Das EBITDA lag mit 2,0 Mio. EUR ebenfalls deutlich über dem Vorjahr in Höhe von -1,2 Mio. EUR. Innerhalb der ersten drei Monate des Geschäftsjahres wurde eine Bruttomarge in Höhe von 31,1 % erzielt (Vorjahr: 27,1 %). Der Auftragsbestand von 57,0 Mio. EUR (31. März 2018: 125,5 Mio. EUR) lag unter dem Volumen des Vorjahres. Das erste Quartal 2018 war im Wesentlichen von den großen Aufträgen für Anlagen zur Produktion von CIGS-Solarmodulen beeinflusst worden. Der Auftragseingang von SINGULUS TECHNOLOGIES lag im ersten Quartal 2019 bei 11,8 Mio. EUR und damit unter dem Niveau des Vorjahres. Dr. Stefan Rinck, CEO SINGULUS TECHNOLOGIES: "Wir erwarten für die kommenden Monate einen deutlich positiven Geschäftsverlauf und gehen davon aus, das Umsatzvolumen sowie EBIT in der zweiten Jahreshälfte deutlich ansteigen werden und wir im Gesamtjahr ein positives EBIT innerhalb einer Bandbreite von 6,0 Mio. EUR bis 11,0 Mio. EUR erreichen". Die Mitarbeiterzahl im SINGULUS TECHNOLOGIES Konzern blieb mit 350 Mitarbeitern zum 31. März 2019 auf konstantem Niveau (31. Dezember 2018: 343 Mitarbeiter). Neue Segmentstruktur ab 2019 SINGULUS TECHNOLOGIES hat in den letzten Monaten intensiv an zahlreichen Projekten für die neuen Anwendungsgebiete Dekorative Schichten und Medizintechnik gearbeitet und im Berichtszeitraum erfolgreich Aufträge abschließen können. Im Monat April konnten weiterer Aufträge für Vakuum-Beschichtungsanlagen des Typs POLYCOATER sowie Produktionsanlagen für die Medizintechnik verbucht werden. SINGULUS TECHNOLOGIES konzentriert seine Tätigkeit auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Maschinen und Anlagen im Bereich der Vakuum-Beschichtungstechnik, der Oberflächenbehandlung, der Nasschemie sowie der thermischen Prozesstechnik und konnte sich mit diesen Technologien in den neuen Arbeitsgebieten Dekorative Schichten sowie Medizintechnik etablieren und mit diesen Produkten bereits im vergangenen Jahr mit Aufträgen im Markt positionieren. Aufgrund dieser neuen Ausrichtung sowie der zunehmenden Bedeutung der neuen Arbeitsgebiete hat SINGULUS TECHNOLOGIES die Segmentstruktur dieser Entwicklung angepasst. Somit enthält das neue Segment Life Science die Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Medizintechnik, Dekorative Schichten sowie Optical Disc. Weiterhin führt die Gesellschaft die Segmente Solar und Halbleiter fort. Positiver Ausblick für das Geschäftsjahr 2019 Für das laufende Geschäftsjahr erwartet SINGULUS TECHNOLOGIES nach IFRS eine weitere Steigerung der Umsatzerlöse und Ergebniskennzahlen im Vergleich zum vergangenen Geschäftsjahr 2018. Die Umsatzerlöse sollen im Geschäftsjahr 2019 innerhalb einer Bandbreite von 135,0 Mio. EUR bis 155,0 Mio. EUR liegen. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) soll sich mit überwiegender Wahrscheinlichkeit ebenfalls positiv entwickeln und voraussichtlich innerhalb einer Bandbreite von 6,0 Mio. EUR bis 11,0 Mio. EUR liegen. Die wichtigsten Umsatz- und Ergebnisimpulse werden aus dem Segment Solar und hierbei aus den großen Projektaufträgen für Investitionen in Produktionslinien für CIGS-Solarmodule erwartet. Grundlage für diese Steigerungen ist auf Basis der aktuellen Projektplanung die Realisierung der laufenden Projekte sowie der Start der erwarteten neuen Projekte zu den geplanten Erweiterungen bzw. neuen CIGS-Standorten von CNBM. Der Vorstand geht in seiner Planung für das Geschäftsjahr 2019 davon aus, dass die Unterzeichnung der Lieferverträge und der Erhalt der entsprechenden Anzahlungen in den kommenden Monaten mit hoher Wahrscheinlichkeit erfolgen werden. 1. Quartal 2018 2019 Umsatz (brutto) Mio. EUR 17,3 20,8 Auftragseingang Mio. EUR 36,1 11,8 Auftragsbestand (31.03.) Mio. EUR 125,5 57,0 EBIT Mio. EUR -1,6 1,1 EBITDA Mio. EUR -1,2 2,0 Periodenergebnis Mio. EUR -2,1 0,2 Ergebnis pro Aktie EUR -0,24 0,02 Mitarbeiter per 31.03. 318 350 SINGULUS TECHNOLOGIES - Innovationen für neue Technologien SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt und baut innovative Maschinen und Anlagen für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse, die weltweit in den Bereichen Solar, Halbleitertechnik, Medizintechnik, Consumer Goods und Optical Disc eingesetzt werden. Die Kernkompetenzen des Unternehmens beinhalten die verschiedenen Prozesse der Beschichtungstechnik, der Oberflächenbehandlung und Nasschemie sowie thermische Verfahrensprozesse.

Social Trades
14.06.2019 Mitsch
Odds & Opportunities
1200 Stück zu 9.001 (sell - Gain: 1.19% )
13.06.2019 BlumiStocks
BlumiStocks Nebenwerte Select
50 Stück zu 9.01 (buy)
13.06.2019 BlumiStocks
BlumiStocks Spekulativ
50 Stück zu 9.01 (buy)
13.06.2019 BlumiStocks
BlumiStocks Nebenwerte
50 Stück zu 9.01 (buy)

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart